TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2003, 21:03   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gibt es bekannt Probleme mit dem Abit KR7A-RAID?

hallo zusammen,

ich habe ein ABIT KR7A-RAID. Dazu einen 1800+ AMD 760 MB DDRRAM 133 das ganze und der rest wird mit einem enermax 350w netzteil gespeist.
Problem ist nur das der 1800+ nur als 1500+ läuft. Sobald ich im Bios 1800+ einstelle fährt der PC nicht mehr hoch.

Wenn ich den PC mit 1500+ hochfahren lasse funktioniert die SB live 5.1 nicht (obwohl IRQ5 und ansonsten keine konflikte), nach der installation des HPT372-RAIDController fährt windows nicht mehr hoch und da das ja auch noch nicht genug ist sagt mir windows beim starten mancher anwendungen das nicht genügen Arbeitspeicher vorhanden ist. (z. B. Eingabeaufforderung).

...erschütternd...

was kann ich da tun?


Kann mir jemand helfen? oder ist da nichts mehr zu helfen?

System:
Abit KR7A-Raid
Raid 0 0 mit 2 Maxtor 60 GB 7200rpm ATA133
1800+ XP AMD
768 MB DDR-RAM
SB 5.1 Live
Asus V8420 (GF4Ti4200 128 MB)
Pioneer DVD 116
Ricoh MP7163A
3Com Netzwerkarte (3c905c-tx)
ein Gehäuselüfter, eine Kaltlichtröhre
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 01:00   #2 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.714

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard

klingt merkwürdig...wie schauts denn mit dem letzten bios aus? ists evtl. ein t-bred, vielleicht wird der ja net unterstützt (muß ich selbst auch mal für mich prüfen..)
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 09:51   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 3

Kap. Ahab befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

<nach der installation des HPT372-RAIDController fährt windows nicht mehr hoch ...>

bei win xp oder win 2k werden die zu angang installiert nehme also an das du win 9x drauf hast und das verdaut die 768MB nicht

das dein xp1800 nicht läuft - setz die i/o voltage höher, stabilisierte bei mir das system
allerdings weigerte sich mein abit überhaupt zu starten als ich einen xp2200 draufsetzte, kann gut sein das muesli recht hat und es ein t-bred ist das dein mobo nicht unterstützt - reine spekulation von mir
Kap. Ahab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 19:54   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich danke euch schon mal für eure unterstützung.

Ich werde dann mal die i/o voltage hochsetzen. und schauen das ich mir xp besorge da ich noch win98se habe.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 06:43   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

klärt mich bitte nochmal auf was ein T-Bred ist.

Wegen dem 2000+: vieleicht hilft ein biosupdate weiter.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abit, kr7araid, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abit stellt KR7A-RAID Mainboard vor TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.09.2008 00:11
Abit gibt Athlon XP Boards bekannt TweakPC Newsbot News Archiv 0 02.09.2008 23:07
Abit TH7II RAID mit PC 1066??? Gast Intel: CPUs und Mainboards 5 22.11.2002 13:25
Abit kt7 /-RAID Gast AMD: CPUs und Mainboards 8 22.11.2002 13:25
Abit KR7A Raid der KR7A 133R Gast AMD: CPUs und Mainboards 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved