TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2019, 18:44   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 29.633

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Ransomware kann erfolgreich eingedämmt werden

Ransomware kann erfolgreich eingedämmt werden
Ransomware stellte 2016 und 2017 eine der höchsten Bedrohungen von Cyberkriminellen dar. Nun nimmt die Anzahl der Betroffenen erheblich ab.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
13.02.2019 18:43 - ID 43822
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 21:43   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.804

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ransomware kann erfolgreich eingedämmt werden

BEC steht ganz weit oben auf der Liste ebenso wird nicht mehr der PC bzw. eine bestimmte Software angegriffen sondern der Mensch.

Mit div. Phishing Techniken wird zum klicken verleitet und das höchst erfolgreich.

Der Perimeter verschieb sich auch wohl Richtung Endpoint.

Wenn es interessiert kann sich dieses PDF von Trendmicro gönnen es bietet eine Fülle von Informationen:
http://blog.trendmicro.de/wp-content..._Future_DE.pdf
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 13:59   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von SirKaldarin
 

Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 206

SirKaldarin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ransomware kann erfolgreich eingedämmt werden

Die größte Sicherheitslücke sitzt zwischen Bildschirm und Stuhllehne.

Das war schon immer so, und wird auch so bleiben.

Diese Lücke kann man nicht Patchen.

Das einzige, was mir einfällt, ist den Mensch zu entmündigen und ihm weitere Zugriffsrechte entziehen. Aber das will auch niemand. Also ...

Bleibt alles wie es ist, und jeder der Bestohlen wird, ist selber schuld.


P.S. Ich bin auch mehrfach von den letzten Passwort-Veröffentlichungen betroffen. Mit dem Ergebnis, die Inhaber der Daten können sich jetzt "lustige Katzenbilder ansehen" ... herzlichen Glückwunsch ...
Und nein, ich habe keine Passwörter geändert. Wozu auch ...
SirKaldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Windows 10 Creators-Update: Ransomware-Schutz muss manuell aktiviert werden TweakPC Newsbot News 0 27.10.2017 12:22
[News] Werbung auf Warez-Websites soll eingedämmt werden TweakPC Newsbot News 1 17.07.2013 00:07
kann gelöscht werden VL Biete 0 16.12.2004 19:04
Wie kann man Moderator werden Maxdie1 Feedback & Fragen an die Crew 19 28.07.2003 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved