TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2022, 19:47   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 34.417

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar
Der aktuelle Tesla-CEO Elon Musk hat erst vor wenigen Wochen ein großes Aktienpaket von Twitter erworben und überlegt nun das komplette soziale Netzwerk zu übernehmen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
14.04.2022 19:45 - ID 48550
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2022, 14:59   #2 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 8.126

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

Halte ich für eine wünschenswerte Entwicklung. Würde gerne sehen, was Musk ändern würde...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2022, 15:57   #3 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.569

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

Habe gestern ein Interview mit ihm gesehen!



https://www.youtube.com/watch?v=cdZZpaB2kDM


Wichtigste Änderung -> Open Source! und Free Speech.

Finde ich auch sehr erstrebenswert für so eine Plattform.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (22.04.2022)
Alt 25.04.2022, 07:34   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.287

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

nichts an musk ist echt und nichts was er anfasst verbessert sich, weil er nur marketing macht und dinge bis zum platzen aufblässt. leute wie thunderfoot und common sense sceptic auf youtube zeigen das klasse auf. tunnel, wunderbatterien mit der selben energiedichte, roboter die durch pantomime dargestellt werden...

und das allerbeste: open source und free spech klingen toll, aber der sohn eines aparten minenbesitzers versteht darunter etwas ganz anderes. nicht umsonst sollen die leute während einer pandemie lieber arbeiten kommen statt gewerkschaften zu gründen und sich zu schützen.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 21:14   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.569

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

Sorry übertreib mal nich so Polo, schau dir mal an wie viel % an startups pleite gehen! Mehr als 80 Prozent aller Startups scheitern innerhalb von drei Jahren

Er hat nen ziemlich guten Record mit Startups... Klar sind da auch Blender dabei und Sachen gehen schief, alles andere wäre wohl auch kaum zu erwarten.

Welches war denn der letzte neue Automobilhersteller, der sich am Markt durchsetzen konnte ? Da wirste verdammt lange zurück gehen müssen...

>nichts an musk ist echt und nichts was er anfasst verbessert sich

LOL, und was wäre damit:
https://www.youtube.com/watch?v=gA6ppby3JC8

Stimmt was Space X macht is ja nur revolutionär, die ersten wiederverwertbaren Raketen, die wieder landen. Also nichts quasi alles nicht echt...




Twitter kann nur besser werden, schon alleine weil er angekündtig hat die BOTs zu bekämpfen. Das auf Twitter mit die größte Seuche.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (26.04.2022)
Alt 25.04.2022, 22:21   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.287

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

oh du meinst dieses zauberraumschiff in dem sich nicht nur alle passagiere eine toilette teilen, das ein panorama-fenster haben muss, aber niemand den platz hat, der nach erkenntnissen der nasa das minimum zum auskommen auf einer interplanetaren reise darstellt?
space x ist wie alle projekte massiv subventioniert vom staat, hat keinen schnelleren turnaround hinbekommen als die traditionellen projekte und als bonus finanziert sich die blase dahinter (tesla, hyperloob, ...) mit bonds und co im kreis, so lang einer die kurve zu guten nachrichten bekommt oder mr. musk mal wieder öffentlich eine show abzieht um abzulenken.

meine lieblingsstelle ist immer noch wo das "technikgenie" auf eine frage zum vakuum-zug antwortet, er möchte ihn gern mit rädern betreiben. schon schade, wenn man sich als wirtschafts-zampano aufs falsche pferd setzt und abfeiern lassen muss. also nicht nur für ihn, sondern genauso die exfrauen oder weggefährten, wie etwa den gründer von tesla der postum verdrängt wurde. das sind schlimmere zustände als die geschichts-klitterung bei intel.
zum glück gibts genug debunk-videos um dem hype die realität vor augen zu führen.

ps: die statistiken zu startups kenne ich hinreichend. mein brötchengeber träumt davon, das nächste einhorn aus deutschland zu werden. zum glück mit funktionierender hardware und nicht solchen versprechungen die stet wieder in die zukunft entgleiten wie bei ol-musky.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2022, 10:50   #7 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 8.126

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
oh du meinst dieses zauberraumschiff in dem sich nicht nur alle passagiere eine toilette teilen, ...

nein, er meint die wiederverwendbaren raketen, die außer ihm noch keiner hinbekommen hat.

aber das mit den toiletten ist ja ein skandal. wo doch mehr nutzlast für luxus gar kein problem ist und warum sollten weltraumpassagiere so schlecht leben wie in einem zweisternehotel nur um ein paar lächerliche tonnen treibstoff einzusparen? und platz hat man doch satt und genug in einem raumschiff... ganz schlecht geplant von elon musk.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2022, 21:14   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.287

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
[...] weil er nur marketing macht und dinge bis zum platzen aufblässt.
ich fühle mich in der aussage bestätigt. alle aktuellen entwicklungen sind nicht mehr wert als ein surprised-pikachu, dass sich der eitle gockel zurückwieselt mit hahebüchenen scharaden.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 13:16   #9 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 8.126

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Elon Musk erwägt die Übernahme von Twitter für 43 Milliarden US-Dollar

und woran machst du deine aussage fest?
dass er den laden nicht binnen 4 wochen komplett auf links gekrämpelt hat oder hat deine aussage einen bezug auf irgendein ereignis?
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Elon Musk nun reichster Mensch der Welt TweakPC Newsbot News 1 01.11.2021 11:35
[News] Bitcoin-Betrug: Betrüger mit gefälschten Twitter-Accounts von Elon Musk TweakPC Newsbot News 0 07.11.2018 08:53
[News] Elon Musk fordert Strafzölle für Autobauer TweakPC Newsbot News 8 12.03.2018 11:31
[News] Elon Musk: 10.000 Flammenwerfer an einem Tag verkauft TweakPC Newsbot News 2 31.01.2018 15:46
[News] Twitter: Kaufpreis soll bei 30 Milliarden US-Dollar liegen TweakPC Newsbot News 0 26.09.2016 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved