TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2003, 10:16   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2003
Beiträge: 165

PhilT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welchen Brenner könnt ihr empfehlen ?

Auch ältere, will mir bei Ebay einen suchen.Macht mal paar Vorschläge!!!

MFG Phil
PhilT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 10:30   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

halt nach plextor ausschau
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 10:48   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Brenner bei Ebay lohnt aber nur selten, da die meisten Käufer da nur die Retail Preise kennen. Teilweise sind neue Bulks in Shops billiger!

Ansonsten kann ich neben Plextor auch Teac empfehlen, qualitativ hochwertig und günstiger als Plextor.
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 11:30   #4 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

je nach dem für welchen einsatz du ihn benutzen willst wäre auch ein blick in die cloncd liste lohnend


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 12:16   #5 (permalink)
fab
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von fab
 

Registriert seit: 19.05.2002
Beiträge: 2.145

fab wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von taxi
halt nach plextor ausschau
*hust* nene lass mal. LG baut im Moment die besten CD-Brenner

-> LG 52fach

PS: ich hab den 48fach und bin rundum zufrieden, Ausfallrate beim Brennen 0%
fab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 12:47   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

[quote="fab"]
Zitat:
Zitat von taxi
PS: ich hab den 48fach und bin rundum zufrieden, Ausfallrate beim Brennen 0%
Das kann man aber von jedem Brenner erwarten! Arbeite momentan mit 3 verschiedenen Brenner (Arbeit 12fach LiteOn, Heim 40fach TEAC und Laptop 8fach LG). Keiner von denen hat jemals eine CD verwurschtelt.
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 13:18   #7 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

er hat doch ganz oben geschrieben, dass er was "älteres" sucht...

erst lesen....


mit plextor hab ich immer nur gute erfahrungen gemacht...
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 13:42   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von taxi
er hat doch ganz oben geschrieben, dass er was "älteres" sucht...

erst lesen....
Mit Schmidts Worten: Wenn ich jetzt klug*******en wollte, würde ich sagen, dass da ein "auch" unverkennlich davor steht
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 15:16   #9 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 17.05.2003
Beiträge: 92

DeeJay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

High-End -> Plextor

Preis/Leistung -> Lg

Low-Cost -> Lite-On

Mein erster Brenner war nen 12/10/32A von Plextor, 1a das teil.

Nun hab ich nen 48/24/48A, ebenfalls klasse !
DeeJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 21:18   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Entgegen euren Aufzählungen, aber... schon mal was von Mitsumi gehört? :P

Ich habe einen CR 4808 TE (16x) - einwandfrei und schon über 1,5 Jahre alt. Kann ich nur empfehlen.
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 21:51   #11 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard

Plextor und TEAC sind auf jedenfall eine gute wahl. Wenn du viel audio brennst dann Yamaha und auf keinen Fall nen gebrauchten kaufen !!!
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 22:24   #12 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Und wenn du z.B. Wert auf Übergroße CDs legst (z.B. 870/900 MB), dann auf keinen Fall Plextor!
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 09:30   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JackL
 

Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 382

JackL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich habe einen 32x Artec Brenner, sind günstig und habe damit auch alles schon gebrannt (auch übergößen)
JackL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 12:21   #14 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

warum kein gebrauchter ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 12:56   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

weil die mechanik meist nur für 1 oder 2 jahre konzipiert ist. wenn die dann in die jahre kommt dann muss evtl die optik neu justiert werden das kostet dann etwa 100-150 euro... brenner kosten neu so an die 45-100 euro... darum nix gebrauchtes... schau mal in den preisvergleich. also brenner gebraucht kaufen ist absolut keine gute idee... allgemein optische laufwerke sollte man nur neu kaufen....
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 18:41   #16 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich empfehle Yamaha.

Wenn du guter Musikqualität willst, oder du möchtest überbrennen. Ich denke der CRW-F1 ist eine sehr gute wahl. Ich weiß, daß Yamaha nicht mehr mit Brennern arbeitet, aber die alten Modelle sind auch sehr gut.

Plextor ist auch gut, aber hat mehrere schwächen, die Yamaha dagegen nicht hat.
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 18:46   #17 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kleine Frage @ProFiler:

Ich habe noch nie einen Unterschied zwischen Brennern bei Musik-CDs gehört. Hatte bis jetzt einen HP 8x und einen Mitsumi 16x, beide vom Klang her perfekt. Gibt es Brenner, die bei Musik-CDs einen schlechteren Klang fabrizieren?
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 19:02   #18 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nicht die anderen CD-Brenner sind schlecht, sondern Yamaha Brenner sind mit der AudioMasterQualityRecording besser.

Bei mir ist es hörbar. Zum Beispiel: schönere, kräftigere Bässe.

Ich habe drei Brenner:

- Yamaha CRW-F1 (kann damit auch einen Audio CD 44x beschreiben bei selbem Qualität)
- HP dvd200i dvd writer (Audio CD's werden damit nicht sehr gut)
- Yamaha CRW8824s (deutlich schlechter das gleiche CD - ohne AMQR)

Hörbar ist es natürlich nicht, wenn man es leise hört. Zum probieren mindestens 300W Lautschprecher.

Der Yamaha ist daneben sehr sicher mit 8Mb Cache. Kann auch MountRainier.
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 19:19   #19 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

also wirklich nur die die giga empfiehlt, so meidamarkt oda son schrott
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 22:13   #20 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@ProFiler

Okay, ich bin da vielleicht nicht so anspruchsvoll
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brenner, empfehlen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen CPU Kühler könnt ihr mir empfehlen Neuling82 Prozessoren 13 04.01.2010 09:10
Welchen TFT ab 600 € könnt ihr empfehlen? leho Monitore 27 19.06.2004 15:25
Welchen Brenner könnt ihr mir empfehlen Gast Festplatten und Datenspeicher 16 28.01.2003 12:22
Welchen Monitor könnt ihr mir empfehlen? Major Sonstige Hardware 9 29.11.2002 18:23
Welchen DSL-Router könnt ihr mir empfehlen? Dark Spidey Netzwerk 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved