TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2007, 15:11   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 8

S7EFFEN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Asus P5N-E SLi mit Zalman 9500 lässt sich nicht regeln

Hallo,

bei einem Rechner vom Freund habe ein Problem mit dem im Titel genannten Board und dem Zalman CNPS 9500 led. Der Lüfter läuft permanent im Dauerbetrieb obwohl der C2D E6550 gerade mal 31 grad Idle hat (Mainboard 30°C...). Der Zalman hat einen 3-pin Anschluss, das Mainboard unterstützt auch die 4-pin Kühler, also dachte ich mir, kein Problem.
Als habe ich erstmal Q-Fan Control für CPU und Chassis aktiviert, damit es etwas leiser wird, und nach dem Neustart: Gehäuselüfter runtergeregelt, aber der Zalman röhrte fröhlich weiter mit 2700 rpm...
Der Kühler muss unbedingt über das Board geregelt werden, Softwarelösungen wie Speedfan und die Fanmate 2 Lüftersteuerung kommen leider nicht in Frage .
Wie kann ich es hinbekommen der Zalman jetzt über das Board geregelt wird??

mfg
S7EFFEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 15:22   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.864

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus P5N-E SLi mit Zalman 9500 lässt sich nicht regeln

Lassen sich im BIOS nicht verschiedene Arten einstellen wie die CPU-Kühlung gedrosselt / geregelt wird...?

Vielleicht versagt die Autoerkennung (falls es da eine gibt) und das Board versucht verzweifelt mit PWM zu regeln, was bei 3Pin nunmal nicht geht. Alternativ ist vielleicht die Zieltemp im BIOS EXTREM niedrig eingestellt?

Prüf doch mal, was da so einstellbar ist...

Auch ein BIOS-Update kann solche Fehler ggf beheben, auch mal danach Ausschau halten.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 15:43   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 8

S7EFFEN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus P5N-E SLi mit Zalman 9500 lässt sich nicht regeln

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Lassen sich im BIOS nicht verschiedene Arten einstellen wie die CPU-Kühlung gedrosselt / geregelt wird...?
Nein, es gibt lediglich Q-Fan für die Gehäuselüfter und den CPU Kühler. Zieltemperatur ist bei Asus Fehlanzeige, Bios ist auch auf dem allerneusten Stand. Das Ding ist, ich hab selber ein Asus Board, bei dem ich auch einen Zalman mit 3-pin Anschluss an den normalen 4-pin CPU-Stecker angeschlossen hab, aber bei mir wird der Kühler problemlos über Q-Fan je nach Temperatur geregelt. Nur halt bei diesem Board will der Zalman irgendwie nicht..

//edit:
ich glaube dieses Board ist einfach auf einen 4-pin Kühler angewiesen, um ihn über pwm zu regeln. Ich hab das Problem jetzt gelöst indem ich die Fanmate 2 (die ich ja eigentlich umgehen wolllte) auf niedrigster Stufe einfach ins Gehäuse verbannt hab (habe genug Papst Gehäuselüfter) und der Zalman jetzt permanent auf niedrigster Stufe dreht. Temps sind jetzt: Idle 32°C | Load 43°C. Für C2D eigentlich normale Werte wenn ich mich nicht irre.

Geändert von S7EFFEN (09.09.2007 um 11:10 Uhr)
S7EFFEN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9500, asus, p5ne, regeln, sli, zalman


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lüfter lassen sich nicht runter regeln AMD_fan17 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 7 22.09.2012 19:47
Asus p5w-dh Vcore lässt sich nicht fest einstellen GBBBS Overclocking - Übertakten 4 01.06.2007 15:41
Zalman 9500 AT kompatibel mit dem Asus P5B Delux Don Magic Kompatibilitätsfragen 4 13.11.2006 23:30
Core2Duo E6400 lässt sich nicht auf Asus P5B fixieren?! robz Intel: CPUs und Mainboards 1 06.11.2006 17:16
Asus A8V Deluxe mit neuer Festplatte lässt sich nicht mehr übertakten moenky Overclocking - Übertakten 4 25.06.2006 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved