TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2011, 12:52   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 6

Diony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Office PC + Photoshop/Lightroom

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich bei euch gut aufgebhoben bin.


Mein alter PC hat sich verabschiedet (Mainboard im Eimer). Deswegen soll nach guten 6 Jahren mal ein neuer her. Ich habe mir selbst schon mal etwas zusammen gestellt, allerdings würde ich gerne mal eine Meinung von den Profis hören. Die Zusammenstellung beruht auf Preis-/Leistungsverhältnis und Bewertungen aus dem Internet. Ich bin zwar kein Technik-n00b, aber wirklich auskennen bei der aktuellen Technik tue ich mich auch nicht.

CPU: AMD Phenom II X4 955
Mainboard: MSI 870-C45
RAM: G.Skill 8GB DDR3-1600 Ripjaws Series


HDD, Gehäuse, NT, Laufwerke etc. wird alles vom alten Rechner verwendet. Einzig allein vielleicht noch ein neues Netzteil, das

be quiet! Pure Power L7 530W

kommt noch dazu. Größtenteils wird der Rechner für Office/Internet benutzt. Spiele sind uninteressant. Vermutlich wird auf dem neuen Rechner das ein oder andere Game mal installiert, aber das kann getrost unbeachtetet gelassen werden.
Wichtiger ist mir da, dass Photoshop und Lightroom. Ich bin ambitionierter Hobbyfotograf und dadurch lege ich großen Wert darauf, dass diese beiden Programme laufen. Ich habe noch eine alte Graka (ASUS GeForce 6800GT), die dann auch verbaut werden soll. Jetzt habe ich hier aber gelesen, dass eine "alte" Graka evtl den PC "ausbremst"?

Multimedia ist auch ein Einsatzgebiet. Aber da ist die Hardware denke ich ausreichend. Vielleicht für 720p/1080p/Bluray ein bisschen kritisch??

Außerdem

Zusammenfassung:
Passt die Zusammenstellung?
Kann ich meine alte Graka (6800GT) ohne Bedenken einbauen?
Anwendungsgebiet: Office/Internet, FullHD/Bluray-Filme und Bildbearbeitung


Vielen Dank!
Diony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 05:59   #2 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

Erstmal willkommen. Budget wäre ganz gut zu wissen.

Zitat:
CPU: AMD Phenom II X4 955
Mainboard: MSI 870-C45
RAM: G.Skill 8GB DDR3-1600 Ripjaws Series
Der X4 ist schon etwas alt würde da lieber auf was neues setzen wie nen I3/I5 von Intel.

Nen I3-2100 -> Intel Core i3-2100, 2x 3.10GHz, boxed (BX80623I32100) | Geizhals.at Deutschland sollte für Office, Internet, Multimedia reichen.

Kenne mich mit Photoshop nicht wirklich aus, hab nur im Kopf das da etwas mehr (sprich I5) vielleicht angesagt wäre -> Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K) | Geizhals.at Deutschland

Als Board würde ich eins mit H67 Chip nehmen oder wenn man übertakten möchte Z68 Chipsatz.

H67:
Mainboards/Intel Sockel 1155 (DDR3) H67 (B3)/H67 | Geizhals.at Deutschland

Z68:
Mainboards/Intel Sockel 1155 (DDR3) Z68 | Geizhals.at Deutschland

Sofern deine 6800GT PCI-E ist und nicht AGP kannste diese weiter verwenden. Allerdings macht die HD/Blu-Ray nicht mit. Dies geht bei Nvidia glaub erst ab der 8xxx und bei AMD (bzw. ehemals ATI) HD2xxx

Allerdings solltest du dich für nen Intel Prozessor entscheiden (wie oben aufgeführt) und ein H67 bzw Z68 Board kaufen kannst du die im Prozessor integrierte Grafikkarte nutzen. Die HD2000 (I3) bzw HD3000 (I5) sollte dann auch HD/Blu-Ray packen.

Sofern du jetzt nicht tausende Festplatten im Rechner hast tut es (ohne extra Grafikkarte) auch nen 400W Markennetzteil (BeQuiet, Enermax, SeaSonic, Cougar, Corsair etc)

eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 11:43   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 6

Diony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

Also, eine Dankeschöne erstmal vorweg. Übertakten ist für mich kein Thema. Mein Budget liegt bei ca 350€. Da sollte dann aber schon eine 500GB HDD und ein NT mit drin sein.

Das 530W NT habe ich genommen wegen den SATA Anschlüssen. Ich habe zur Zeit schon 2 HDD und ein LW mit SATA Anschluss.

Also ich hatte bislang einen Athlon 64 2800+, Asus A8N und 1GB DDR1 + eben meine Graka (PCIe). Damit hatte ich eigtl keine Probleme mit Photoshop/LIghtroom. Bei PS ab und mal mal RAM Probleme. Und mit meiner Meinung nach Wartezeiten, die noch um Rahmen sind. 720p konnte ich fast ruckelfrei abspielen, 1080p hat er dann gestreikt.

Das der X4 schon älter ist, habe ich auch gemerkt. Hat wohl aber in verschiedenen Test nicht deutlich schlechter als die i5 abgeschnitten. Aber der i5 ist mir eigentlich zu teuer.
Diony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:35   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 6

Diony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

Ich werde nun wohl doch ein Intel System nehmen.

Intel i5 2500K
Gigabyte H67-B3
G.Skill 8GB DDR3-1333
be quiet! 530W Pure PWR L7 (bisschen überdimensioniert, aber brauche die SATA PWR Anschlüsse)

komme dann auf zirka 360€. Liegt im Budget und ist wohl ein besseres P/L-Verhältnis als zum AMD
Diony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:39   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

k-cpu mit freiem multi
h67-chipsatz auf dem mobo der keine multiwechsel zulässt...

das ist ein bisschen verschwendung. dann ne normale-cpu ohne k für 10€ weniger oder n besseres board mit z68.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:08   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 6

Diony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

Den 2500k wollte ich eigtl wegen der HD3000 nehmen.
Übertakten ist für mich kein Thema. Sollte ich dann trotzdem ein Z68 nehmen?
Diony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:12   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

kannst dir ja mal den preisunterschied angucken.
wär richtig schade wenn du es dir doch mal überlegst (die teile gehen wie lutsie ohne probleme) und es dann an 20€ scheiterte...

wenn nicht kannst du es auch so nehmen, aber man möchte es trotzdem erwähnen.
die z-boards haben ja noch andere features und kosten nicht die welt. ich fänds schade darauf zu pfeifen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:17   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 6

Diony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

Ja, habe gerade mal geschaut. Das Asrock Z68 Pro3 z.B. wäre sogar 5€ günstiger bei mind*******.de

Allerdings werde ich nicht so ganz schlau, was nun der Vorteil des Z68 gegenüber des H67 ist. Denn es wird def. der i5 2500K.
Diony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:36   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

ssd-caching, freier multi, schlagmichtot, ...
nichts wirklich von belang, aber nice-to-have eben.
und wenn du eh auf die k-cpu angewiesen bist...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:37   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 6

Diony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Office PC + Photoshop/Lightroom

Konnte mir meine Frage selbst beantworten, dank google:

Zitat:
P67: Bevorzugter Intel-Chipsatz der neuen Sockel 1155-Plattform. Übertakten per CPU-Multiplikator möglich, IGP nicht nutzbar.

H67: Hervorragender Chipsatz für HTPCs und User, die nicht übertakten wollen und/oder die IGP nutzen wollen. Übertakten per CPU-Multiplikator ist mit diesem Chipsatz nicht möglich.

H61: Die Low-Budget Variante des H67-Chipsatzes. Die Boards sind eher günstiger, haben dafür aber nur 2x DIMM-Slots. Ansonsten die selben Eigenschaften des H67-Chipsatzes laut Intel.

Z68: Der "größte" Chipsatz für die Sockel 1155-Plattform. Dieser kombiniert den P67- und H67-Chipsatz. Somit ist das Übertakten per CPU-Multiplikator und die Nutzung der IGP möglich.


Habe nun doch ein Z68 (Asrock Pro3) genommen. Vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge!
Diony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
office, photoshop or lightroom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Desktop PC für Bildbearbeitung (Lightroom) ironhide Komplett-PCs, Konfigurationen 2 20.11.2014 12:39
[News] Office 365: Beta von Microsofts Cloud-Office gestartet TweakPC Newsbot News 0 18.04.2011 14:06
[News] Office 2007 kaufen - Office 2010 gratis erhalten TweakPC Newsbot News 11 05.07.2010 12:31
[News] Microsoft Office System 2009 (Office 14) Beta im Mai? TweakPC Newsbot News 1 17.01.2009 22:55
Das neue Office wird Office 2007 heissen TweakPC: News News 1 17.02.2006 07:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:17 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved