TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2004, 16:48   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 693

Roofus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard TwinMos PC500 cl2,5 oder PC400 cl2 ?

hi!
ich wollte mir nen neuen Rechner zusammenbasteln und muss mich nur noch für den Speicher entscheiden.
So nun bin ich letzten endes bei TwinMos hängen geblieben
und habe nun die Auswahl zwischen 256MB PC500 CL2,5 PC4000 und 256MB PC400 CL2 PC3200, da die beiden gleich teuer sind, fällt mir die entscheidung recht schwer, könnt ihr mir da weiter helfen ?
ich meine man kann doch eigentlich den 500Mhz riegel auf cl2 laufen zu lassen oder ?

..habt ihr vielleicht noch ganz anderen vorschläge, was den Rem angeht ? soll ich mit vielleicht doch einen ganz anderen holen ?

Roofus
Roofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2004, 18:18   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 216

d0m1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich würde den cl2 ram nehmen. der 500 is nur interessant wennste so weit mitm übertakten gehst. willste das?

ansonsten wäre noch geil zu empfehlen, wobei twinmos schon passt.

mfg, d0m1
d0m1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2004, 18:26   #3 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn Du Dual Channel hast, dann sollte der Speicher ja synchron zum Prozessor laufen. Jetzt hängt es nur noch davon ab, welche CPU Du hast und bei welchem FSB sie läuft.

Wenn Du z.B. 250 MHz FSB schaffst, dann wäre der PC500 auf jeden Fall die bessere Wahl. Du bekommst nämlich den PC400 niemals so hoch und da bringt Dir dann CL2 auch nichts mehr.

Außerdem ist der Unterschied zwischen CL2 und 2,5 sowieso nicht so gravierend. Dass der 2,5-er 2,0 ohne Probleme schafft ist nicht gesagt. Das ist bei niedrigen Frequenzen zwar oft der Fall, aber sicher ist das nicht immer. Aber wie gesagt: FSB macht mehr aus, als CL.

Ich würde den PC400 also nur nehmen, wenn Du Dein Sys bei 200 MHz FSB unübertaktet betreiben willst.
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2004, 21:44   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 693

Roofus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ok, danke
ich denke ich werd den 500er nehmen, auch wenn ich den nicht ausreize.
Es sei ich klopp dann mein 2800+ bis zum gehtnichtmehr nach oben.
und wenn der 500er mit 400MHz läuft, dann kann ich ja vielleicht die timings niedriger setzen

danke euch beiden
Roofus
Roofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 01:12   #5 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bitte!

Aber wie gesagt: den 500 auf 400 laufen zu lassen heißt leider nicht unbedingt ihn deswegen bei CL2 betreiben zu können. Es wird wohl gehen, muss es aber nicht.
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 06:19   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 216

d0m1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

np

zumindest haste dann gleich noch übertakter ram

schlecht wirds auf jedenfall nie ausgehen wennsten nimmer willst => give it 2 me
d0m1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 19:23   #7 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hi

meist laufen die auf CL2 aber die anderen timings sind auch wichtig(er) um satten durchsatz zu bekommen
und hier kann es schonmal zu probs kommen, nur weil er bei 250MHz mit zb. 8-4-4-2,5 läuft heißt das noch lange nicht das er
bei 200MHz bei x-2-2-CL2 läuft, meine pc500 corsair liefen bei 200MHz mit x-3-3-CL2 und keinen deut schneller
erst oben raus hatten sie vortreile nur ist es fraglich ob 230MHz+ überhaupt laufen
und twinmos ...
TwinmosTwister PC 3700 liefen bei mir stabiel nur mit etwas mehr als 220MHz
alles danach, egal wieviel V und welche timings, rieselte es massig fehler bei memtest
ähnlich verhielten sich PC 550 von corsair, timings wie die 500er und ab ca. 227 nicht mehr lauffähig auf einem NF2 zumindest ...


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2004, 13:27   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Frage

Hy!

Mir stellt sich die frage, da ich gelesen habe CPU und Ram müssen syncron laufen....welche amd cpu sollte ich den haben um DDR Dual Channel Ram PC400 3200 CL2 laufen zu lassen (oder CL2,5)?

Danke euch
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2004, 14:51   #9 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es muss halt eine CPU sein, die 200MHz FSB schafft. Also entweder eine, die ab Werk darauf ausgelegt ist, wie z.B. 3000+ oder 3200+, oder eine, die durch Übertaktung 200MHz schafft, obwohl sie auf 166MHz ausgelegt, wie z.B. die meisten 2500+ oder 2600+ (Barton).

Preis-/Leistungs-mäßig ist natürlich die billigste CPU die vernünftigste Wahl. Leider ist nicht 100%-ig sicher, ob die auch 200MHz FSB schafft, aber wie gesagt schaffen das die Meisten spielerisch...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2004, 22:53   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Da kann ich mich nur anschließen. Du verlierst auch nicht viel, wenn die 2500+ CPU auch nur 195 oder so packen würde. Ich kann nur raten einen 2500+ oder 2600+ zu nehmen. Die Investition in einen 3000+ oder 3200+ lohnt eigentlich nicht.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cl2, pc400, pc500, twinmos


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abit NF7 V2.0 kompatibel zu A-DATA VIESTA PC500 2*512 DDR Maldwyn AMD: CPUs und Mainboards 26 14.02.2005 13:56
Twinmos Twister PC500 WhiteHawk RAM Arbeitsspeicher 18 13.06.2004 20:58
ABIT NF7-S v2 und DDR PC4000 CL2.5 (PC500)? DJINN AMD: CPUs und Mainboards 18 06.02.2004 11:31
PC500 auf dem Abit Nfs7??? therealsilent AMD: CPUs und Mainboards 13 12.01.2004 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:21 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved