TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2009, 00:06   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 6

silversurfer70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Halle alle zusammen hier, habe euer Forum durch google entdeckt und freue mich hier eventuell Hilfe zu erhalten.

Ich möchte endliche meinen 10 Jahre alten PC gegen einen neuen austauschen.
Habe ein Midi Gehäuse das auf dem Boden steht und 45cm lang und 45cm hoch ist.

Mein neues Mainboard soll wieder ein ATx Board sein.
Nur möchte ich das neue Gehäuse auf meinen Schreibtisch stellen können und habe deswegen folgende Ansprüche an das Gehäuse:

Es muß kleiner als 45cm lang und 45cm hoch sein, maxial 40cm lang und 40cm hoch, am besten noch etwas kleiner so im 37cm oder 35 cm Bereich wenn möglich ?

Am besten Midi oder Mini Tower !?

Zudem soll das Gehäuse vom Design und Material edel wirken.
Gibt ja da bei Silverstone einige schöne, aber keines das so kleine maß0e hat wie ich brauche und dazu noch ein ATx Board aufnehmen kann.


Gibt es noch andere Hersteller in der "Edel" Klasse, hat jemand eine Empfehlung ?

Vom Design würde mir das hier sehr gut gefallen, das gebürstete Aluminium in schwarz sieht sehr gut aus:

SilverStone Technology Co., Ltd - Designing Inspiration
´
ist aber leider nur für µATX.
silversurfer70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 07:25   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

warum soll dein nächstes board denn wieder atx werden?
du streubst dich dann ja gegen einen kleineren standart (µatx), obwohl dir mit dem kleineren board viel geholfen wäre -> auswahlliste der gehäuse vergrößert sich wieder schlagartig.
gibt es dafür irgendeinen grund? brauchst du vielleicht 5pci-slots für karten und 6sata-ports oder ähnlich, dass µatx ausscheidet?

sonst machst du dir ja die gehäusesuche unnötig schwer.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 08:00   #3 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.165

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Guck mal hier, da findest Du etwas in der Größe. Das Case hat aber Nachteile, bedingt durch die kleine Baugröße.
Ich habe das Case selber hier stehen, könntest also Fragen direkt an mich richten.

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 12:53   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 6

silversurfer70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Danke euch beiden erst mal für die Antworten.

Also es ist folgendes, ich war zuerst auf einen Mini PC von Shuttle fixiert.
Weil ich keinen PC mehr auf dem Boden stehen haben will, sondern auf dem Schreibtisch.
Nun ist man ja mit den Shuttle Barbones etwas unflexibel, Kühlung und Lüftung ist durch die Enge sicher auch problematisch und man kann schlecht Laufwerke erweitern und Festplatten auch.

Ich bin zu einem kleinen aber feinen PC Laden gegangen um mich mal beraten zu lassen wegen PC Zusammenstellung.
Er hat zwar sofort gemeint das er alles macht und er auch alles bekommen kann, aber er rät mir zu einem Midi Tower, wegen der Erweiterbarkeit.
Wobei er in erster Linie die Lüftung und Kühlung angesprochen hat.

Empfohlen hat er mir dann das hier:

[FONT=Arial][FONT=Arial]High End Computer, ASUS, Intel Dual Core 8400 X2 3.0GHz € 640,00[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]Midi[/FONT][/FONT][FONT=Arial][FONT=Arial] Tower[/FONT][/FONT][FONT=Arial][FONT=Arial] mit leisem 500W[/FONT][/FONT][FONT=Arial][FONT=Arial]att Netzteil USB[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]ASUS P5QL EPU S775 P43 ATX Mainboard,[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]65xS-ATA, IDE, G-LAN Sound, 8x USB,[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]Intel Dual Core 8400 X2 3.0GHz[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]4 GB MB DDR2 Speicher[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]S-ATA 160GB Samsung Festplatte für Betriebssystem WinXP Prof[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]SATA 500 GB Samsung Festplatte für Daten[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]DVD 16x Laufwerk, DVD 16x Brenner [/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]Grafikkarte GF 9400 512GB[/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]Betriebssystem Win XP [/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]Das Gehäsue wäre das hier: CM-35 von Inter-Tech - Gehäuse, Netzteile und vieles mehr aus der Hardwarewelt[/FONT][/FONT][FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]Es war aber nur mal ein Vorabgespräch und diese Woche gehe ich noch mal zu dem PC laden und sage ihm genau was ich mir Vorstelle.

Also mehr wie 2 Laufwerke und 2 Festplatten ( eventuell 3 ? ) brauche ich im Gehäsue eigentlich nicht.
Dann soll eigentlich nur noch eine Grafikkarte rein, TV Karte brauche ich nicht und Netzwerkkarte oder Soundkarte sind doch heute schon und guter Qualität on Board !?

Was ich nicht möchte ist ein PC von der Stange mit irgendeinem Gehäuse und irgendeinem Netzteil und irgendwelchen Lüftern.

Möchte hier gerne individuell sein und keine No-Name Lüfter, Netzteil und Gehäuse nehmen, sondern etwas gutes durchdachtes eventuell auch Netzteil mit Temperatur Überwachung und gutem Lüfter und Leistung.
Die anderen Lüfter müssen auch nicht die billigsten sein, sondern können schon etwas hochwertiger sein.

Beim Gehäsue wäre mir das Design wichtig, sollte edel aussehen, schwarz, Aluminium, ähnlich die von Silverstone.


Mainboard will ich von ASUS, aber da gibt es im µATX Bereich kaum Auswahl !?

Ist es denn auch nciht so, das die wirklich guten Boards nur als ATX zu haben sind und man im µATX Bereich nur abstriche machen muß ?


Hat nun ein µATX Board wirklich so viel mehr Nachtteile oder gibt es da auch schon gute und sinnvolle ?


@Raffnix

Das Gehäsue würde mir gefallen, worin siehst du die Nachteile ?
Ist die Front aus Alu ?
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial][/FONT][/FONT]
silversurfer70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 13:01   #5 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.165

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Zitat:
Zitat von silversurfer70 Beitrag anzeigen
...
@Raffnix

Das Gehäsue würde mir gefallen, worin siehst du die Nachteile ?
Ist die Front aus Alu ?
Nee, um Himmels Willen, das ist Kunststoff. Für den Preis bekommst Du kein Alu.
Das ganze Case ist nicht sonderlich stabil, es ist recht billig gebaut. Ziemlich windiges Blech, möchte ich mal sagen. Zudem kannst Du in in den 2. 5 1/4 Einschub nur sehr kurze LW einbauen, sonst stossen die an's MB.
Das NT sitzt hinter der Front am Boden.
Ist auch nur eine Festplatte einzubauen, es sei denn, Du baust kein Floppy ein.
Das Case verpackt auch nur einen einzigen Lüfter, einen 80er oder 92er an der Rückseite.
Aber es ist das kleinste ATX Gehäuse, das ich je gesehen habe.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 18:28   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 360

n0abuse wird schon bald berühmt werdenn0abuse wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Ich weis nicht genau was du damit machen möchtes, habs vielleicht auch überlesen..
aber wenns wirklich nur ein System sein soll was klein ist und zum Surfen reicht dann hier

mini.Green PC (ASR ION 330) | PC-Systeme | PC Green

Würde deine Stromrechnung sogar bei einem 24/7 Betrieb denke ich deutlich senken
(Verbrauch bei Last ~33W) Hab damit aber noch nicht versucht zu zocken, aber ein kleiner Counterstrike Source 6 Slots Server läuft problemlos.


Edit:

Hab mir den Thread nochmal durchgelesen war eben wohl ein wenig von der Rolle, musste feststellen das dieses mini.Green Pc ding nicht deinen Wünsch entspricht.

Geändert von n0abuse (05.10.2009 um 20:55 Uhr)
n0abuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 19:09   #7 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Zitat:
Zitat von silversurfer70 Beitrag anzeigen
4 GB MB DDR2 Speicher
[...]
Betriebssystem Win XP
Yeah ... richtig gute Beratung. Herzlichen Glückwunsch, sie haben ca 1-1,5 GB RAM zum fenster rausgeworfen (Win XP 32Bit) oder sich Hickhack mit Treibersuche, Softwareunterstützung etc. eingefangen (WinXP 64 Bit).
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 19:24   #8 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.724

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Zitat:
Zitat von silversurfer70 Beitrag anzeigen
Es muß kleiner als 45cm lang und 45cm hoch sein, maxial 40cm lang und 40cm hoch, am besten noch etwas kleiner so im 37cm oder 35 cm Bereich wenn möglich ?


Gibt es noch andere Hersteller in der "Edel" Klasse, hat jemand eine Empfehlung ?
ist das edel? 2mm länger als du vor gibst:
http://www.tweakpc.de/forum/biete/72...tml#post642548
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 20:37   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.580

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Kannst Dir ja mal das hier anschauen:
Lian Li PC-V351 - edles HTPC Case für High End PCs - Einleitung Tweakpc.de

Das ist ein Edel Cube von Lian Li für Mikro Atx Mainboards.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:16   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 6

silversurfer70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

@Exit
@Fakk-asrock

Danke für die Links, ja sehen schön aus die Gehäuse, edel wirken sie auch !
Aber das Gehäuse das ich suche soll die Form eines Towers haben und stehen und nicht liegen.
Also demnach auch nicht breiter wie 20cm sein.

Ja, ich weiß, bin wohl in meinen Wünschen etwas eigen und wählerisch ...

----------

Zitat:
Zitat von tele Beitrag anzeigen
Yeah ... richtig gute Beratung. Herzlichen Glückwunsch, sie haben ca 1-1,5 GB RAM zum fenster rausgeworfen (Win XP 32Bit) oder sich Hickhack mit Treibersuche, Softwareunterstützung etc. eingefangen (WinXP 64 Bit).


daran habe ich erhlich gesagt nicht gedacht, das XP 32Bit nur mit 3 oder 2GBRam umgehen kann.

Da werden Boards mit bis zu 6 Ram Steckplätzen angeboten udn es gibt Ram mit 4 oder sogar 8 Gb und was bringt es einem ?
silversurfer70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 21:20   #11 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.724

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

naja wenn man kein problem mit optishcen laufwerken hat kann man es uach auf die seite stellen
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 07:42   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.580

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Lian Li PC-A05
Erfüllt mit:
Maße: 210 x 381 x 490 mm (BxHxT)
nicht ganz Deine Vorgaben.
Caseking.de » Gehäuse » Lian Li » Alle Lian Li Gehäuse » Lian Li PC-A05NA Midi Tower - silver


Lian Li PC-A03
Der hier kommt Deinen Wunschmaßen mit:
188mm x 368mm x447mm (W,H,D)
schon sehr nah.
Lian Li Industrial Co., Ltd.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 18:13   #13 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Suche kleinstmögliches Gehäuse für ATX Board

Zitat:
Zitat von silversurfer70 Beitrag anzeigen
daran habe ich erhlich gesagt nicht gedacht, das XP 32Bit nur mit 3 oder 2GBRam umgehen kann.

Da werden Boards mit bis zu 6 Ram Steckplätzen angeboten udn es gibt Ram mit 4 oder sogar 8 Gb und was bringt es einem ?
Es gibt durchaus Betriebssysteme, welche mit mehr als 4GB umgehen kann (WinXP 64 Bit, Windows Server ab 2000 mit PAE, Windows Vista 46 ..., Windows 7 64 ..., jedes Unix Derivat mit einem 64-Bit Kernel)

Windows XP 32 Bit könnte theoretisch auch mit bis zu exakt 4GB umgehen, nur gibt es in der x86er Architektur so ein paar blöde Altlasten, welche das verhindern.

"Der linear adressierbare Speicher kann praktisch nicht lückenlos mit RAM belegt werden, gängige Computerarchitekturen zweigen Adressraum für die Einblendung von System-ROM und IO-Bereichen ab, z. B. Onboard- und Erweiterungshardware wie Grafik- und Soundkarten, Centronics- oder USB-Schnittstellen. Im x86-Umfeld sind 2,0 bis 3,75 GB RAM üblicherweise nutzbar, die genauen Werte hängen vom Mainboard und Ausbau an internen Erweiterungskarten ab."
Genaue Infos: 4-GB-Grenze ? Wikipedia


Da aber zumindest Windows XP 64 Bit kaum Unterstützung seitens der Hardwarehersteller (bezüglich der Treiber) gefunden hat, kann man mit diesem Betriebssystem durchaus in unangenehme Situationen zusammen mit alter Hardware kommen.
Für Windows Vista 64 irgendwas sahen ja die Erfahrungsberichte schon besser aus, aber auch hier gilt: Wo nix dabei ist, was dafür gemacht ist, gehts vielleicht nicht.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
atx, board, gehäuse, keinstmögliches, kleinstmögliches, suche


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines Silent PC-Gehäuse mit Micro-ATX-Board moppi Gehäuse und Case-Modding 6 22.09.2011 16:48
Suche Gehäuse, wo das Board auf dem Boden liegt doubledown Gehäuse und Case-Modding 14 04.07.2011 15:48
Verkaufe: HTPC 70€ incl. (Board,CPU,RAM,Gehäuse) + Levis 501 NEU SpecialK Biete 1 10.07.2009 09:57
Suche Gehäuse Speider Suche 1 23.09.2007 11:29
Suche PC Gehäuse patman1980 Gehäuse und Case-Modding 2 22.07.2006 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved