TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 14:25   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 2

vischi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ECS K7VZA Rev 3 mit Bios vza36a Athlon XP tauglich ?


Hey kann mir jemand helfen ?

Ich habe das Elitegroup ECS K7VZA Board Rev. 3 mit
dem neuesten Bios.

Kann ich nun auf diesem Board einen Athlon XP Prozessor
betreiben oder nicht !?

Auf der Homepage von ECS finde ich folgendes:
K7VZA 3.0 950 1.3G 1.4G 1.4G 1.2G 2000+ Yes

p.s. K7VZA PCB 3.0 shipment starting from week 40 can support AMD Athlon XP CPU which was available on Oct 11,
2001(week 41).

Was heißt das nun für mich ?

Kann ich oder nicht ?
Hat jemand so ein Board ?

Danke
Vischi
vischi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 35

Micha28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo erstmal, also prinzipiell ist es so, dass mit ECS K7VZA Boards in der letzten Revision und dem passenden Bios alle XPs zum laufen zu bewegen sind. So weit ich weiss, kann man das an einem grünen Aufkleber aud dem Karton erkennen. Wenn der drauf klebt sollte es eigentlich funzen...

Gruss Micha
Micha28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 2

vischi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ich habe die Rev 3 und das Bios 36a

Hallo,
und danke für die schnelle Antwort !

Ich habe die Rev 3 und das neueste Bios 36a drauf.

Einen gelben Aufkleber habe ich nicht gefunden, aber
mein Board ist auch schon ca 3/4 Jahr alt.

Was ist denn nun Ausschlag gebend ?
Die Bios Version oder die Board Revision ?

Danke
Vischi
vischi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn der KT133A Chipsatz drauf ist, müsste es gehen.
Schau auf der Packung, da müsste ein grüner Aufkleber drauf sein, wo "KT133A/686B" und drunter "Support 133Mhz FSB" drauf steht.
Falls nur der KT133 (ohne "A") Chipsatz drauf ist, bin ich mir nicht sicher, ob er einen XP packt.

Gruß,
Oli
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das geht mir auch so
Habe auch das Teil aber keiner weiß ob es geht oder nicht
Aber jetzt einfach auf gut Glück eine CPU bestellen will ich auch
nicht.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

würde den der Athlon 1,4 C gehen ?
Denn ich habe eines von den Boards die keinen Jumper für
den FSB bekommen haben, nun weiß ich nicht ob es automatisch
auf einen anderen FSB geht oder nicht.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi,

außschlaggeben für beide Konfigurationen (Athlon C oder XP) ist das A in der Chipsatzbezeichnung.

Nur die KT133A kann mit einem FSB von 133 MHz (Wie beim Athlon C oder XP) umgehen. Der KT133 kann lediglich mit 100 FSB (Athlon B oder Duron) umgehen, vielleicht (!!!) ist es durch übertakten möglich auch einen 133-FSB-Prozessor zum laufen zu bringen, aber "legal" nicht.

Ich würde dir für einen Athlon XP sowieso ein neues Mainboard empfehlen. Der Athlon XP wird schonr echt drastisch von SD-RAM ausgebremst.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #8 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Saba
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 36

Saba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn du die Rev.3 hast kannste per Jumper den FSB von 100 auf 133
stellen(Handbuch) Du muß dir mal die Bios Beschreibung bei ECS durch lesen, da gibst ein extra Bios für XP CPU ich glaube nicht das es das neuste Bios ist. Les dich da einfach mal durch funzen tut mit der Rev.3 aber auf jeden fall....
Saba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sich mit ECS.de in Verbindung setzen,Formular ausfüllen,bei mehr.
Ich habe 1200C Thunderbird Boardversion 3.0 KT133
einfach umstecken auf 133.
Gutes Board ,XP läuft super drauf ,mit Belegung aller Steckplätze.

Buma
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich kann nicht umstellen!!!!
Da wo die Jumper sein sollen sind nur
zwei verbindungen ans Board gelötet
und nach Handbuch ist es ein FSB von 100
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

JP9 UND JP10 Am Speicher und IDE Port siehe Handbuch.

Buma
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #12 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Saba
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 36

Saba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn da kein Jumper ist hast du nicht die Rev.3=KT133A =100 und 133 FSB sondern die Rev.1=KT133=100FSB keine Jumper vorhanden.
Das heißt das du mit der Rev.1 kein FSB von 133 fahren kanns und du schwierigkeiten mit Athlon C und XP Prozis haben wirst....
Saba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #13 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich habe die Rev3 aber der Kerl bei dem ich es gekauft habe hat
die Jumper rausgelötet Damit man sich wieder ein neues Board
kaufen muß.

Wenn ich Feinlöten könnte würde ich diesen blöden Draht umlöten
aber das kann ich leider nicht

Denn es sind dort zwei kleine Drähte die auf einen 100 FSB eingestellt
sind.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #14 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn man ein Lötkolben besitzt gehts,es ist leicht.
Natürllich etwas zutrauen muss schon haben,andernfalls
sollte man das Speed ,kollegen usw überlassen.
Immer erste Regel:
Hände an Leitungen oder Heizkörper und Gehäuse
enladen,bevor man irgendwas tut.
Und nicht zu lange erwärmen ,30Watt Lötkolben reicht.

Buma
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 7

Pointer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke für die Info
Ich werde mich morgen mal drann machen und schauen was sich da
machen läßt.

Bin mal gespannt ob ich morgen abend noch am PC sitzte
Pointer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #16 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 261

Dj  Piet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

kauf dir doch einfach das nächste mal für ein paar mark/euro mehr ein anständiges mb dann klappts auch mit dem OC

ecs is nur was für standart
Dj  Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 7

Pointer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

So ist umgelötet und es geht noch
Pointer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #18 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: ECS K7VZA Rev 3 mit Bios vza36a Athlon XP tauglich ?

Zitat:
Zitat von vischi

Hey kann mir jemand helfen ?

Ich habe das Elitegroup ECS K7VZA Board Rev. 3 mit
dem neuesten Bios.

Kann ich nun auf diesem Board einen Athlon XP Prozessor
betreiben oder nicht !?

Auf der Homepage von ECS finde ich folgendes:
K7VZA 3.0 950 1.3G 1.4G 1.4G 1.2G 2000+ Yes

p.s. K7VZA PCB 3.0 shipment starting from week 40 can support AMD Athlon XP CPU which was available on Oct 11,
2001(week 41).

Was heißt das nun für mich ?

Kann ich oder nicht ?
Hat jemand so ein Board ?

Danke
Vischi
Eindeutig ja, und zwar auch ohne irgendwelches umlöten. Ich hab selbst ca. 2 Wochen einen XP1700+ in diesem Board ohne Probleme betrieben(selbe BIOS-Version). Das K7VZA Rev. 3 hat den VIA KT133A drauf und geht daher auch mit 133 Mhz.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 7

Pointer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kann es sein das hier jemand nicht lesen kann ?
Wenn ich bei mir nicht löte geht der FSB von 133 NICHT !!!!!!!
Habe es ja selber getestet.
Pointer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #20 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 35

Micha28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Lesen - ist nicht einfach:-)



Muss mir die Frage stellen wer da nicht lesen kann.... Ich zitiere einfach mal kurz ECS:" K7VZA is a ATX mainboard that uses a 4-layer printed circuit board and measures 305 mm x 220 mm. The mainboard has a Socket 462 to accommodate AMD® Athlon (K7) processors that support frontside bus (FSB) speeds up to 200/266 MHz. The K7VZA is installed with the VT8363/8363A (NB) / VT82C686A/B (SB) chipset and built-in 3D sound that features the AC 97 audio codec."

Tja, was will uns dieser Text sagen? Das das K7VZA rev 3.x 133 MHz Bustakt unterstützt und genau aus diesem Grund auch einen Jumper zum einstellen hat! Bei der Rev 1.x handelt es sich um ein Board mit KT133 Chipsatz welcher nur 100 MHz Bustakt beherrscht.
Dazu schreibt ECS:"K7VZA is a ATX mainboard that uses a 4-layer printed circuit board and measures 305 mm x 220 mm. The mainboard has a Socket 462 to accommodate AMD® Athlon (K7) processors that support frontside bus (FSB) speeds up to 200 MHz. The K7VZA is installed with the VT8363 (NB) / VT82C686A/B (SB) chipset and built-in 3D sound that features the AC 97 audio codec."

Und wenn du durch umlöten irgendwelcher Verbindungen einen KT133 zu einem KT133A Chipsatz gemacht hast, musst mir das mal erklären. Vielleicht kann ich ja aus meinem A7V133 das ich noch rumliegen habe, mit geringen Aufwand ein A7V333 machen *lol*

Mit freundlichen Grüßen ein etwas skeptischer Micha
Micha28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #21 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 35

Micha28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ooooooooopps



Sorry Pointer, habe da was "überlesen"! Tut mir leid! Muss mich für mein Posting entschuldigen. Aber ne andere Frage, wo hast du denn dieses Board gekauft? Das hätte ich dem Kerl links und rechts um die Ohren gehauen!!!!
Also entschuldige noch mal. Beim nächsten Mal werde ich genauer Lesen.

Gruß Micha
Micha28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 14:25   #22 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 7

Pointer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kein Problem

Habe es mit Gehäuse und CPU bei ebay gekauft.
Es war auch alles Nagel neu nur eben das er die Jumper entfernt hatte

Naja nun geht es und bei dem Kerl werde ich nichts mehr kaufen!!!!!
Pointer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 09:32   #23 (permalink)
iStyIeZz
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ECS K7VZA Rev 3 mit Bios vza36a Athlon XP tauglich ?

Göttlich, das hier 2013 zu lesen D
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 17:49   #24 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.572

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ECS K7VZA Rev 3 mit Bios vza36a Athlon XP tauglich ?

xD die Frage wäre da eher, wie zum Teufel bist du da noch hingekommen in diesen Uralt-Thread
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 18:38   #25 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.217

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ECS K7VZA Rev 3 mit Bios vza36a Athlon XP tauglich ?

Forensuche durch einen Retro-PC'ler benutzt?
Raffnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
athlon, bios, ecs, k7vza, rev, tauglich, vza36a


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
64 Bit tauglich? MrSarkasmus AMD: CPUs und Mainboards 6 24.07.2011 19:42
MSI P 965 Platinum: Crossfire tauglich und zukunftssicher? HêLLf!rê Intel: CPUs und Mainboards 16 13.01.2007 13:28
Fujitsu Siemens Athlon XP 2000+ Award Bios übertakten mögl.? Tankwart CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 20.06.2005 16:53
Notebook HDDs Emule tauglich? Zyrano Festplatten und Datenspeicher 10 30.10.2004 16:34
ECS K7VZA Rev.3 und Athlon XP ? Gast AMD: CPUs und Mainboards 11 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:09 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved