TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2011, 21:01   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 20.09.2011
Beiträge: 1

schaballala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Office System/Strategiespiele bis 350€ und ein bisschen vs. shinobee #3802

Hallo!

Hui, tolles Forum, viele Tipps, ich dachte ich versuche mal mein Glück, vielen Dank schon mal für alle Hilfe! Ich habe keine vergleichbare Anfrage in der jüngeren Zeit gefunden. Insbesondere eine kritische Rückmeldung zu einem Komplettsystem, das ich im Auge habe, würde mir sehr weiterhelfen, siehe unten.

Nach ewigen Zeiten ein neuer Computer, entsprechend überfordert bin ich.
Leider ist also meine Hardware Allgemeinbildung derzeit bei 0. Mein letzter Computer hatte noch ein Einkernprozessor und die Einheit des Grafikkartenspeichers kennen nur noch die Eldar des Internets.



0. Ausgangssituation

Nachdem das Netbook nervt und ich wieder etwas Computerspielen will, möchte ich ein Komplettsystem

- Ich möchte das System nicht selbst zusammenbauen, ich kann aber Teile ergänzen (lieber eher nicht sowas wie CPU-Lüfter und Wärmeleitpaste). Ich würde es bevorzugen alle Teile von einem Versender zu beziehen.

- Ich habe von dem Vorgänger des Netbook noch zwei Hitach Deskstar HTB-P7250GLA36 (B) mit jeweils 500 Gigabyte Speicherplatz. Die würde ich gerne wiederverwenden
Frage A) Könnte dies eine schnellere neue Festplatte bremsen?

- Ich habe einen Samsung Sync Master 2470HD

- Windows 7 64bit habe ich, es wird keinerlei Software benötigt

- Ich interessiere mich für dieses Komplettsystem:
#3802 STROM SPAR Gaming / Multimedia COMPUTER BeQuiet 80PLUS Super Silent 300W Netzteil mit 80Plus Zertifizierung , Quad-Core! AMD Phenom X4 840 (4x3.2 GHz), 1000 GB SATA II, 8192MB DDR3 1333, MSI GF615M-P33 V2, NVIDIA Geforce GTS 450 2048 MB, ASUS 24x DV

#3802 STROM SPAR Gaming / Multimedia COMPUTER BeQuiet: Amazon.de: Computer & Zubehör

Es bildet den Preisrahmen und vielleicht auch den Vergleichsrahmen (siehe meine Fragen dazu unter 4)

1. Wofür soll das System genutzt werden?


Die Anforderungen:

Office/Strategiespiele/Internet, Streaming, BluRay-Filme schauen


Normale Officeanwendungen, allerdings amibitioniertere Anwendungen, Dokumente mit vielen hundert Seiten und aufwendigerer Formatierung, vielleicht kleinere Grafiken, wissenschaftliche Abschlussberichte etc. Dazu gescannte PDFs und dazu Texterken-nung, aber keine Bildbearbeitung, kein Grafikdesign etc.. Alles in allem nichts großartiges.
Ich weiß, 360€ ist wenig und das verträgt sich nicht ohne weiteres mit der Anforderung von Strategiespielen. Ich denke an Civ5, Anno 1404 und insbesondere Anno 2070 (hier die Systemvoraussetzungen soweit bekannt: Prozessor: 2,0 GHz Dual-Core| Arbeitsspeicher: 2 GB | Grafikkarte: 512 MB Speicher, Pixelshader 3.0, z.B. Nvidia GeForce 6, ATI Radeon X1000, DirectX: 9.0c).
Frage B) Werde ich mit dem zusammenzustellenden Komplettsystem grafisch abge-speckt auch Titel wie Far Cry, Modern Warfare etc. spielen können? Mir ist Detaillierung, wenn eben von der Leistung her nicht möglich nicht wichtig, nur flüssig und noch einigermaßen ansehnlich muss es laufen.



2. Welche Preisvorstellungen habe ich?

360€ (minus Porto

- Warum 360? Der Preis eines Systems, das mir als Referenz dient, siehe dazu unten.

- Der Preis ist flexibel nach unten, wenn Anno sowieso kaum aufwendige Hardware braucht und nicht zu aufwendige Spiele mit Abstrichen spielbar sind.

Der Preis ist für einen Sonderwunsch flexibel nach oben:
- Eine besondere Gehäuseform (siehe 3.) und viele USB-Anschlüsse an der Front

Wenn sich für 10-20€ mehr eine substantielle und überzeugende Verbesserung ergibt, ist das kein Problem.

3. Spezielle Anforderungen?

- Spezielle Form des Gehäuses: hoch 33,5 breit 33,5 tief 40 --> Dann würde es in den Expedit-Ikea-Schrank neben mir passen =). Ein solches Gehäuse wäre mir bis zu +30€ auf den Gesamtpreis wert

Frage C) Handle ich mir damit unangenehme Folgeprobleme ein: Nur Mini-Gehäuse mit ultrafusseligem Einbau? Hitzestau?

- Das System sollte eher leise sein. Nicht Flüsterleise mit Passivkühlung und was weiß ich, aber die Komponenten sollten nicht laut sein. Gerade hier kenne ich mich gar nicht aus.

- 2 Terrabyte speicher wären nett (einige € mehr sind hier möglich, aber das wäre auch eine Nachrüstoption)

-Blu-Ray Rom mit DVD/CD Brenner wäre nett, kann aber zu Gunsten des Preises zurückstehen


4. Was habe ich selbst schon rausgesucht?



Wie oben angemerkt, wollte ich zu erst den Computer von Shinobee kaufen:

#3802 STROM SPAR Gaming / Multimedia COMPUTER BeQuiet 80PLUS Super Silent 300W Netzteil mit 80Plus Zertifizierung , Quad-Core! AMD Phenom X4 840 (4x3.2 GHz), 1000 GB SATA II, 8192MB DDR3 1333, MSI GF615M-P33 V2, NVIDIA Geforce GTS 450 2048 MB, ASUS 24x DV

Leider beziehen sich die meisten Amazon-Ratings auf ANDERE Komplettsysteme. Die Wertung des Ladens ist insgesamt ganz gut, einige Beschwerden sind aber auch zu fin-en.

Dann hat mich aber die Ausgestaltung des Systems nachdenklich gestimmt, hierzu einige Fragen:

Frage D) Der Phenom X4 840 hat keinen Level 3 Cache, hier hat er aber nicht mal schlecht abgeschnitten:
AMD zndet den Nachbrenner: Phenom II X4 975 und X4 840 im Kurztest - Performance-Index (Seite 19)
Ich weiß ehrlich gesagt nicht mal wozu Level 3 Cache da ist. Ist das ein allgemein be-deutendes Leistungsfeature oder nur in speziellen Situationen hilfreich?
Würdet ihr einen anderen Prozessor empfehlen?

Frage E) Was bringen die 2 Gigabyte DDR der Grafikkarte? Wäre hier weniger mehr, also eher eine andere Karte mit schnellerem GPU/DDR5Ram anpeilen? Wahrscheinlich sprengt es hier sofort den Preisrahmen.


Frage F) „Braucht es SATA III“ für die Festplatte auf der das Betriebssystem liegt? Lohnt es sich die Upgrademöglichkeit für eine SSD-Festplatte zu bewahren oder wirkt sich der Geschwindigkeitsvorteil bei meinem Gurken-Komplettsystem nicht aus?
Hintergrund ist, dass ich viel mit großen Textarchiven arbeite und die Geschwindigkeit mit der 23 Pdfs geöffnet werden, tatsächlich von Bedeutung ist.

Frage G) Bringen die 8 Gigabyte Arbeitsspeicher was? Rambausteine scheinen ja nicht mehr so teuer zu sein. Oder sollte ich hier eher auf Qualität achten und weniger nehmen?

--> Frage H) Gibt das System wie es Shinobee da anbietet insgesamt einen Sinn oder wird da nur mit Zahlen geprotzt, die in die Irre führen?


Mit diesen Zweifeln bin ich hier. Ich habe versucht mir bei hardwareversand.de - Startseite ein System zusammenzuklicken, aber ich habe bei den vielen Möglichkeiten wirklich keinen Durchblick. Gerne bestelle ich auch bei anderen Versendern, die einen Zusammenbau mit anbieten.

5. Hat jemand Lust/Wäre jemand so nett mir ein passendes System zusammenzuklicken? Händler zu empfehlen oder generell Tipps und Hilfestel-lungen zu geben?
Die Zentrale Frage ist, ob auch ein System vorstellbar wäre, das „sinnvoller“ ist, als das Shinobee, also hier etwas abspeckt, aber dafür ein quadratisches Gehäuse hat usw.
Vielen vielen dank!
schaballala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
#3802, 350€, anno, office, shinobee, strategiespiele, system or strategiespiele


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Test] R.U.S.E: Mit List in die Hall of Fame der Strategiespiele! TweakPC Newsbot News 2 29.09.2010 11:54
[News] Microsoft Office System 2009 (Office 14) Beta im Mai? TweakPC Newsbot News 1 17.01.2009 22:55
Neues System für Office und co. FallenAngelNRW Komplett-PCs, Konfigurationen 6 14.11.2007 13:11
Aufrüstung Office System für 400€ SofaSurfer Kaufberatung 0 17.01.2007 22:39
System-Suche für Office Anwendungen zimi Kaufberatung 0 21.09.2006 00:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:34 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved