TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2006, 22:43   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

DEVILone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Seit gegrüßt,
ich habe heute versucht mein Board zu übertakten.

System: Board-Asus A8V - Bios V2.21
Opteron 144 Venus
1x1024MB CORSAIR XMS PC400 (CMX-3200C2)
Radeon X800XT PE

Es lief auch zuerst alles stabil - hatte folgende Bioseinstellungen gesetzt:
  1. HT Frequency 1000 MHZ
  2. CPU-Multiplier 9
  3. CPU-Voltage 1.55V
  4. DDR-Voltage 2.8V
  5. Memclock to CPU Ratio [1:1(DDR200)]
-habe dann langsam die CPU-FSB-Frequency von 200 MHZ (standart) step by step um 10 MHZ erhöht und jeweils danach einen StressTest mit 3dmark05 durchgeführt.

Ab einer CPU-FSB-Frequency von 275 MHZ kommt beim Windows booten die Fehlermeldung:
[font=Arial]Die Datei [/font][font=Arial]"system"[/font][font=Arial] in C:\windows\system32\config" fehlt oder ist beschädigt.

Mir hat es also die Registry zerschossen. Das versteh ich wiederum nicht, dachte wenn es was zerschiesst, dann höchstens das Bios oder es treten Abstürze eben bei STresstests oder Egoshootern auf?
Außerdem kam ich mit diesen Settings ja nur auf 2433 MHZ CPU-Takt, andere kommen mit meinem Board stabil wenigstens auf 2600MHZ.

-Die CPUtemperatur liegt bei 38°
-Mainboardtemperatur:21°

Wenn ich die Bios-settings wieder zurück nehme und die beschädigte Datei
[/font][font=Arial]ersetze, geht es wieder.

Liegt es am Board, am Ram oder an was?
Wäre für jede Hilfe wirklich dankbar!

Gruß
[/font][font=Arial]
[/font]
DEVILone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 22:51   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 22.10.2005
Beiträge: 327

virusffm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Ist der Fehler bissher nur einmal aufgetretten oder schon mehrfach?
virusffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 07:35   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

DEVILone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Jedesmal, wenn ich über 270 MHZ gehe ja.
DEVILone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 07:53   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Da gibt´s mehrere Möglichkeiten:

1. Das Board mag keine hohen HT-Takte. 270MHz sind schon recht viel, gerade für ein Board mit VIA-Chipsatz. Kannst Du den HT-Multiplikator senken ? Das könnte u.U. helfen.

2. Der PCI/AGP-Bus ist nicht entkoppelt und wird mit übertaktet.

3. Der RAM macht den Takt nicht mit. Betreibst Du den bei 270MHz immer noch 1:1 ?

4. (eher unwahrscheinlich imo) Die CPU macht nicht mehr mit.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 07:54   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

DEVILone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Ok habs rausgefunden, ich musste den HTT auf 600 stellen, wußte nicht das bei meinem Board 600=Multiplikator 3 entspricht.
Hab dann noch den Agp auf 66/33 eingestellt und siehe da 2,6GHZ ist kein Problem mehr.
WIe würdet Ihr den Ramteiler einstellen, er steht jetzt auf 3-3-3-8?
DEVILone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 08:05   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Die 3-3-3-8 sind kein Teiler, das sind nur die Timingparameter. Die Taktung des RAM regelst Du mit "Memclock to CPU Ratio". Wie ist die gerade eingestellt ?

Und welche Revision hat denn der Speicher (steht auf dem Zettelchen auf dem Heatspreader) ?
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 10:39   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

DEVILone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Memclock to CPU Ratio [1:1(DDR200)]
zum Speicher:da steht CMX1024-3200C2
oder SPE 1024MB CORSAIR XMS PC400 (CMX1 1024-3200C2)

meinst du das?
DEVILone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 11:55   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Ich würde Dir mal raten, den Speichertakt etwas runterzustellen; zum Testen am besten mal auf DDR133. Takte jenseits von 250MHz sind bei 1GB-Modulen schwer zu erreichen.

Irgendwo muss zusätzlich zu der Speicherbezeichnung noch eine Angabe zur Revision stehen, zum Beispiel "Rev 2.1".
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 12:48   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

DEVILone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Ok habe die Revision 1.2

Ich kann nur folgenden Speichertakt einstellen: 4:3 DDR266
5:3 DDR333
2:1 DDR400
momentan ist er ja auf 1:1 DDR200
DEVILone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 14:03   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

OK, die gute Information ist, die Rev1.2 hat sehr gute Infineon-Chips drauf

Die "schlechte" Neuigkeit ist die, dass Dein Speicher als Ursache hier dann weitgehend ausscheidet. Die Bezeichnung 1:1 für DDR200 finde ich etwas unglücklich gewählt von den Machern Deines Boards, das bedeutet in der Regel, dass der RAM synchron zum HT-Basistakt läuft. Bei dieser Einstellung auf Deinem Board läuft er aber nur mit halber HT-Geschwindigkeit, das ist unkritisch.

Aber Du hast oben geschrieben, dass 2,6GHz kein Problem waren. Dann teste doch einfach mal weiter, was noch so geht; wenn der RAM auf DDR200 steht und der HT-Multiplikator auf 3, dürftest Du noch ein Stückchen weiter kommen.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 19:35   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

DEVILone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

also so richtig stabil scheint es nicht zu sein, zwar ist der torturetest mit prime95 ohne fehler gelaufen, aber bei 3dmark05 stürzt er ab.
was empfiehlst du für die Cpu+Ramspannung?
oder bringt ein latencetuning des speichers mehr stabilität?
DEVILone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 19:44   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.568

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Was die VCore angeht so solltest du nicht höher als 0,15-0,2V einstellen (ausgehend von Standartspannung), das ist aber schon das MAXIMUM. Und dabei immer die Temps. im Auge behalten! Eine Erhöhung der Ramspannung bringt an sich net sehr viel, doch höher als 2,8V (ich glob 2,6V sind Standart) solltest du hier auch nicht gehen.

Was die Latenzen angeht so wird ich diese belassen (insofern sie bei 3-3-3-8 liegen?!).

Wie lange hast du Prime laufen lassen? Hast du vll. OC an der Graka vorgenommen?

Grüße
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 17:12   #13 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 4

Taebaek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 144 auf Asus A8V übertaktet - großes WIndowsproblem :(

Servus,

ich habe das gleiche Board und nun auch den gleichen Prozessor. Eine Frage zum dem Bios hätte ich allerdings: Die Version 2.21, die zum Betrieb des Opteron notwendig ist, ist eine Beta-Version von Asus (Stand 10.1.2006). Hast Du damit Probleme beim Update usw. gehabt bzw. spezielle Hinweise und Tipps? Ich hab den Kram da, muss aber noch ein paar Sachen sichern usw. bevor ich das Board einbaue usw.

Viele Grüße

Taebaek
Taebaek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
144, a8v, asus, grosses, großes, opteron, uebertaktet, übertaktet, windowsproblem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD Dual-Core Opteron 185 2. 6 GHz Socket 939 für Asus A8N32Sli Deluxe robwin Prozessoren 2 16.04.2007 16:42
Asus V9999TD kann nicht übertaktet werden Andyger Grafikkarten und Displays allgemein 4 08.11.2004 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved