TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2007, 18:16   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots

MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots
Montag, 12. Mär. 2007 18:16 - [jp]

MSI bringt eine neue Mainboardserie auf den Markt. Die P6N-Serie setzt auf NVIDIAs nForce 680i und nForce 650i. Das Flaggschiff, das P6N Diamond, besitzt vier PCIe Slots mit 16 Lanes, kann also vier Grafikkarten aufnehmen. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 18:26   #2 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots

Guten Tag.

High-End Total.

Nur werden sich einige überlegen, ob sich derzeit ein Mainboard mit einer X-FI mitsamt ausgewählter EAX Unterstützung lohnt.

gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 18:33   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots

Also 4x PCI-X 16x Slots halte ich für absolut übertrieben. Sowas ist nur für Leute, die Ihren Rechner für ein Auto haten und 4x 19" Alu's draufziehen wollen. Ich brauche nach wie vor min. 2 PCI Steckplätze für meine Soundkarten. Mit solchen Boards kann ich nicht arbeiten. Außerdem sind die Preise von 200€ für ein Mainboard so gestiegen, dass ich mich fast übergeben muss. Die Deluxe Varianten hat man vor 2 Jahren auch schon für 120€ bekommen. Aber jetzt schlägts dem Faß den Boden raus, wie man so schön sagt. Das mögen zwar alles keine schlechten Mainboards sein, aber ich warte da lieber noch ein bisschen, bis die Preise sinken.

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 19:03   #4 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots

Zitat:
Zitat von Ruffnax
Außerdem sind die Preise von 200€ für ein Mainboard so gestiegen, dass ich mich fast übergeben muss. Die Deluxe Varianten hat man vor 2 Jahren auch schon für 120€ bekommen. Aber jetzt schlägts dem Faß den Boden raus, wie man so schön sagt.
Hi,
das mag zwar bei AMD Mainboards hinkommen. Aber gute oder High End Intel Mainboards waren schon immer sehr teuer. Das liegta cuh daran, das Intel von Nvidia Lizenzgebühren verlangt.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 21:14   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.648

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots

Also einen PCI Steckplatz kannste dir ja schon sparen, denn die X-Fi ist wohl die zur Zeit beste Souround Karte aufm Markt. (ausgenommen wenige Studiokarten, die kaum jemand sich leisten kann.

Genau deswegen mag ich Intel nicht. Die machen mit jeder Schei** Geld. Bald wollen sie auch noch für Kühler 20€ Lizenzgebühr haben.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 21:35   #6 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots

Die X-FI ist die....... derzeit eine der Karten, wo es weiterhin keinen endgültigen Treibersupport für Vista gibt. Wozu DSPs in Hardware wenn die vergleichbare Intel CPU die Aufgabe letztlich übernimmt. Aber ich denke mal, das die meisten mit diesem Board Windows XP betreiben werden.

Wer sich dennoch ein Mainboard mit einer X-FI kauft, dessen Geldbeutel wir da Nebensache sein.

Gute und einfache Einsteigerstudiokarten gibt es schon ab 100€ und sind für reine Musikwiedergabe aufgrund besserer DACs besser geeignet, als die X-FI.

Auch ohne die X-FI schlecht zu reden, von M-Audio gibt es bis dato auch keine Vista 32/64 Bit Treiber, was aber verständlich aufgrund der Funktionen der Karten ist.

Persönlich würde ich mir, auch wenn interessante Produkte, keines der Mainboards kaufen, sind Spielerboards und ich bin kein Spieler.

Der ganze Hacken an solchen News ist immer, es werden nur die Topmodelle vorgeführt, gezeigt und getestet. Die weniger Interessanten Boards, aber dafür mit guter Ausstattung muss man sich wieder im Netz wund suchen. Sonst hätte ich meines auch nicht gehabt.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
16x, mainboard, msi, pcie, slots, vier


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Missing: Mainboard mit AM3+ und PCIe 3.0 Kappa AMD: CPUs und Mainboards 4 02.06.2014 15:33
[News] Mainboard mit 8 DIMM-Slots: MSI Memory Lover TweakPC Newsbot News 0 25.08.2008 21:00
CeBIT: Foxconn Mainboard für vier Grafikkarten TweakPC Newsbot News 0 29.02.2008 17:45
ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots Joerg News 12 12.08.2006 14:19
Neues Board mit vier RAM-Slots Cooli AMD: CPUs und Mainboards 5 05.01.2004 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved