TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2009, 01:17   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 4

Inhumanity befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Externe Platte macht Dauerneustart

Hallo,

heute Mittag habe ich meinen Rechner mal neu gestartet (eine Seltenheit bei mir ) und nach dem Hochfahren wurde, wie immer, meine erste externe Platte geladen. Die zweite Platte wurde auch kurz geladen, verschwand dann aber direkt wieder aus dem Arbeitsplatz. Das geschah dann einige Male schnell nacheinander, bis sie irgendwann komplett verschwunden war. Ich habe sie dann erstmal abgeklemmt, um einen Wackelkontakt oder dergleichen auszuschließen, und nach ein paar Minuten wieder drangehangen. Es geschah erst wieder das Gleiche, wie zuvor, nur dann kam plötzlich der Hinweis, dass ich die Festplatte bitte formatieren sollte.
Da ich das komisch fand, habe ich die Platte mal an meinen Zweitrechner angeschlossen, auf dem Ubuntu läuft (am Erstrechner läuft Seven) und dort wurden die Daten wieder angezeigt und die Festplatte schien stabil. Allerdings hatte ich mich zu früh gefreut, denn nachdem ich einen Ordner betreten hatte, ging dieser Spaß dann auch bei Ubuntu los.

Mittlerweile wird die Festplatte unter Windows als "leer" (es sollen 400GB belegt sein, aber es sind keine Dateien sichtbar) und im RAW-Format angezeigt, unter Linux hat sich an sich nichts verändert, die Daten werden manchmal für kurze Zeit angezeigt, bis die Festplatte sich dann "aufhängt" und sie neu eingehangen wird.
Ich hatte die Festplatte auch schon ausgebaut und in meinem Zweitrechner drin, allerdings brachte das keine Veränderung. Ich habe schon einige Programme für Windows ausprobiert, um das Dateisystem zu retten, aber keines davon wollte wirklich funktionieren - für Ubuntu kenne ich leider keine Programme in dieser Hinsicht.

Also hat vielleicht jemand eine Idee, was ich tun könnte? Ich würde meine 400GB an Daten natürlich nur sehr ungern verlieren, befürchte aber, dass es ziemlich hoffnungslos ist.
Inhumanity ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dauerneustart, externe, platte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Externe 2,5" Backup-Platte Legion of the Damned Laufwerke 4 10.01.2010 20:23
Externe HDD macht Probleme!!! Troy Mc lur Festplatten und Datenspeicher 2 05.05.2006 11:24
Defekter Sektor auf Platte macht Probleme DaKarl Festplatten und Datenspeicher 1 02.07.2004 19:38
Externe Platte verlangsamt den Rechner. StefanW Festplatten und Datenspeicher 4 03.09.2003 21:10
120 GB IBM Platte macht Geräusche 007 Festplatten und Datenspeicher 7 25.04.2003 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved