TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2018, 21:25   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 23

Nexo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Office PC

Hey Leute,
Ich möchte für einen Freund einen Office Pc zusammenstellen und bräuchte diesbezüglich mal eure Meinung.
Gesucht wird hier ein relativ kleiner Office PC (max 40cm Hoch und 30cm tief) welcher neben alltäglichen Aufgaben auch Bildbearbeitung auf höherem Nivau schafft.

Hier der Grundbausatz:
CPU: i3 8100
GPU: MSI GeForce GTX 1050 ti
MoBo: Asrock Z370 Pro4 mATX
Ram: Crucial Ballistix Sport DDR4-2400Mhz 2x4Gb
Case: Sharkoon S1000 Mini Tower (zum Beispiel)
HDD: WD Blue 1/2Tb
SSD: WD Green M.2 240Gb
PSU: 400W beQuiet! System Power 9
Laufwerk: LG Elektronics DVD


-Nun ist die Frage, ob denn die neue Coffee Lake Generation wirklich notwendig ist oder ob man auf den etwas älteren i3 7100 und einem dementsprechend günstigeren B250 MoBo zurückgreift?

-Ebenfalls bin ich im unklaren, was die GPU angeht... Ich weiß, dass die i3 8100 onBoard Grafik nicht besonders gut ist und ich weiß, dass die GTX 1050 ti zumindest im gaming Bereich sehr Leistungsstark ist. Gibt es da denn auch günstige Alternativen? bzw sollte man letztenendes doch auf die gute Ryzen onBoard Grafik zurückgreifen und die GPU komplett weglassen?

-Der nächste Punkt ist das Gehäuse. Hier habe ich noch keine Vorstellung was es werden soll außer, dass die Höhe maximal 40cm und die Tiefe maximal 30cm sein darf. Ein leises Gehäuse ist natürlich immer gut und zu viel kosten sollte dieses auch nicht.

Wo wir bei den Kosten angelangt wären. Je günstiger desto besser. Als Budget lege ich jetzt einfach mal 800€ fest. Mit der oben genannten Konfi bin ich auf Mindfactory bei 600€ bzw. mit dem Coffee Lake CPU auf 650€

Es wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet und eventuell ein paar Fehlgedanken von mir ansprechen könntet!
Vielen Dank im Vorraus!

Mit freundlichen Grüßen Jon
Nexo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 07:29   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Rayken
 

Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 444

Rayken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC

Einen Fehler sehe ich schon jetzt,
wieso ein Z370 Mainboard wenn nur
ein i3 8100 zum Einsatz kommen soll?


Da reicht auch ein günstiges B360 Mainboard.
Oder muss es gerade das Mainboard und die Marke sein?


Hier sind mal ein paar B360 Mainboards im mATX Format:
https://www.mindfactory.de/Hardware/...06248/114/6859


Und was ist unter Bildbearbeitung auf höherem Nivau zu verstehen?
Adobe Photoshop, CAD?


Hat die Größe des Gehäuse einen Grund?
Weil der PC z.B. unterm Tisch stehen soll bzw. in eine Tischhalterung kommt?
Rayken ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (10.06.2018), Nexo (10.06.2018)
Alt 10.06.2018, 09:59   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.098

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Office PC

Bleib beim i3 8100, nimm ein Mainboard mit dem von Rayken empfohlenem B360 Chipsatz - aber lass dafür die 1050 TI weg.


Fürs Gaming aktueller Titel ist sie bereits etwas zu schwach - und für nen Office PC total übertrieben. Die onDie Grafiklösungen von Intel reichen für alles "nicht Spielen" mehr als Locker hin. Einzig Spezialkonstellationen wie CAD oder ähnliches sind da vielleicht auch noch ne Ausnahme.


Auf Arbeit haben wir seit Jahren Notebooks/Ultrabooks welche nur die onDie Graka drin haben. Und auch da gibt es keinerlei schmerzen mit der Grafik Performance.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Nexo (10.06.2018)
Alt 10.06.2018, 15:04   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 23

Nexo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC

Alles klar, dass mit dem Mainboard habe ich garnicht gewusst...
Und soweit ich weiß wird sowohl Adobe Photoshop als auch CAD benutzt, da mein Freund als Architekt arbeitet.
Die Größe des Gehäuses hat etwas damit zu tun, dass der PC in ein Regal neben dem Schreibtisch soll... Hierbei ist hauptsächlich die max. Höhe von 40cm wichtig mit Anschlüssen nach vorne oder eine Höhe von <30cm mit Anschlüssen nach oben.
Nexo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 20:53   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.098

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Office PC

In Photoshop wirste wohl 0 Unterschied spüren ob es denn über ne CPU oder die Graka gerendert wird.



Bei CAD kommt es ganz darauf an, welches Programm, mit welcher Graka und vor allem welchen Treibern. Am Ende haste mit den 0815 Gaming NVidia Karten keinerlei Performance Verbesserungen und brauchst die jeweilige Profi Hardware Linie (zum 2 bis 4 fachen Preis). Bei NVidia wären das wohl die Quadro Karten.


Aber da kommen einfach zu viele Dinge zusammen. Ob es nun möglichst viele CPU Kerne sind - oder fetten Grafik Lösungen (SLI, Quadro, ...) muss man im Detail sehen.


Pauschal würde ich immer noch behaupten - fange mit dem kleinen i3 8100 und ohne extra Graka an. Wenn es nicht reicht, kann er immer noch ne Graka nachrüsten - ohne einen Cent in eine Sackgasse investiert zu haben.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 11:43   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Rayken
 

Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 444

Rayken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC

Zitat:
Zitat von Nexo Beitrag anzeigen
Die Größe des Gehäuses hat etwas damit zu tun, dass der PC in ein Regal neben dem Schreibtisch soll... Hierbei ist hauptsächlich die max. Höhe von 40cm wichtig mit Anschlüssen nach vorne oder eine Höhe von <30cm mit Anschlüssen nach oben.

Alles klar dann kommen neben kompakten Cube Gehäusen:
https://www.mindfactory.de/Hardware/...+Gehaeuse.html


Auch nur Mini Tower Gehäuse in Frage:
https://www.mindfactory.de/Hardware/...listing_sort/6


Da einfach mal schauen was der Freund haben möchte,

Geschmäcker sind ja verschieden
Dann kann man immer noch schauen, ob das Gehäuse zum Rest passt...
Rayken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 20:32   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 28.06.2018
Beiträge: 1

LucasLange befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC

Zitat:
Zitat von Nexo Beitrag anzeigen
Hey Leute,
Ich möchte für einen Freund einen Office Pc zusammenstellen und bräuchte diesbezüglich mal eure Meinung.
Gesucht wird hier ein relativ kleiner Office PC (max 40cm Hoch und 30cm tief) welcher neben alltäglichen Aufgaben auch Bildbearbeitung auf höherem Nivau schafft.

Hier der Grundbausatz:
CPU: i3 8100
GPU: MSI GeForce GTX 1050 ti
MoBo: Asrock Z370 Pro4 mATX
Ram: Crucial Ballistix Sport DDR4-2400Mhz 2x4Gb
Case: Sharkoon S1000 Mini Tower (zum Beispiel)
HDD: WD Blue 1/2Tb
SSD: WD Green M.2 240Gb
PSU: 400W beQuiet! System Power 9
Laufwerk: LG Elektronics DVD


-Nun ist die Frage, ob denn die neue Coffee Lake Generation wirklich notwendig ist oder ob man auf den etwas älteren i3 7100 und einem dementsprechend günstigeren B250 MoBo zurückgreift?

-Ebenfalls bin ich im unklaren, was die GPU angeht... Ich weiß, dass die i3 8100 onBoard Grafik nicht besonders gut ist und ich weiß, dass die GTX 1050 ti zumindest im gaming Bereich sehr Leistungsstark ist. Gibt es da denn auch günstige Alternativen? bzw sollte man letztenendes doch auf die gute Ryzen onBoard Grafik zurückgreifen und die GPU komplett weglassen?

-Der nächste Punkt ist das Gehäuse. Hier habe ich noch keine Vorstellung was es werden soll außer, dass die Höhe maximal 40cm und die Tiefe maximal 30cm sein darf. Ein leises Gehäuse ist natürlich immer gut und zu viel kosten sollte dieses auch nicht.

Wo wir bei den Kosten angelangt wären. Je günstiger desto besser. Als Budget lege ich jetzt einfach mal 800€ fest. Mit der oben genannten Konfi bin ich auf Mindfactory bei 600€ bzw. mit dem Coffee Lake CPU auf 650€

Es wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet und eventuell ein paar Fehlgedanken von mir ansprechen könntet!
Vielen Dank im Vorraus!

Mit freundlichen Grüßen Jon
Hallo!
Welches Bildbearbeitungsprogramm verwendest du? Der Effekt ist sehr Lightroom ähnlich http://fixthephoto.com/free-lightroom-presets Wie sind deine Erfahrungen damit?
Hallo, Forum!

Geändert von LucasLange (11.07.2018 um 21:02 Uhr)
LucasLange ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 08:19   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.098

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Office PC

Steht doch in einem späteren seiner Beiträge drin?



Adobe Photoshop wurde erwähnt.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
computer, office, office computer, office pc


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Office 365: Beta von Microsofts Cloud-Office gestartet TweakPC Newsbot News 0 18.04.2011 14:06
[News] Office 2007 kaufen - Office 2010 gratis erhalten TweakPC Newsbot News 11 05.07.2010 12:31
[News] Microsoft Office System 2009 (Office 14) Beta im Mai? TweakPC Newsbot News 1 17.01.2009 22:55
[News] SOT Office: Neue kostenlose Office-Suite TweakPC Newsbot News Archiv 0 16.09.2008 13:04
Das neue Office wird Office 2007 heissen TweakPC: News News 1 17.02.2006 07:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved