TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2011, 01:35   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Sandy system zum Zocken ?

Bin ja nun schön länger auf der suche nach einem neuen Rechner. Er soll sehr leise sein.

Gehäuse : Corsair Obsidian 800D mit Sichtfenster
Prozessor : Intel Core i7 2600K 4x3.40 GHz So 1155 BOX
Kühler: Corsair Hydro Series H70 Wasserkühlung
Graka: ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD5 1536MB GDDR5
SSD : Crucial RealSSD C300 128GB SATA 6Gb/s Marvell Controller
Netzteil : Seasonic X-Series X-560 560W ATX 2.3 80+ Gold
Mainboard : Asus Maximus IV Extreme Rev.3 P67 Sockel 1155 ATX
Speicher : Corsair 8GB KIT PC3-14900U DDR3-1866 CL9 Vengeance

Wo kann man vllt noch sparen (Board?) ?

Was würdet ihr anders Kaufen ?

Gezockt wird auf einem 22Zöller. BF BC2 und halt dann BF3 im sept.
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 02:37   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.710

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Ich würde den Rotstift nicht zuerst am Bord ansetzen.
Bei der Graka sehe ich vor allem Einsparpotenzial. Eine GTX570 oder 560 reicht vollkommen für einen 22".
Gehäuse, ist zwar Geschmacksache. Würde aber auch billiger gehen, der 700D sollte genau gleich sein, bis auf den Festplattenkäfig.
Netzteil könntest du auch ein Corsair nehmen, kostet auch etwas weniger.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 02:43   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Zitat:
Das Betriebsgeräusch beider Sets konnte uns leider nicht wirklich überzeugen. Dies liegt aber vor allem an den sehr stark ausgefallenen Lüftern. Der Lüfter des H50 tritt mit 1.700U/Min bei 12V an und muss von einem hoffentlich gut implementierten PWM System in Zaum gehalten werden. Beim H70 sind es gar zwei 120 mm Lüfter die selbst mit den beiliegenden Adaptern bei 1.600 U/Min deutlich zu laut ausfallen. Hier muss man also selbst Hand anlegen und entweder die Lüfter tauschen oder mit passenden Adaptern bzw. einer Lüftersteuerung nachhelfen.
(Corsair Hydro Series H70 und H50 All in One Wasserkhlung im Test - Fazit (7/7) - TweakPC)


Wenn dein System leise sein soll, würde ich andere Lüfter nehmen. Wenn du nicht übertakten willst, sind meiner Meinung nach die Bequiet silent wings die Wahl. Die sind unhörbar, würde ich sagen. Allerdings bauen die einen nicht so hohen Luftdruck auf. da wären dann die Noctua Lüfter interessant.

mfg
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 02:56   #4 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Der H60 soll gut dazwischen liegen. Mit einem 120mm Scythe Slip Stream sollte der H60 dann auch leise sein oder ? Im Gehäuse will ich halt Platz haben gg

Zumal das 650D 100euro billiger wäre.

Den 2600k will ich mit 4ghz laufen lassen.

Netzteil halt weil es teil passiv ist (surfe viel im Netz) und weil es sehr wenig Strom verbrauchen soll laut einigen Tests.
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 03:08   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Ist der H60 quasi der H70 nur mit einem Lüfter weniger? Dann auf jeden Fall den nehmen.
Ich weiß nicht genau wie heiß die Sandys werden, aber ich schätze bei 4GHz brauchst du schon ordentliche Kühlung. Wobei die Slipstream schon gut sein sollen, damit machst du nix falsch. Ihre Stärke ist das Preis/Leistungsverhältnis.

Aber mal eine andere Frage: Warum den teuren i7? Für Gaming reicht dir (glaube ich) der i5...
Ansonsten stimme ich sp zu. Die Grafikkarte ist für 22" oversized. Das Case... Nun gut, ist Geschmackssache. Mir wäre es zu teuer.
Und zum Netzteil: Die Mehrkosten für 80+ Gold bekommst du über den Stromverbrauch nicht wieder rein. 80+ Bronze reicht da völlig.
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 03:24   #6 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Der 2600k ist mit 250euro ja noch recht Preiswert. Das P8P67 Pro von Asus ist auch nochmal 150euro billiger als das Maximus.

Sprich

Gehäuse 650D -100euro
Board P8P87 Pro -150euro
Graka 570 -130euro
Netzteil Corsair CX500 -70euro

Wären dann 450euro weniger im Vergleich zu meiner ersten Vorstellung.

*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 03:31   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Hehe^^ ich glaube 450€ sparen ist immer schick. Und ich denke du wirst dadurch keinen Nachteil haben.

Eine Anregung noch zum Thema Seitenfenster: Im Grunde vertragen sich Seitenfenster und silent nicht... Eine durchgehende Gehäusewand ist besser gegen Lärm gewappnet.
Einen Teil der 450€ könntest du dann noch in Dämmmatten investieren, oder gleich ein gedämmtes Gehäuse nehmen. Das wird sich sicher bemerkbar machen.
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 10:24   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Scheint mir so, als hättest du einfach mal zum teuersten gegriffen.

Schlecht ist es auf keinen Fall, aber es geht wesentlich günstiger.

Ich vermute mal dein Monitor stellt 1680X1050 dar, für die Auflösung langt im Grunde eine übertaktete GTX460 1GB. Die bekommt man für ca. 140 €. Theon lag auch schon richtig, das man bei der CPU noch mal einiges sparen kann!
Theoretisch kannste hier auch zum i3-2100 greifen ohne Mords Frameeinbrüche erwarten zu müssen.
Board geht natürlich um ein vielfaches günstiger! Hab mich noch nicht so groß in die Sandy Bretter rein gelesen, aber bei den anderen Mid-Range Systemen (AM3, S1156) kam man mit einem 100 € sehr gut zurecht. Und auch fürs OC sollten die geeignet sein.
NT wurde ja schon erwähnt, das du da auch noch sparen kannst. (Auch wenn ich die Seasonic X Reihe auch sehr gut finde).
Schau dich mal bei nem beQiet Straight Power E8 um, die sollen sehr sehr ruhig sein: be quiet! Straight Power E8 CM 580 Watt Modular Netzteil im Test - Fazit (7/7) - TweakPC

In der Praxis brauchst du auch bei kaum einem Spiel mehr als 4 GB Speicher, Arma II soll da wohl so ein Schluckspecht sein und von mehr Speicher ordentlich profitieren.

Zum Kühler sei mal so viel gesagt. Er soll angeblich erst richtig abgehen, wenn die Lüfter mit einer Geschwindigkeit drehen die gut hörbar sein soll.
Würde mich also hier anderweitig umsehen, theon hat ja schon die Silent Wings ins Spiel gebracht, da vollende ich mal seine Gedanken: be quiet! Dark Rock Pro C1 (Sockel 775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (BK016) | Geizhals.at Deutschland

Sollte erst mal für ein paar Überlegungen langen.
Ich hab jetzt natürlich mit einigen Komponenten sehr tief gestapelt. Aber damit wird wenigstens die Diskussion angeregt.

Gruß Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 11:06   #9 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Wo wir wieder bei dem Thema sind das mein jetziger 955BE auch dicke reichen sollte für alles an games was es so gibt.
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 11:26   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Japp.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 11:57   #11 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.710

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Vor allem da dei meisten PC Games eh Konsolen ports heutzutage sind. Wenn mich nicht alles täuscht ist sogar crysis 2 unter den Anforderungen seines Vorgängers.
Wenn dir 450€ nichts ausmachen, kannst ja das kaufen was du wolltest
Ich zocke immer noch auf einem 9950BE, ist ja nicht gerade der sparsamste und schnellste.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 23:44   #12 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Da mein 955BE locker reicht ich aber gern USB 3.0 hätte brauch ich nun erstmal ein neues AM3 Board.

Was ist da das Preis/Leistungstechnisch gesehen das beste ...

Was neu soll

Board
Speicher
Netzteil
SSD
Grafikkarte
Gehäuse

Quasi fast alles bis auf den 955BE ... lohnt sich das überhaupt noch oder sollte ich die 180euro für den 2500k Sandy drauflegen.
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 14:21   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Sag mal an was du zur Zeit im System hast.

Auch wäre das hier eine Alternative: Schnittstellenkarten 2x Preisvergleich - TweakPC.de (Welche davon was taugt kann ich aber nicht sagen.)

Ist dann etwas günstiger als nen neues Board.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:14   #14 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Habe zZ einen AMD 955BE + Gigabyte GA-MA790XT-UD4P + 4GB RAM + 5770 Graka
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:26   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Und was für nen NT?

Bei nicht voll aufgedrehten Details sollte die 5770 doch nicht schlapp machen, wenn nicht wird sie halt gewechselt. Aber der Rest ist für nen Gaming-System vollkommen ausreichend.

CPU + Mainboard + RAM zu tauschen wäre IMHO Geldverschwendung.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:33   #16 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

NT ist ein Seasonic mit 450W glaube .. schon paar Tage älter.

Hatte aber schon dicke Grafikgarten dran, reicht aus.

Gut dann SSD,Graka und Gehäuse .. dann sollte die Kiste rennen xD

Graka ist die 560 TI ja so der Preisleistungstipp oder?
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:41   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Gut Gehäuse ist Geschmackssache ob mans braucht. Ich hab auch gern was schickeres unterm Tisch stehen und das 800D würde auch bei mir definitiv da rein passen.
Ist halt nen rießen Klotz.

SSD kannste machen. Sei dir aber bewusst, dass sie dir in Spielen keinen Vorteil/mehr FPS bringt.
Zum normalen Arbeiten am PC auf jedenfall eine Wohltat.

Graka, wie schon gesagt. Wenn alles soweit läuft wäre das für mich Geldverschwendung.
Ansonsten eben die GTX560Ti oder eine HD6950.
Leistungs- sowie Preistechnisch bewegen die sich recht ähnlich.

Kannste also nach Featureset aussuchen... mehr als 2 Monitore -> ATi; Physx gewünscht -> nVidea
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:46   #18 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 93

*Mic* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Will mir noch den 23 Zoll von Dell kaufen. Daher auch die neue Graka.
*Mic* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:48   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sandy system zum Zocken ?

Ich gehe dann mal von FullHD aus?

Joa da geht der 5770 dann doch langsam die Puste aus, erst recht wenn noch Filter dazu geschalten werden.

Achja die HD6950 braucht auch etwas weniger Strom beim daddeln, falls dich das intressiert.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sandy, system, zocken


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laptop zum Zocken! TheOutSlayer Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 3 14.11.2012 14:58
Far Cry Online Zocken V!nz Online Gaming, eSports und Clan Chat 13 16.11.2008 13:11
PC zum Zocken Stefan Kaufberatung 15 23.12.2006 14:23
PC aufrüsten zum Zocken Heuschrecke Kaufberatung 15 27.06.2006 11:00
WOW Zocken (begrenzt) !! Zocker101 Games Talk allgemein 24 30.05.2006 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved