TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2013, 11:20   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 5

a2mal4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Hallo Zusammen,
ich bin Neuling und habe versucht mein Problem erst
mit lesen in Internetforen zu lösen, leider vergebens.
Ich habe einen W900V an der DSL Leitung im Keller.
Von hier aus verteile ich das Netz über Kabel und WLan
im ganzen Haus. Mein Hauptrechner steht auch im Keller
und ist direkt im W900V angeschlossen. Da das WLan im
EG zu schwach war, wurde ein Fritz Repeater angeschlossen.
Im EG gehe ich mit dem Laptop über WLan ins Netz.
Im OG steht ein Rechner der über Lankabel angeschlossen ist.
Alle drei Rechner WIN7 sind im gleichen Heimnetzwerk verbunden.
Da das WLan Signal im OG nicht stark genug war habe ich hier
den Netgear WGR614V7 zwischengeschaltet und das WLan
Signal verstärkt und den Rechner im OG auch eingesteckt.
Alles soweit prima, WLan Signal nun überall hervorragend,
ins Internet kommen auch alle, aber der Rechner im OG
ist nun nicht mehr im Heimnetzwerk zu finden. Den Netzdrucker
musste ich schon per IP extra anmelden was auch geklappt hat,
aber beim OG Rechner komme ich nicht weiter. Wenn ich den
Rechner ohne WGR614V7 wieder direkt verbinde, alles prima.
Bitte helft mir.

MfG
A2mal4

Geändert von a2mal4 (17.11.2013 um 11:49 Uhr)
a2mal4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 23:28   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.551

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Wo hängt denn der Netzdrucker dran?

Pauschal klingt die Konstellation doch schon recht kompliziert.

Keller: W900V
EG: Fritz Repeater
OG: WGR614V7

Pauschal klingt es erstmal so, als ob der WGR614V7 die an ihm angeschlossenen Geräte versteckt, sodass diese von weiteren Geräten im Netz nicht gefunden werden können.

Verteilt der ein eigenes Netz - oder wie sieht dessen Konfiguration genau aus?
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 11:52   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 5

a2mal4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Hallo Exit,
danke dass du mir bei meinem Problem hilfst.
Im Keller ist mein Büro. Der W900V hängt an
der DSL Leitung. Der Drucker ist per Lankabel
mit dem W900V verbunden und als
Netzwerkdrucker freigegeben.
Mein Rechner im Keller hängt auch per Lankabel
am W900V. Ich habe beim Hausbau Netzwerk-
kabel vom Büro im Keller zu einigen Zimmern
im EG und OG verlegt. Die Verteilung läuft dabei
über den W900V vom Keller aus. Da ich für den
Laptop ein stärkeres WLan Signal brauchte,
habe ich im EG einen Fritz Repeater installiert.
Im alten Heimnetzwerk konnte ich den Bürorechner,
Drucker, Repeater mit Laptop und den Rechner im OG sehen.
Fürs Handy war das WLan-Signal im OG zu schwach,
deshalb habe ich hier anstatt eines weiteren Repeaters
den (günstigeren) WGR614v7 zwischengeschaltet.
Das WLan Signal ist nun im ganzen Haus hervorragend
und auch der Rechner im OG (hängt alleine am WGR614v7)
kommt ins Internet. Nur ist in der Installation der OG
Rechner nicht mehr im Heimnetzwerk zu finden.
Ich habe mal über „ipconfig“ den Büro- und OG Rechner
ausgelesen. Da ich gestern hier in einem Beitrag
etwas gelesen habe, das man den zweiten Router
eine feste IP zuteilen soll und den Hacken bei DHCP-Server
entfernen soll, bei dem Versuch wollte er Daten zum
DNS-Server haben, worauf ich die Aktion abgebrochen habe.

Im Anhang zwei Hardcopy der IP-Adressen Büro und OG Rechner
a2mal4
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Büro Rechner.jpg (5,4 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg OG Rechner.jpg (5,4 KB, 4x aufgerufen)
a2mal4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 12:01   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.134

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Zitat:
Zitat von a2mal4 Beitrag anzeigen
Da ich gestern hier in einem Beitrag
etwas gelesen habe, das man den zweiten Router
eine feste IP zuteilen soll und den Hacken bei DHCP-Server
entfernen soll, bei dem Versuch wollte er Daten zum
DNS-Server haben, worauf ich die Aktion abgebrochen habe.
Ja, genau das musst du machen!
Als DNS Server wird die IP des ersten Routers eingetragen, wobei dies aber eigentlich unnötig ist (dient nur dazu, dass der zweite Router auch weiß, wie er selbst ins Internet kommt, um z.B. seine interne Uhrzeit im Internet zu synchronisieren, mehr nicht. Das muss also nicht sein).

edit:
Sehe gerade die angehängten Grafiken. Logisch, dass es so nicht funktionieren kann.
Aber eigentlich kann der eine Rechner mit dieser Konfiguration auch keine Internetverbindung haben.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 14:01   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.551

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Doch kann er.

An den IP Adressen erkennt man, dass es sich um 2 getrennte Netze handelt.

Du hast folgende Netze:

192.168.2.x (im Keller)
192.168.1.x (im OG)

Da sich die Router kennen, hat der Router im OG den Kellerrouter (192.168.1.1) als Standard Gateway, sodaß er alles an den weiter leitet, was er nicht kennt.

Bevor Du alles umkonfigurierst, könntest Du mal folgendes testen:

Vom OG PC: (per Command Line CMD)

"Ping 192.168.1.1" -> Ping an OG Router
"Ping 192.168.2.1" -> Ping an Keller Router
"Ping 192.168.2.113" -> Ping an Keller PC (vorher kontrollieren, dass die 113 noch seine IP ist)

Vom Keller PC aus:

"Ping 192.168.2.1" -> Ping an Keller Router
"Ping 192.168.1.1" -> Ping an OG Router
"Ping 192.168.1.2" -> Ping an OG PC (IP vorher kontrollieren)

Dann erkennt man welche Routen funktionieren und wo es Probleme gibt.

Ansonsten kann man natürlich auch alles auf ein Netz runter brechen.

Folgende Variante wäre da denkbar:
Im Keller Router:
IP Adresse für den OG Router reservieren (diese sollte nicht im DHCP Adressraum liegen.) z.B.: 192.168.2.2
(Darauf achten, dass Du für die IP nicht die des des Netzwerkdruckers erwischst)

Im OG Router:
DHCP deaktivieren
reservierte IP Adresse eingeben (z.B.: die 192.168.2.2)
Standard Gateway eintragen: die 192.168.2.1 (die IP des Keller Routers)

Danach sollte alles wieder funktionieren. Der PC im OG sollte sich automatisch eine IP vom DHCP des Keller Routers abholen können und die PCs sollten sich eigentlich finden.

Geändert von Exit (18.11.2013 um 14:15 Uhr)
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 14:20   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 5

a2mal4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Hallo Zusammen,
toll das ihr mir helft.


Vom OG PC: (per Command Line CMD)
"Ping 192.168.1.1" -> Ping an OG Router i.O. 4ges/4empf/0Verlust
"Ping 192.168.2.1" -> Ping an Keller Router i.O. 4ges/4empf/0Verlust
"Ping 192.168.2.113" -> Ping an Keller PC i.O. 4ges/4empf/0Verlust


Vom Keller PC aus:
"Ping 192.168.2.1" -> Ping an Keller Router i.O. 4ges/4empf/0Verlust
"Ping 192.168.1.1" -> Ping an OG Router i.O. 4ges/4empf/0Verlust
"Ping 192.168.1.2" -> Ping an OG PC n.i.O. 4ges/0empf/4Verlust


Ich möchte, wenn es geht nur am Router oben,
sprich dem WGR614v7 etwas ändern.



a2mal4

Geändert von a2mal4 (18.11.2013 um 14:34 Uhr)
a2mal4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2013, 14:33   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 5

a2mal4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Ich habe es heute schon mal selber versucht,
dem WGR614v7 eine feste IP zu vergeben.
Das Ergebnis war, ich konnte den WGR614v7
nicht mehr ansprechen und musste ihn
resetten und neu installieren.
Deshalb habe ich mal zwei Hardcopys angehangen.
Da es für mich sehr hilfreich wäre, wenn ihr mir
genau sagt was ich wo eintragen müsste.

A2mal4
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Netgear Grundeinstellung.jpg (47,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Netgear Lan-IP Konfig.jpg (65,5 KB, 5x aufgerufen)
a2mal4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 07:08   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.551

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Zitat:
Zitat von a2mal4 Beitrag anzeigen
Ich habe es heute schon mal selber versucht,
dem WGR614v7 eine feste IP zu vergeben.
Das Ergebnis war, ich konnte den WGR614v7
nicht mehr ansprechen und musste ihn
resetten und neu installieren.
Die Eingabemaske ist schon genau richtig.

In IP Adresse kommt die 192.168.2.2 rein.
Router als DHCP-Server verwenden muss raus.

Jetzt sollte Dein OG PC eigentlich eine IP aus dem Adressbereich: 192.168.2.x bekommen. Das kannst Du mittel "IPConfig" kontrollieren. Falls nicht, kannst Du ihm eine Statische IP in diesem Adressbereich manuell vergeben z.B.: 192.168.2.199

Jetzt solltest Du auch wieder auf das Web Interface des OG Routers per 192.168.2.2 zugreifen können. Per 192.168.2.1 solltest Du am Keller Router raus kommen.

Bei Problemen kannst Du testen, wo ein Ping funktioniert.

Ping 192.168.2.2 -> Ping an OG Router
Ping 192.168.2.1 -> Ping an Keller Router

Falls etwas nicht funktioniert - bitte schreib uns auch die IP Adressen auf, welche der OG Rechner hatte und ob Du sie manuell vergeben musstest.

Welche IP hat Dein Netzwerkdrucker?
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 17:20   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 5

a2mal4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Hallo Exit,
ich habe beim WGR614v7 auf der Seite LAN-IP-Konfig.
die IP-Adresse von 192.168.1.1 auf 192.168.2.2 geändert.
Dann das Häkchen bei DHCP–Server entfernt und
übernehmen gedrückt. Er zeigt eine Zeit lang an
dass er die Daten überträgt, wenn er fertig ist
stehen aber wieder die alten Werte drin.

Wenn ich die feste IP-Adresse 192.168.2.199 auf der
Seite Grundeinstellungen eintrage, will er die DNS Server
Daten haben. Ich habe die DNS Daten vom W900V dann
dort eingetragen. Das übernehmen geht, aber bei
„ipconfig“ wird immer noch die 192.168.1.2 angezeigt.
Wenn ich dann zusätzlich auf der Seite LAN-IP-Konfig.
die IP-Adresse auf 192.168.2.2 ändere und übernehme,
komme ich nicht mehr an den Router und musste heute
wieder alles neu installieren.

Der Netzdrucker hat laut Druckerdisplay die IP 192.168.2.127

Wenn Du weitere Ideen hast die ich versuchen kann gerne,
sonst denke ich, es wird eventuell doch für mich einfacher sein
einen weiteren Fritz Repeater im OG zu installieren und den
OG Rechner wieder ans Lankabel anzuschließen.
a2mal4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 16:31   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Matze1978
 

Registriert seit: 30.12.2012
Beiträge: 10

Matze1978 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Keine Verbindung Heimnetzwerk über 2. Router

Hallo Leute : Ich habe ein Problem und zwar habe ab und zu keine Internet verbindungen meer ! Weis einer von euch ob es an technischen störrungen liegen in Internet oder an meinen Router ?

Würde mich echt freuen Infos zu bekommen !
Matze1978 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
heimnetzwerk, router, verbindung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Netzwerkverbindung trotz Verbindung zw. Router & Stick 2po2 Netzwerk 1 14.03.2013 18:40
Heimnetzwerk mit DHCP-Router: Ein Rechner will nicht Gast Netzwerk 8 07.06.2003 19:35
Keine ICS Verbindung über den Client Pulse Netzwerk 8 10.05.2003 12:52
Keine Verbindung über 3 com Modem ?!? Gast Sonstige Hardware 2 09.04.2003 18:31
Heimnetzwerk über dsl-router/ zugriff auf internet funktioni Gast Netzwerk 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved