TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30.10.2006, 21:29   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 3

clebe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

Hallo

Ich muss aufgrund eines mutmasslichen Defekts das Mainboard (Socket 47 wechseln. Dabei muss ich natürlich auch die CPU samt Kühler migrieren, jedoch bei geringer Gewaltanwendung noch keinen Weg diesen zu entfernen... Kennt jemand dieses System (Die grauen Plastik-Klammern habe ich bereits gelöst )


http://i14.tinypic.com/2cse2id.jpg

Vielen Dank für die Hilfe!
clebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 21:45   #2 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

Das ist ein boxed-Kühler....auf der Intel HP müsste ne Anleitung sein....da wird dann alles genau beschrieben.
(PS->KAuf dir einen vernünftigen Kühler...die boxed-Dinger sind suboptimal)
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 00:09   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von dr_mordio
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 1.070

dr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekannt

Standard AW: Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

ajo, due guten alten boxed teile

also, da wo die beigen klammern drann sind, die du gelöst hast... das ist eine art rahmen. der läuft einmel ganz rum (von oben gesehen) und hat an den 4 ecken klammern die etwas weiter nach unten gehen.

Es gibt auch modelle ohne rahmen, so wie diesen hier (mit 2 einzelnen Klammern)
http://pc.watch.impress.co.jp/docs/a...0418/hot01.jpg

Das ist aber das gleiche prinzip, nur halt 3 statt 2 teilig.

nach dem lösen der grauen flügel mußt du die beiden hacken mit etwas kraft ausrasten (zu sehen auf dem bild als die beiden finger die nach unten gehen - sind bei beiden versionen gleich)

Wenn die flügel locker sind, dann drückst du den rahmen etwas nach unten, um die wiederhacken zu entlasten. dann kannst du die "finger" greifen und vorsichtig vom kühler wegziehen.
Das machst du ersteinmal auf der einen seite, und dann kann man ihn schon fast abklappen und die andere seite rutscht fast von alleine raus.

dann kannst du den rahmen abmachen und es bleibt nur der Kühlkörper mit dem lüfter drauf.
diesen kann man dann auch abziehen.

WARNUNG!
aber bei alten teilen hat sich der kühler meistens sehr festgesaugt, da das Wärmeleitpat gut angeschmolzen ist.
Also zieh den kühlkörper gerade und vorsichtig vom board ab, da es passieren kann, das die CPU mit raus kommt.
und du willst ja keine verbogenen CPU-Pins riskieren.
(drehen hilft auch meistens etwas, nur geht das bei diesen modellen nicht, da am board das gegenstück zu dem rahmen ist und daher keine große drehbewegung möglich ist)

Also viel erfolg beim lösen

MfG
Alex
Wenn dir mein Beitrag geholfen hat oder interessant war, dann wär eine Bewertung ganz nett
Klick dazu einfach auf dieses Icon http://forum.tweakpc.de/images/buttons_2/reputation.gif unten links und gib einen kurzen Kommentar ab. Danke.
dr_mordio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 08:51   #4 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.101

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

Das gleiche Problem mit dem festgeklebten Kühler am Prozessor hatte ich auch mal.
Der Kühler ist mit einem Wärmeleitpad versehen, das im Laufe der Zeit am Prozessor festbackt.
Ich hatte damals keine Ahnung, was Sache war und habe den Kühler samt CPU rausgezogen - böse Sache das... Zum Glück ist nicht passiert.
Aber auf - ich meine es war dort, Link kann ich leider nicht liefern, da unser Proxy die Seite sperrt - tomshardware.de gab es eine Anleitung, in der zu sehen ist, wie die Jungs das Problem mit Zahnseide buchstäblich "gelöst" haben.
Vieleicht dort mal suchen oder danach googeln.
http://www.tweakpc.de/forum/members/...l-logo-svg.png
Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 13:38   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 3

clebe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

Vielen Dank ... Kühler ist ohne CPU jetzt drausen ... jetzt die Einbauphase...
clebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 15:21   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 3

clebe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

Hat alles super funktioniert - neues Board ist installiert ... nur noch Probleme mit USB! Bis dahin betreib ich die Maus halt wieder über PS/2..
clebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 15:24   #7 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.187

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Mainboard-Wechsel - Probleme mit dem CPU-Kühler

Falls das nochmal vorkommt, noch ein Tip, macht den PC vorher an udn lasst Prime laufen.


Wenn das MB defekt ist wird in der Regel die CPU immernoch warm, eigene Erfahrung, dann lässt man den halt mal 5-10min ohne Lüfter laufen und dan ein P4 ne Schutzabschaltung hat, passiert da auch nix. dann macht man den PC aus und dreht Kühler dann einfach runter.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpukuehler, cpukühler, dem, mainboardwechsel, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mainboard Wechsel spliced Mainboards 2 29.11.2011 07:13
Verkaufe: RAM, Mainboard, Kühler Muffdog Biete 5 26.02.2009 18:32
Heftigste Probleme nach CPU-Wechsel tenlethar CPUs und Mainboards allgemein 6 08.04.2007 13:45
Schwarzer Bildschirm nach CPU-Kühler-Wechsel toby-85 Intel: CPUs und Mainboards 8 16.07.2006 21:37
Neues Sockel A Mainboard oder Sockel Wechsel? Poppy Mainboards 9 01.08.2004 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved