TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2002, 16:29   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von MisteryX
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 3.593

MisteryX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Seti lastet P4 nur ca 20% aus

Sers all,

in der c't (24) steht etwas über HT und die Auslasung von Intel Prozessoren (P4, Xeon). Zum Test der Prozessorauslasung hat www.heise.de ein Programm geschrieben mit dem die REALE Auslastung des CPUs ausgelesen werden kann. Ich hab das mal drauf und hab erschreckend festgestellt das Seit nur 20% der Leistung meiner CPU nimt. Der Rest geht laut c't mit "warten" verloren. Das Programm gibts hier: ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/perfwtch.zip

Was habt ihr da für Werte und wenn wer eine CPU mit HT hat währen die Werte auch sehr interessant da HT genau diese Problem beheben soll.
MisteryX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 04:57   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Das die CPU nur zu 20% ausgelastet ist hängt damit zusammen das nicht immer alle Daten und Befehle sofort verfügbar sind. Hätte der P4 einen größeren L1 Cache würde sich die CPU besser ausnutzen lassen, da sich durch größere caches diese wartezeiten reduzieren. Ich schätze das beim P4 absichtlich ein kleiner L1 Cache gewählt wurde um die CPU höher Takten zu können (geringe auslastung-> weniger Wärme -> höherer Takt). Reine GHz Zahlen beeindrucken einige Käufer doch mehr als tatsächlichr Performance. Andere CPU's sind auch nie voll ausgelastet nur sollten sie doch etwas effektiver arbeiten als der P4.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 07:01   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

ne ich hab auch nur 20% das ist ja volle verarsche am kunden. so ein rotz. da hat der xp bestimmt auch nicht 100% aber mindestens 10-10% mehr auslastung. man stelle sich mal vor der p4 hätte nur 1GHz (statt2 GHz) aber die doppelte auslastung dan wär er immernoch genausoschnell LOL ich sag doch die spinnen
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 08:06   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

hmm. geht nur mit p4 und xeon... ******e programmiert
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 08:29   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.602

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Nunja, wenn die CPu wirklich zu 100% ausgelastet wäre würden die Transistoren ne Menge wärme erzeugen... trotzdem kommen mir 20% etwas wenig vor. Die Frage ist da ja auch welche Auslastung da genau gemessen wird, also von allen Units oder nur bestimmten oder wie auch immer..... naja, wen interessierts.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 08:40   #6 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Also, ich poste ja normalerweise nicht so viel im Intel-CPU Thread.
Aber:

Ich hab gestern mit meiner CPU mal BURNCPU laufen lassen.

Und siehe da, die Kiste ist von 55° (zocken und SETI) auf 63° hoch gegangen.

SETI scheint also nicht wirklich auf Anschlag zu laufen...
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:04   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

seti nutzt nunmal nicht alle teile der cpu. seti ist EIN programm und ne aktuelle cpu hat MEHRERE integer und fliesskommaeinheiten. da versuch mal alle gleichzeitig voll auszulasten(viel spass beim programmieren ). im allgemeinen wird ja auch nicht seti empfolen um einen cpu stabilitätstest zu machen, sondern spezielle programme. seti ist wie gesagt eine normale anwendung wie auch word oder winamp muss aber durchgehend rechnen.
wenn du zockst wird deine cpu auch wärmer als mit seti allein.
dehalb recken auch viele kisten erst in games ab und seti machen se locker mit
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:14   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

das halte ich für ein gerücht meiner bleibt cool beim gamen kommt aber bei seti ins schwitzen kommt eben auch drauf an was man für ne cpu hat.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:19   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

..oder was man für games zockt

ich hab nen 1700+ und der wird beim zocken ca 5° heisser als mit seti.
fairer weise muss ich sagen: seti läuft da auch mit gibt also kaum pause für die kleinen transen
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:24   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von MisteryX
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 3.593

MisteryX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hat hier keiner einen P4 mit HT?

Es liegt wohl einfach daran des der Programmcode von Seti nicht auf den Intel zugeschnitten ist. Weiter in der c't:

Zitat:
Bei geschickter Programmierung lässt sich der P4 bis fast zum theoretischen Maximum ausreizen, hier (Bild) mit einem SSE-Programm, das jeweils vier Single-Precision- Gleitkommazahlen pro Instruktion verarbeitet
Das Bild zeigt das Programm mit 96,2% Auslastung.

Das heißt dann wohl Seti ist einfach nur schlecht für Intels Programmiert oder verarbeitet Daten die nicht optimal zurechtgelegt werden. Das sieht beim Athlon bestimmt nicht viel anders aus.
MisteryX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:30   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

hallo ??? nenn mir mal ein programm das sse ausnutzt
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:33   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von MisteryX
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 3.593

MisteryX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es geht ja nicht darum was für ein Programm SSE hat, es geht darum wie man den Rest der Leistung nutzten könnte. Das es nie das Optimale Programm geben wird ist klar.
MisteryX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:34   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

ich wollte nur das du mir ein programm nennst das sse ausnutzt kannst du nicht is klar weils keins gibt das irgendwie sinnvol leingesetzt wird.

denn intel produziert sachen die keiner braucht und ms hats nicht umgesetzt weils quark ist das zu programieren.

hab ich doch richtig in erinnerung das sse speziell für ms programme entwickelt wurde oder ???
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 13:49   #14 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 24.10.2002
Beiträge: 1.290

Fenris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja, ich weis nicht, wenn seti p4 nur zu 2'% auslastet hab ich aber verdammt schnell ne wu
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
20%, lastet, seti


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Core i7-980X: Techdemo lastet alle 12 Threads aus - Video TweakPC Newsbot News 9 06.05.2010 20:51
Kontexmenü blockiert sämtliche Prozesse/lastet CPU 100% aus Weberli Windows & Programme 1 05.06.2004 00:28
Winlogon.exe lastet 80% der CPU aus Gast Windows & Programme 1 26.10.2003 09:40
333 MHz DDR Ram schneller für Seti als 266 MHz RAM? Sebastian2 Benchmarks 3 29.06.2003 19:05
Was is den nun eigentlich Seti??? cEdRiC Benchmarks 5 10.05.2003 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved