TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2002, 13:22   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard Was oder Wie geht Heat Pipe-Prinzip

der titel sagts.
Habt Ihr ne seite wo ich mir das durchlesen kann ohne einen Doktor naturalis haben zu müssen?

danke
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 13:29   #2 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 486

pits befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

auf www.chip.de ist ein sehr ausführliche artikel
pits ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 13:35   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

find nigs
kannst bitte nen genaueren link geben?
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 13:53   #4 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Eine Heatpipe ist n Rohr in dem eine flüssigkeit ist, die sich bei hitze senkt und bei kälte hebt, geht auch umgekehrt... Durch dieses Prinzip wird die Wärme vom Hitzepunkt wegtransportiert und an einem anderen Ort gekühlt.

Ich hoffe das war jetzt nicht zu hoch
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 14:04   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

das war ganz gut, doch um wieviel besser ist es denn gegenüber eines standart kühlkörpers?
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 14:08   #6 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das prinzip dient nur dazu die wärme ab zu transportieren, das kommt schlussendlich ganz auf die kühlung selbst drauf an.
Die Heatpipe Kühlung von Zalman reicht zum beispiel gerade mal für die neuen karten, mit übertakten ist dann aber nix. schau dir das ding doch einfach ma an, es kann halt einfach hin und wieder bei verschiedenen kühlkörpern sehr praktisch sein. Pauschal kann man sagen es kommt sehr auf die angewandte technik an.
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 12:55   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

angewandte technik?
bei cpu-kühlern ist coolmaster der einzige.
was sagt ihr zu diesen teilen?
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 13:23   #8 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Mit angewandter Technik meine ich, mit welchem system die wärme abgebaut wird. Wenn die heatpipe ins leere führt bringt sie nicht viel, also die angewandte technik um zu kühlen....

Kannst oder willst du nicht verstehen das eine heatpipe nur ein wärmetransportystem ist?
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 13:32   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

ich habe leider noch keine ins leere gehen gesehen.
sie geht doch von unten nach oben und umgekehrt, also transportiert sie die erwärmte flüssigkeit von untennach oben zur kälteren seite am kühlkörper.
das ist das Prinzip.
doch es mus nicht besonders gut sein, da es nur eine Firma ver wendet und zwar coolmaster!
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 14:16   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

ist doch quatsch in dem rohr ist ne flüssigkeit die durch die wärme der gpu oder cpu verdampft im oberen teil des rohres kondensiert dieser dampf dann dadurch wird gekühlt und die flüssigkeit sinkt wieder das rohr hinab etc etc etc
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 14:21   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

ja und was ist nun so doll dran, sollte man in zukunft nur noch heat pipe kühlkörper nehmen oder ist der unterschied eh nicht merkbar gegenüber eines normalen kupferkühlkörpers!
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 14:50   #12 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 486

pits befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

immer die leut die zu faul zum suchen sind. hab einfach bei www.chip.de in der suche "heatpipe" und prompt war ich beim artikel

http://www.chip.de/produkte_tests/un...s_8930081.html
pits ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 15:04   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

nigs zu faul
den hab ich ja auch gefunden, aber ich will nen prozessor kühlen und nich ne graka.
außerdem ist das alles passiv und nicht aktiv gekühlt!
wie will man von graka auf cpu kühlung schlußfolgern.
ganzkurz: ich such nen test über cpu-kühler die das Heat pipe -prinzip anwenden.
danke
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2002, 09:19   #14 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Jetzt wird er auch noch frech...

Willst du was von uns oder wir von dir? Kannst ja selber suchen anstatt hier im forum rum zu pöbeln...
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2002, 09:57   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

coolermaster ist doch bei weitem nicht der einzige hersteller von heatpipes

toshiba verbaut das in notebooks
fast jedes aktuelle notebook hat ne heatpipe das OTES system ist auch mit heatpipe

ne heatpipe ist nur dafür da wärme abzutransportieren. also zb im notebook wo du keinen fetten kühler draufmachen kannst . da wird die wärme vom die zum gehäuse abgeführt. dort wird dann gekühlt.

das problem mit coolermaster heatpipes wurde schon oft geschildert. die heatpipe ist in ein und dem selben kühlkörper. gängig ist jedoch das prinzip. hitzequelle heatpipe ----weg---- kühler.
somit ist die heatpipe fast völlig nutzlos. das sie die wärme im gleichen kühlkörper transportiert. und das der auch noch aus kupfer ist ist die wärme im kühlkörper selbst auch noch recht gut verteilt. es gibt also nur einen geringen unterschied zwischen warm und kalt.

ergo. der collermaster ist ein guter kupferkühler das hat aber mit der heatpipe recht wenig zu tun.

fazit: das ein cpu kühler ne heatpipe hat, sollte im desktop pc bereich keine kaufentscheidung sein. sondern die allgemeine kühlleistung.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2002, 15:41   #16 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: Was oder Wie geht Heat Pipe-Prinzip

Zitat:
Zitat von StefanW
der titel sagts.
Habt Ihr ne seite wo ich mir das durchlesen kann ohne einen Doktor naturalis haben zu müssen?

danke

guckst du

http://www.icebear-systems.de/www_de...l.php?bgIndx=2
http://www.coolcase4u.com/artikel/htm/index_hp_faq.htm

greez, Coldy
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2002, 16:40   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

danke entlich mal was richtiges
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
heat, pipeprinzip


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAM mit Heat Pipe für ein ASUS P5Q Pro?? tazzman RAM 3 01.01.2009 09:37
Prinzip von Nullstellen berechung bei Polynomen daPR Programmiersprachen 4 08.11.2006 19:27
Überhauot das Richtige Prinzip ??? Lighzz Kompatibilitätsfragen 9 25.05.2005 06:24
Heat-pipes Norbinator Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 05.07.2004 07:19
Coolermaster HHC001 Heat Pipe zu laut... Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 14 23.03.2003 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved