TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2020, 11:01   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 31.301

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen

Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen
Der von Microsoft aggressive Vorstoß mit jeder Office-365-Installtion die Standardsuchmaschine des Chrome-Browsers zu ändern, wurde anscheinend wieder verworfen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
13.02.2020 11:00 - ID 45700
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 11:49   #2 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.736

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen

hätte mich gewundert, wenn google das hingenommen hätte...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 13:33   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.753

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen

MS braucht wieder Strafzahlung Google übrigens auch, viele features für YT sind nur mit Chrome nutzbar mit FF & Co geht das gar nicht.
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 09:17   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von SirKaldarin
 

Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 298

SirKaldarin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen

Zitat:
Nach Angaben von Microsoft war die Resonanz eigentlich positiv,
Ja ne is klar ... bei welchem Klientel bitte? Die eigenen Mitarbeiter, die man mit 100$ Bezahlt hat damit sie bei der Internen Umfrage die Antwort "vollkommen zufrieden" ankreuzen?
SirKaldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (14.02.2020)
Alt 14.02.2020, 10:22   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.753

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen

Zitat:
Zitat von SirKaldarin Beitrag anzeigen
Ja ne is klar ... bei welchem Klientel bitte? Die eigenen Mitarbeiter, die man mit 100$ Bezahlt hat damit sie bei der Internen Umfrage die Antwort "vollkommen zufrieden" ankreuzen?
Das übliche "traue keiner Statistik die du vorher nicht zu deinem Gunsten manipuliert hast "
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 11:00   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von SirKaldarin
 

Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 298

SirKaldarin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Microsoft: Office-Installation sollte Bing zur Standardsuchmaschine machen

Sind mir mal ehrlich.

Es ist ja durchaus korrekt, das es einfacher ist, wenn alle Teile eines Puzzels aus einer Hand kommen. Man kann sie auf einander abstimmen und hat keine Probleme mit außergewöhnlichen Konfigurationen, wo der User MS versagen vorwirft wo er doch selbst schuld ist an seiner vermurkste Config.

Aber zu behaupten:

Zitat:
da durch diese Änderung Browser auch nach eigenen Kontakten, Terminen und Dateien suchen kann, was mit anderen Suchmaschinen nicht möglich ist.
ist absoluter Quark. Wahrscheinlich will man einem DAU einreden, das Suchmaschienen und Browser untrennbar verknüpft sind.

Die korrekte Begründung wäre, dass man auf den Datenfluss anderer Browser keinen Zugriff hat weil Firefox an Mozilla sendet, Chrom an Google und Safari an Apple.

Und Bing in Firefox einzubinden geht bereits.
Aber darum geht es ja gar nicht. Stimmt's Microsoft?

Es geht mal wieder nur um Daten.

Ich nutze aktuell verstärkt einen Chromium inkl. unGoogled. Dadurch hab ich zwar auch keinen regulären Zugriff mehr auf den PluginStore aber hey ... Meine Daten gehören mir (soweit ich es beeinflussen kann)
SirKaldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Microsoft: Kostenloses Windows 8.1 mit Bing vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 26.05.2014 14:43
[News] Bing: Microsoft übersetzt ins Klingonische TweakPC Newsbot News 1 16.05.2013 15:09
[News] Microsoft verbessert Bing TweakPC Newsbot News 0 11.05.2012 16:23
[News] Microsoft Bing: Milliardenverlust mit der Suchmaschine TweakPC Newsbot News 7 22.09.2011 17:27
[News] Microsoft Office System 2009 (Office 14) Beta im Mai? TweakPC Newsbot News 1 17.01.2009 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved