TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2003, 17:54   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 209

Matthias Rau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Was bringt eine Firewall im Router?!

So, ich habe einen W-Lan Router,
und mit eDonkey und ein paar anderen Programmen hat der so seine Porbleme, obwohl es eigentlich alles geht, nur viel zu langsam (z.B. eDonkey Downloadraten --> You have a lowID)
So, was bringt die Firewall im Router?
Die kann man aber abschalten, oder?
Und welche Gefahren kommen dann auf mich zu wenn ich die abgeschaltet habe?
Matthias Rau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2003, 17:58   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

HI,

das ist keine Firewall. Eine Firewall macht bei einem Hardware-Router nur in einigen speziellen Fällen Sinn.

Dein beschriebenes Problem ist die Grundlage eines Routers. Durch diese Funktion wird ein Router erst möglich. Hinter einer IP (des Routers) können sich beliebig viele andere PCs "verstecken". Dies nennt man NAT.

Für Edonkey oder ähnliches musst du Port-Forwarding einschalten. Dabei wird ein bestimmter Port oder Portbereich an einen speziellen PC weitergeleitet (in diesem Fall dein PC).
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2003, 18:21   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 209

Matthias Rau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke erstmal!
Port-Forwarding---> Wo stellt man das aber ein?
Matthias Rau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2003, 18:46   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

im Router. Die richtigen Ports findest du üner Google oder in den ReadMes.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 14:47   #5 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

mmeist hast du ein web interface zur adinistration der router einstellungen da sollte auch das Portforwarding drinne sein
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 14:57   #6 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Arbeitet Windows 2ooo ICS eigentlich auch mit NAT? Ich habe nämlich einen Win2k Server laufen, der auch als router fungiert, würde mich mal interressieren, ob die rechner ie dann da dran hängen quasi auch geschützt sind.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:38   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Prinzipbedingt hat ICS gar keine andere Wahl als NAT durchzuführen.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 20:00   #8 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

jo klar is einer der berühmt berüchtigten Software Router

NAT ist notwendig um von einem in einem anderen IP Raum zu übersetzen
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 20:13   #9 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 783

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard Re: Was bringt eine Firewall im Router?!

Zitat:
Zitat von Matthias Rau
So, was bringt die Firewall im Router?
du kannst zentral eine firewall konfigurieren und musst nicht auf jedem rechner ne personal fw installieren und konfigurieren.
spart arbeit und ist übersichtlicher wenn man mehrere rechner hat.
ALL YOUR BASE ARE BELONG TO US.
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2003, 10:15   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 209

Matthias Rau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich danke euch ja so!
Ich habe jetzt die Ports freigeschalten und lade bei Bittorrent mit 60 Kilobyte in der sec. runter!!!
Danke!
Matthias Rau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2003, 10:49   #11 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Naja, ICS könnte auch mit PAT arbeiten.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2003, 11:19   #12 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Habe gerade mal nachgesehen wie NAT arbeitet, dann würde das aber eigentlich garnicht gehen, denn NAT weist jeder IP Adresse aus dem lokalen Netz eine offizielle Adresse aus dem Remote Ntzwerk zu, demnach würde jedem Rechner in meinem lokalen Netz eine IP Adresse im Internet zugewiesen, von Provider bekomme ich jedoch nur eine einzige und wenn ich im Internet unterwegs bin, habe ich auch nur die IP meines Routers.
Also müsste ein Router über PAT arbeiten, da wird dann jdem Port im lokalen Netz ein anderer Port zu gewiesen, so dass der Router später zurück umwandeln kan wenn auf einem bestimmten Port eine anfrage kommt.
Also was soll dann das NAT im Router?
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2003, 11:59   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

So genau ist der Begriff nicht festgelegt. Die NAT-Methode, die ich bei ICS im Sinn hatte, ersetzt in Paketen aus dem lokalen Netz die Absender-Adresse mit der eigenen externen Adresse, merkt sich die Modifikation in einer internen Tabelle, schickt die Anfrage ins externe Netz und wenn das Antwort-Paket zurückkommt, dann wird in diesem die Ziel-Adresse durch die Adresse des Anfragers aus dem lokalen Netz ersetzt. Nix IP-Adressen-Zuordnungen zwischen lokalem und externen Netz.
Was Du gelesen hast, ist halt eine andere Form von NAT. Vielleicht verwendet ICS auch PAT, aber das ist IMHO ebenfalls eine erweiterte NAT-Version.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2003, 12:44   #14 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Naja NAT ersetzt die IP Adressse, PA>T ersetzt den Port, irgendwie doch was anderes.
Bei der von dir beschriebenen Methode frage ich mich jedoch: Wie will der Rputer wissen, für welchen Rechner welches zurückkommende Paket bestimmt ist? Der Router ersetzt dann ja bei jedem angehenden Paket die >Absender Adresse mit der des Routers, also die vom Internetprovider zugewiesenen und die Ziel Adresse bleibt die des Zielrechners, wenn nun ein Paket zurück kommt, wird das ja den Router als zieladresse haben, doch der Router wird wohl kaum aus z.B. 3 Paketen erkennen können, welches für welchen Rechner bestimmt ist.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2004, 13:18   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bei dem, was ich bisher an PAT-Beschreibungen gelesen habe, wird die IP-Adresse ersetzt und der Port dann noch zusätzlich.

Der Router kann die Bestimmung der von extern kommenden Pakete aus den von ihm abgesendeten Sequenz-Nummern und den davon abgeleiteten Acknowledge-Nummern in den Antwort-Paketen herausfinden. (Sequenz- und Acknowledge-Nummer sind Bestandzeil des TCP-Headers.)
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2004, 14:36   #16 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Bei PAT wird alles auf eine IP Adresse gespiegelt, da werden dann die Ports ersetzt.
Bei NAT wird alles von der jeweiligen Internen IP auf eine externe übersetzt.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
firewall, router


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
V-DSL Router / HW Firewall CamperInDaBase Kaufberatung 0 11.10.2009 07:22
Router mit Firewall io.sys Kaufberatung 9 16.05.2007 10:58
SMC Router 7004 VBR - Firewall Problem Windoof Netzwerk 1 01.09.2004 19:31
Router, Proxy, Firewall mit Linux Gast Linux bzw. Non-MS & Programme 3 22.11.2002 13:25
Firewall vom Router Gast Netzwerk 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved