TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2006, 00:13   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 1

zimi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard System-Suche für Office Anwendungen

Halli Hallo!

Ich will mir einen neuen Rechner zulegen.
Genutzt wird er zum größten Teil für Office-Anwendungen, Photoshop, Web etc.

Dazu kommen aber auch immer mal wieder ein par Spielchen (z.B. das neue Fifa). Der Rechner sollte also ein "Allrounder" sein, wobei ich auf einige Komponenten besonderen Wert lege.

Das sind:

- 2GB Ram sind ein Muss!
- 250GB Platte sollte es auch mindestens sein
- CardReader muss vorhanden sein
- WLAN muss auch drin sein
- AMD Prozessor

Es wird ein komplettes System benötigt. Es wird ebenfalls ein neues TFT-Display benötigt, welches im Preis enthalten sein muss.

Ausnahmen: DVD-Brenner ist nicht nötig.

Zum Thema Komplettsystem/Selbstbau:
Generell baue ich auch gerne die Komponenten selbst zusammen, aber bitte nicht von mehr als 3 Shops für alle Produkte. Weiterhin sollte zumindest die CPU mit Kühler schon auf dem MB angebracht sein, denn mit Heizpaste etc. muss ich nicht unbedingt rumfummeln...




Das bisher beste Angebot, welches ich gefunden habe ist das folgende:

· CPU: AMD Athlon64-X2-AM2 4200+
· Motherboard: SAM2 ASUS M2V
· CPU Kühler: Zalman CNPS8000
· Festplatte: SATA2 Samsung SP2504C 250.0GB
· Gehäuse: MS-Tech LC-560
· Grafikkarte: [mad-moxx] silent: Radeon X1900 XT 256MB PCI-E Rev.3
· Netzteil: LC Power 420W Super Silent Netzteil
· Speicher: 2048MB DDR2-Ram Elixir
· Front Panel: 16in1 Multimedia Card-Reader

Insgesamt zahle ich dafür mit Zusammenbau(bis auf Grafikkarte):
1039,70 €

Leider ist in dem Preis noch kein Monitor drin. Das ist das Problem.
Die Grafikkarte von mad-moxx ist mit 269,90 € zwar recht teuer, aber ich habe gute Erfahrungen mit mad-moxx und auch von Bekannten nur Gutes gehört, deswegen hätte ich die schon gern. Den Prozessor auf einen 3800+ (mein Minimum) runterzuschrauben würde 20,-€ bringen... Nicht wirklich ein Gewinn...
Das RAM runterzuschrauben würde auch nur 16,-€ bringen.

Wo kann ich noch sparen? Oder wer hat eine andere gute Zusammenstellung für mich, welche insgesamt unter 1100,- € liegt. Insgesamt bedeutet mit TFT-Display.

Danke im Vorraus!
zimi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anwendungen, office, systemsuche


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC f. Office-Anwendungen u. Spiele; Aufrüstmögl. od. Komplettneukauf? andyy Komplett-PCs, Konfigurationen 7 21.01.2010 18:16
[News] Microsoft Office System 2009 (Office 14) Beta im Mai? TweakPC Newsbot News 1 17.01.2009 22:55
Neues System für Office und co. FallenAngelNRW Komplett-PCs, Konfigurationen 6 14.11.2007 13:11
Gutes System hängt bei grafikintensiven Anwendungen! iMoH.1 NVIDIA GeForce Grafikkarten 9 09.01.2007 16:53
Günstige Konfig. gesucht für I-Net/Office Anwendungen CrazzySG Kaufberatung 3 13.07.2005 07:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved