TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2018, 15:30   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 29.241

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s
Uniteymedia hat die Mindesttarifgeschwindigkeit in seinem Netz auf 30 Mbit/s angehoben. Die Änderung gilt auch für Bestandskunden.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
09.08.2018 14:29 - ID 42584
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 03:48   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von birdy
 

Registriert seit: 25.01.2005
Beiträge: 468

birdy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

..."Indem wir jetzt zusätzlich die Grundgeschwindigkeit nach oben schrauben, geben wir allen Unitymedia Kunden die Chance, an der digitalen Welt aktiv teilzuhaben."...


Wie barmherzig. Schade wenn man darauf angewiesen ist. Anstatt vernünftig Glasfaser auszubauen, wird Kabel und VDSL "künstlich" toll gemacht. Selbst von Fächendeckenden Wlan Netzen spricht man. Gut das es Firmen gibt die es ernst meinen und dir ftth anbieten. Aber wieviel % sind das schon. Kann nur sagen. Danke DG!
birdy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 04:56   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Rayken
 

Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 444

Rayken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

Zitat:
Zitat von birdy Beitrag anzeigen
Anstatt vernünftig Glasfaser auszubauen, wird Kabel und VDSL "künstlich" toll gemacht.
Dies ist von der Telekom so gewollt bzw. UnityMedia, den wer soll den die ganzen Kosten für den Ausbau
der Infrastruktur bezahlen? Glasfaser flächendeckend zu verlegen in Deutschland wird richtig teuer!

1&1 und co, die keine eigene Netz Infrastruktur haben, werden sich sicherlich nicht an den Kosten
für den Ausbau beteiligen wollen und die 08/15 Kunden wollen auch nicht mehr als ~25-40€ für einen
Internetzugang bezahlen, wie soll da den eine Private Firma den Netzausbau finanzieren?

Hier ist der Staat mit gefragt und hier muss der Netzausbau kräftig mit subventioniert werden...
Den ein schneller Internetzugang ist nicht nur dazu da Youtube Videos in 4K/8K zu schauen
insbesondere für Firmen...
Rayken ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (10.08.2018)
Alt 13.08.2018, 11:18   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von birdy
 

Registriert seit: 25.01.2005
Beiträge: 468

birdy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

Ja? Wohl bei der Telekom. Die Deutsche Glasfaser z.B. scheint das wohl „günstig“ regeln zu können. Vectoring zu puschen war von Anfang an falsch. Es gibt in Städten noch Leute die eine 16mbit Leitung haben und nur 2 bekommen. Wow! Wir zahlen nun 49 €. Für eine 400 ftth Leitung. Wer es nun nachträglich möchte, muß 750€ zahlen. Auch das ist noch günstig. Probleme machen da eher Vermieter die das nicht möchten und der Staat selbst. Von der Sch.... Tcom Politik mal abgesehen. Einige „schlaue“ Immobilienbesitzer haben noch immer nicht erkannt, daß das ein Kaufgrund ist.🙈 Auch Hybridinternet ist nur eine Notlösung. Wobei das für alle die nicht online spielen wohl ok ist. Wenn es denn funktioniert.
birdy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 11:50   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 3.950

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

ich hab die möglichkeit auf Gigabit aufzurüsten aber 50€ im Monat ist mir da doch etwas zu hapig für etwas das dann doch nicht ausreize xD

vieleicht gehe ich aber mal auf 400Mbit mit 40Mbit upload das kostet etwas mehr als die hälfte
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 14:02   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Rayken
 

Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 444

Rayken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

Zitat:
Zitat von birdy Beitrag anzeigen
Einige „schlaue“ Immobilienbesitzer haben noch immer nicht erkannt, daß das ein Kaufgrund ist.�� ...
Probleme machen da eher Vermieter die das nicht möchten und der Staat selbst.
Wenn ich auf den Land leben würde, würde ich mich auch selber darum kümmern das ich irgendwie Glasfaser ins Haus bekomme.

Wenn man allerdings wie ich mitten in der Innenstadt lebt wird das verlegen etwas schwierig ohne
gleich den ganzen Bürgersteig bis zum nächsten Verteiler, falls vorhanden aufzureißen.
Und das kann dann schon mal etwas Kosten.... Falls ein Mieter sich an den Kosten beteiligen möchte bin ich für alles offen

Früher hat man sich einfach keine Gedanken gemacht, das man eventuell mal was schnelleres als Kupfer verlegt.
Mittlerweile wird ja überall wo mal was ausgetauscht wird gleich ein größeres Rohr mit verlegt, damit man später
andere Kabel durchziehen kann ohne direkt den ganzen Bürgersteig aufzureißen.
Rayken ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (13.08.2018)
Alt 13.08.2018, 16:15   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 3.950

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Unitymedia garantiert jedem Kunden Tarif mit 30 Mbit/s

Auf dem Land geht das in der Stadt hast du gleich irgendwelche Parteinahen Wegelagerer die für jeden cm gleich die Hand aufhalten
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Rayken (13.08.2018)
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Vodafone: 500-Mbit/s-Anschlüssen werden 200 MBit/s garantiert TweakPC Newsbot News 2 22.12.2017 18:32
[News] Hotspot-Zwang für Kunden: Klage gegen Unitymedia eingereicht TweakPC Newsbot News 0 10.06.2016 10:41
[News] Telekom: Prepaid-Kunden erhalten LTE mit 50 Mbit/s TweakPC Newsbot News 0 19.04.2016 10:39
[News] Unitymedia: Neue 400-Mbit-Anschlüsse und Connect Box für 2016 geplant TweakPC Newsbot News 1 02.12.2015 16:54
T-Com: 6 Mbit/s DSL ab Juli, 1 Mbit/s bald auf dem Land TweakPC: News News 0 16.04.2006 04:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:49 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved