TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2003, 12:35   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.01.2003
Beiträge: 6

cut1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard MoBo upgrade k7s5a auf epox 8kha+

Hallo,
mein derzeitiges System:

cpu: athlon xp 2000+
laut CPU-Z

thoroughbred

family: 6
Model: 8
Stepping:0
Ext.Family : 7
Ext. Model 8
Revision: A0

Boxed Kühler (verdammt laut und kühlt bei 50 Grad unter Volllast)

Mainbaord: ECS K7s5a (rev 1.0) neustes Bios

SAMSUNG Original DDR: 256 MB

Habe mir überlegt ob mich mir ein neues MoBo zulegen sollte um
meine Hardware optimal auszunutzen:
Dabei bin ich auf das EPOX 8kha+ gestossen, was man so für ungefähr
35 Euro bekommt.

Da ich nicht sonderlich viel investieren möchte wollte ich mal nachfragen
ob sich das überhaupt rentiert für den normalen Gebrauch
mp3 encoden, Programmiere in C++, surfen im Netz.

Mein CPU upgrade auf diesem Board (Duron 1200 auf XP 2000 +)
hat mir Subjektiv nicht sonderlich viel gebracht . Vielleicht sind die
MP3 nun etwas schneller encoded, hab das nicht gestoppt.

beim Regulären Betrieb stell` ich nicht sonderlich ne Steigerung fest.


Der Sprung von 500MHZ auf den 1200 Duron war da schon was anderes !










[/b]
cut1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 15:38   #2 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du durch einen MB wechsel merkbare unterschieden festsellen wirst. 1 sekunde könnte das encoden vielleicht schneller gehen aber net mehr!

wie lange dauert denn das encoden bei dir pro mp3?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 04:03   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.01.2003
Beiträge: 6

cut1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hmmm, habe heute `ne 1,2 MB Grosse mp3 Datei in ca 13- 16 Minuten

zu 0,22 MB komprimiert (Lame Decoder - VBR, Bitrate zwischen 256 und 320,Qualutät)
dann wird wohl das upgrade keinen Sinn machen .... ???!!!!

dachte halt da die xp cpu vom kt266a optimal mit Daten versorgt (lt. meiner eigenen Rechernchen) wird
wird das noch `nen Leistungsschub geben .... hmmm
cut1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2003, 12:03   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Der Sis735 ist sicherlich nicht langsamer als ein KT266A. Viel schneller aber auch nicht.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
8kha, epox, k7s5a, mobo, upgrade


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
epox ep-8kha+ schneller als asus a7v8x-x ??????? Murus AMD: CPUs und Mainboards 8 20.08.2003 17:01
elitegroup k7s5a Gast AMD: CPUs und Mainboards 7 06.06.2003 17:27
epox 8kha+ / 8k3a+ | teiler / OCen Gast AMD: CPUs und Mainboards 0 22.11.2002 14:25
oc workbench k7s5a landwarrier AMD: CPUs und Mainboards 2 22.11.2002 14:25
k7s5a+xp2000?????? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:30 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved