TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2010, 17:40   #1 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Scythe Mugen 2 ....

hallo, ich habe mal gerade etwas rumgetaktet und da ist mir bei speedfan aufgefallen das mein lüfter am mugen nicht höher als 900 etc dreht und das der cpu im temp bereich nicht viel mehr bringt als wie mit dem standart bxed lüfter ....... ich habe ja alles richtig angeschlossen nur wie kanns sein ?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 17:52   #2 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 97

molmike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

also der lüfter steckt im cpufan stecker aufm mainboard und wird auch als solcher angezeigt aber es kann ja nicht sein das wenn ich meinen pc etwas takte er auf temps von 55 und höher zu geht ! ich spreche hier von einer leichten taktung ! auch ohne diese läuft die cpu im 40 grad bereich !!!!

----------

der einzige vorteil für mich steckt einzig und allein bis jetzt in der lautstärke ... ich höre nichts ! ... aber der fan läuft keine sorge !

----------

muss die kühlleitpaste erst einziehen ; ) ?
molmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 18:06   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

EInziehen musst da nichst.

Vllt zu viel paste aufgetragen ?
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 18:12   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Von welchem Takt bei welcher Spannung reden wir denn hier?
Wie sieht es mit der Gehäusekühlung aus?

Der Mugen 2 hat bei mit 14xx RPM im max Bereich und hier habe ich die Temps im Idle beim surfen so bei 35-36Grad. Unter Last habe ich bei Stock Settings (3GHz, 1,35V, 125w TDP) knapp was ü 40Grad.
Ich habe bei 3,8GHz u. 1,525V max. 60 Grad unter Last.

Also hast du wohl zuviel , zu wenig wlp aufgetragen. Zudem kannst du auch zu wenig Anpessdruck haben. Aber das macht eig eher weniger aus (vll 5 Grad).

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:05   #5 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

naja , ich denke zu viel paste wirds gewesen sein ... ich stell hier immer dumme fragen !
sorry jungs ....... aber wie kanns sein das der dann nicht zum maximum von 1400 rpm geht ?

----------

ich rede hier von 3,6 ghz phenom 2 x6 1090t bei 1,3V vcore
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:08   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

mhhmm.. den setzte ich dann mal nen paar Watt über meinem, aber gut 15°C mehr ist doch einiges...

Ich hab mal eben die Case Fans auf off und CPU @ 900 und da hatte ich im Idle schon arg schnell die 50°C
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:23   #7 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

muss ich die cool and quiet funktion ausschalten vielleicht ?

----------

also hab jetzt mal alles auf standart gesetzt und mit prime 95 volle hitze gemacht und komme auf 60 grad ohne zu takten .... kan doch nicht sein ! was ist den hier falsch ?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:24   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Cool'n'quiet hat damit nix zu, das regelt nur den CPU Takt im Idle auf 800MHz.
PS: Das war bei mir nicht aktiv

Stelle mal die Lüftersteuerung aus. Nennt sich beispielsweise Smart Fan Control Funktion.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:26   #9 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

wo den im bios ? <---- tut mir leid .... eine blöde frage nach der anderen !
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:28   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

also hab jetzt mal alles auf standart gesetzt und mit prime 95 volle hitze gemacht und komme auf 60 grad ohne zu takten .... kan doch nicht sein ! was ist den hier falsch ?
Oke.....

Das ist doch recht viel.
Wie sieht es denn mit der Case Belüftung aus?
Da muss ich ja schon 1,525V anlegen um auf 60°C zu kommen (Prime95)....

Am besten machst du morgen den Mugen nochmal runter, nimmst eine Erbse groß WLP drauf und verstreichst diese auf dem kompletten Heatspreader. Danach Mugen drauf, (der muss fest sitzen!!!).

----------

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
wo den im bios ? <---- tut mir leid .... eine blöde frage nach der anderen !
Das ist schwer zu sagen, da fast jedes BIOS unterschiedlich aufgbaut ist.
Einfach mal jeden Menüpunkt apklappern und schauen ob da was ähnliches wie oben von mit genannt steht
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:29   #11 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

ja sollte ich nochmal machen ! das witztige hierbei ist das case ist voll offen und keine hitzequelle in der nähe ! ich habe halt die wlt paste draufgetan die dabei war und eigentlich war es nicht so viel , also sollte es doch reichen wenn ich das amainboard nochmal raushole und stark nachziehe oder ?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:31   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Du hast alles drauf getan O.o

--> Übeltäter gefunden^^

WLP benutzt man nur einmal, also wenn du keine mehr hast, neue Kaufen :P

Stark nachziehen nicht, nur so 1/4 Drehung höchstens!!!
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:32   #13 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

naja alles nicht aber mehr als nen erbsengrossen fleck ... ich mache alles neu ! wenn alles geklappt hat hört ihr nicht mehr von mir ... wird etwas dauern .. aber danke schonmal !
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:35   #14 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Aber ich bitte darum von dir zu hören ob es geklappt hat
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:54   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 633

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Also keine Ahnung, was für Erbsen du kennst/meinst, aber ne halbe Erbse würd ich schon als verdammt viel bezeichnen.

Hoffentlich machst du nen Foto vom Prozessor bzw. Kühlkörper direkt nach dem Abnehmen
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 21:57   #16 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

so viel wie er genommen hat, sollte er es mitm Brecheisen versuchen, die beiden auseinander zu bekommen ^^
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 22:33   #17 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

ne jungs wa !
hab jetzt alles gemacht wirklich nur das nötigste an wlt trauf getan mr super viel mühe gemacht , habe auch den standart takt aber bin nach 1 min. prime 95 schon auf 51 grad ..... was ist da los ? der lüfter dreht nur auf 890 rpm und wird als cpufan0 angezeigt !
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 22:42   #18 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

wie sieht es denn mit der Case Belüftung aus?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 22:49   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.823

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

a) ich rede hier von 3,6 ghz phenom 2 x6 1090t bei 1,3V vcore <-- dass der mehr Abwärme mitbringt als nen 4er is klar, ja?

b) Was für ein MAINBOARD ist hier in Benutzung?
--> Aktuellstes BIOS drauf?
--> Mal "Load Setup Defaults" machen und danach schauen, auf was die Lüfterregelung steht.

Wenn der Mugen bei <1000U läuft so ist die Temperatur zum hochregeln des Lüfters schlicht noch nicht erreicht / überschritten ODER er wird nicht PWM-geregelt. Ist schon direkt am Board angeschlossen und auch da wo CPU_FAN bei steht?

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 07:34   #20 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

also setup ist bei default und natürlich ist der fan im cpu fan 1 angeschlossen , hatte aber auch schon cpu power ausprobiert , macht keinen unterschied !
mein board ist ein asrock 880g extreme 3

----------

achja meine bio version ist 1.7 .....

----------

also ich habe nen test gemacht mit den normalen cpu eigenschaften ohne zu ocen und nen xcreen geschossen , vorab zum screen
in älteren threads wurde ich immer darauf verwiesen das die eigentliche temperatur über cpu und nicht core angegeben wird ......... der core sieht nämlich immer super aus von der temp aber der cpu wert steigt immense !
Directupload.net - Dznw5ntlg.jpg

----------

und dieser lauf ging übrigends nur ca 5 min und die cpu war chon so heiss ! bzw. 3 min !
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 08:49   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.823

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Dann musst Du wohl in den sauren Apfel beißen und 1x das gesamte BIOS durchforsten:

Irgendwo sind die entsprechenden Optionen für den Lüfter, z.B. Temperatur-Werte oder Cooler-Stufen; schreibe die aktuell gesetzten Werte einmal ab (oder abfotografieren) und teile Sie hier mit.

greetz

PS: Ignoriere das arme Avira doch nicht sondern beseitige mal Deinen Schädling...
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 09:04   #22 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von thescythe
 

Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 142

thescythe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

1. Wer sagt Dir denn, dass die Temps laut Speedfan korrekt sind ??
Es könnte sich auch um einen Auslesefehler handeln, andere Tools zur Rate ziehen - Wie Core-Temp/RealTemp/Everest(Aida)/Hardwaremonitor !
2. Genauso verhält es sich mit der Lüftergeschwindigkeit.
3. Eventuell legt das Board eine zu hohe Spannung an ?!?
4. Viele klagen darüber, dass die ausgelesenen Temps nicht korrekt angezeigt werden : Overclocking-Guide für AMD's neustes Flaggschiff "Thuban" 1090T - ubertakten-von-CPUs-Grafikchips-Speicher
5. Das es am Kühler liegt, glaube ich nicht !
6. Du solltest mal mehr Infos geben, wie ein Screeshot wo prime95 läuft plus CPU-Z und eines der vorher erwähnten Tools

P.S. Da ich ja als Asrock-Hasser hier bekannt bin, sage ich dazu mal nüx
thescythe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 12:48   #23 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

ok , habe jetzt 2 programme dazugeholt ...... die werte stimmen überein nur verstehe ich dann irgendwie nicht die ganzen zahlen .... bei core temp wird meine cpu0 temp bei maximal 42 grad angeezeigt genau wie bei speed fan und hardware monitor bei den werten von core und cputin ........ das es mit meinem netzteil ein auslese fehler und dies wie nicht hier auf den bildern zu sehen sehr of eine temp von 120 grad erreicht ist klar ...... aer was ist jetzt mit der cpu ? auch nen auslese fehler oder ist hier der eigentlich core wert der richtige ?

Directupload.net - D3rxalcbm.jpg

----------

achja , der cpufan wird bei hardware monitor auch bei 7000 irgendwas angezeigt , also auch hier wieder auslesefehler !

----------

und wie überall auch bei cpuz wird die volt zahl vom core richtig angezeigt
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 12:59   #24 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

Also 1,44V Vcore sind doch was hoch. Nen Vdrop schließe ich aus. Das sieht arg arg nach falschen Einstellungen aus.

CPU Fan bei 7000RPM kenne ich nur, wenn der Lüfter langsam (sehr langsam).

----------

Mach mal das gleiche Bild, ohne Prime95 (also im Idle).

42Grad würde ich mal als passent setzten. Die 21Grad auf min sind auch ok, sofern es nicht gerade warm im Zimmer ist.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2010, 13:11   #25 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Scythe Mugen 2 ....

so hier alles im idle ..... und nu ? der core wert bei speedfan schwangtmanchmal zwischen 1,22 und 1,34 ...
Directupload.net - Dicvqspnn.jpg
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mugen, scythe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scythe Mugen 3 Befestigungsklammern? Dirk76 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 3 13.12.2011 20:46
[News] Scythe bringt den Mugen 3 TweakPC Newsbot News 12 28.06.2011 18:21
Kühlungsfrage: Scythe Mugen 2 mrgthefox Cooling - Kühler, Lüfter etc. 1 12.01.2011 11:39
Verkaufe: 5x Scythe Mugen CPU Kühler otaku123 Biete 16 17.09.2008 09:29
Scythe Mugen + ASUS P5N-E Sli mosjka1 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 8 03.09.2007 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved