TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD ATHLON 650 wie hoch

möchte meinen alten rechner übertakten
mein system:
GA-7IX
AMD athlon 650
Eine geforce 256 annihilator pro
128 SD-RAM
IBM 20,5 mit 7200
und eine 1024 live

wie weit kann ich das teil übertakten (nur mit dem bios)
wie bekomme ich aus den teilen die beste leistung
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ZuckeR
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.461

ZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

meines wissens ist das doch ein SlotA. Hmm, wenn ja, dann wirst du den im BIOS nur per FSB übertakten können, viel wird dabei aber nicht drin sein =>Überbelastung von PCI/AGP/IDE, zu niedrige Spannung etc. Wenn du wirklich ernsthaft übertakten willst, brauchst du eine OC-Card. Bei www.Frozen-Silicon.de gibts die glaub ich. Aber auch hier.

mfg
Zucker
ZuckeR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

geh zu madex.com und bestell dir eine aktive Oc-Card. die ist besser, da dein CPU nicht mehr die Boardstromreserven anzapft sondern seinen Saft gleich vom Netzteil erhält. dein 650´er Athlon sollte mit oc-card etwa mind. eine multi von + 1,5 also eingestellt 8,0 abhalten ohne in zu große Spannungbereiche zu kommen. Sollte er nicht booten erhöhe die Spannung bis auf etwa 1,8 Volt, bei mehr und einer schlechten kühlung geht´s deinem cpu an den kragen.
Mein 750´er lief mit 974 Mhz stabil bei einer Vcore von 1,75 Volt und Temp-max von 44°C mit einer Zimmertemp. von 21°C.

Den FSB zu erhöhen bringt bei Slot-A Cpu´s kaum was, da der Chipsatz meiß bei 106 (+6%) aussteigt oder gar die USB-Anschlüße.

Slot-A Cpu´s sind sehr übertacktungsfreudig, deshalb sind hier
+30% - +40% keine Selltenheit.
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
650, amd, athlon

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie hoch ist das Porto für Brief (11x18 cm und 3cm hoch) bei DHL? furby2k3 Off Topic 2 21.02.2007 11:34
Temp bei AMD ATHLON 64 3200+ zu hoch ? slash777 CPUs und Mainboards allgemein 18 26.12.2005 16:20
AMD ATHLON XP 2400+ Fsb erhöhen Jaap CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 4 17.03.2004 19:19
Wie hoch geht ein ATHLON 1400 über den FSB momentan 1533 Danny la Russo AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 13:25
ATHLON C 1400 ZU ATHLON B 1400 hypocidex AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:21 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved