TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2002
Beiträge: 174

Obiwan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Mobo Temp ?

Hi, kann mir jemand sagen wie hoch die temp für das mobo max seien darf ?
Wenn ich den PC hochfahre beträgt die Temp am anfang ~ 31 °.Nach 2 STD downloaden(mehr nicht) habe ich eine Temp von 37 °! CPU Temp 51° konstant (XP1600).Nichts overclockt.

Asus A7V266-E unn 2 Gehäuselüfter.

Schomma Danke
mfg Obiwan
Obiwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.04.2002
Beiträge: 2.229

SirViva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

des is schon a bissel warm. was sind das für gehäuselüfter??? und welchen cpu kühler hast du???
SirViva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2002
Beiträge: 174

Obiwan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die Gehäuselüfter sind NoName.2 vorne unten und 2 hinten oben.Der Cpu-Kühler ist ein Zalman 5100-Cu direkt aufm Mobo.
Es ist ein Servertower so das eigentlich auch genung platz drin ist.
Obiwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.04.2002
Beiträge: 2.229

SirViva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

der zalman is gut. den hab ich auch.
SirViva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2002
Beiträge: 174

Obiwan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schön aber ich weiß immer noch nicht wie hoch die temp sein darf ?
Obiwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 435

Dexter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ab 40° wird es langsam kritisch, aber bei soviel Gehäuselüftern dürfte die Temperatur aber niemals so ansteigen
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo

40 Grad sind definitiv zu viel !!!

Du könntest mal folgendes versuchen:

-obere Lüfter nach außen blasend
-untere Lüfter nach außen blasend
-entferne hinten 2-3 Slotbleche

dann zieht die Luft direkt über das Board da im Tower ein ziemlicher Unterdruck entsteht,das dürfte etwas mehr Kühlung bringen

Bye
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2002
Beiträge: 174

Obiwan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bin a bisserl Spät aber danke für die tipps.
Et funzt.
Obiwan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mobo, temp

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cpu - Mobo - Ram mokus Wertschätzungen 0 10.02.2007 10:05
[S] Mobo & Cpu AMD iMPERiAL Suche 7 30.07.2006 22:36
Mobo für p3 900 Desaster Suche 3 22.02.2006 00:18
Mobo für AMD Geode NPM | Destructor AMD: CPUs und Mainboards 0 18.11.2005 06:23
Problem mit System-Temp - CPU-Temp geht schon - Tipps? Stefan. Cooling - Kühler, Lüfter etc. 27 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved