TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2006, 14:43   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots
Donnerstag, 10. Aug. 2006 15:43 - [jp]

ATIs kommender Chipsatz für Intel-Prozessoren wird über drei PCI-Express Slots mit je 16 Lanes verfügen. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 15:38   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Overclocker
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 568

Overclocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Irgendwo hörts auf.
2 Grakas sind schon teuer genug und 3?
Soll man soviel Geld für 3 Grakas ausgeben die nach einem halben Jahr völlig veraltet sind. Lieber hab ich eine sehr gute, die ich nach 2 Jahren wieder austausche...
Aber bei 3 wirds richtig teuer. Physikkarten sind purer Luxus und nicht unbedingt nötig...
Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 15:42   #3 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Der 3. ist NUR für Physik dingens da.

Da diese Teile aber enorm viel Grakapower brauchen, sollte man schon 1. Topkarte oder 2 nicht ganz so gute Karten haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 16:01   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von SickBrain
 

Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 477

SickBrain wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Zitat:
Zitat von ngc
ist NUR für Physik dingens da.
Du hast es. Man soll eine 3. Karte als PhysX-Beschleuniger verwenden können. Da die PCI-Karte von BFG und ASUS soundso ein flopp sind.

Finde ich aber, ist eine bessere Lösung als mit einer zusätzlichen PhysX-Karte...



mfg
Sickbrain
SickBrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 16:06   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Overclocker
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 568

Overclocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Es ist gut dass man unabhängig von der(n) Grafikkarte(n) eine andere Physikkarte als 3. hernehmen kann wie eine x1600...
Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 16:15   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Zitat:
Zitat von SickBrain
Du hast es. Man soll eine 3. Karte als PhysX-Beschleuniger verwenden können. Da die PCI-Karte von BFG und ASUS soundso ein flopp sind.

Finde ich aber, ist eine bessere Lösung als mit einer zusätzlichen PhysX-Karte...



mfg
Sickbrain
1. Wird mit diesem Gespann aus Drei Karten bei der Havok Engine gebrauch gemacht.
2. Warum sollte die PhysX Karte ein Flopp sein?
3. Und wieso sollte das eine bessere Lösung sein als PhysX, wenn eine Graka wesentlich mehr an Leistung (Watt) verschlingt und trotzdem nicht an einen dedizierten Physikbeschleuniger rankommt?
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 17:09   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Weils weniger als 5% mehr FPS bringen.
Da holt ein teurer Prozessor mehr raus
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 18:23   #8 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

ÄÖhm Splatter du weißt aber, dass die neuen Graka´s von ATI Unified Shader unterstützt, die sowohl Grafik als auch Physik berechnen können.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 18:59   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Zitat:
Zitat von VL125
ÄÖhm Splatter du weißt aber, dass die neuen Graka´s von ATI Unified Shader unterstützt, die sowohl Grafik als auch Physik berechnen können.
Hab ich was anderes behauptet?
Nur wer sagt das das automatisch besser ist? Es gibt keine klaren Aussagen das dieses Verfahren besser sein soll als ein dedizierter Prozessor, geschweige denn aussagekräftige Benchmarks. Wie will man das überhaupt vergleichen können wenn PhysX und Havok zwei vollkommen verschiedene Engines sind? Da müßte dann ein Spiel her was mit beiden hardwarebeschleunigten Engines kommt und exakt die gleichen Effekte bei beiden liefert um überhaupt was vergleichen zu können.

Mehr als Werbesprüche sind im Moment nicht zu finden. Und nur weil ATI sagt: wir sind besser als ein dedizierter Physikprozessor muss ich das so glauben? Und was ich sagen wollte: Eine Grafikkarte hat theoretisch einen höheren Verbrauch an Strom als z.b. die Physx und soll dann aber nur für die Physikberechnung eingesetzt werden. Effizient ist das nicht unbedingt.
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 19:01   #10 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Nur so Computer waren noch nie Effizient Aber ich warte gespannt auf die ersten benchens, mal gucken was denn jetzt besser ist.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2006, 19:03   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Zitat:
Zitat von VL125
Nur so Computer waren noch nie Effizient Aber ich warte gespannt auf die ersten benchens, mal gucken was denn jetzt besser ist.
Das stimmt. Aber für mich wäre das ein entscheidender Kaufgrund, wenn mich die Performance nicht überzeugt.
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2006, 22:52   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 113

Recounter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

Voll der schwachsinn, die 16x Slots werden eh nie vollkommen ausgenutzt, schon garnicht von einer reinen Physik Karte!
Recounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 13:19   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATIs RD600 mit drei PCIe 16x Slots

noch nicht, aber bis PCIe ausläuft vermutlich schon.

3x8 werden vermutlich derzeit auch noch reichen
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
16x, atis, pcie, rd600, slots


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MSI: Mainboard mit vier PCIe 16x Slots Joerg News 5 12.03.2007 20:35
Unterschiede zw PCIe-Standard und PCIe-Grafik? raxyx CPUs und Mainboards allgemein 2 20.02.2007 10:37
Hat ATIs RD600 keine Chance mehr? Joerg News 3 09.09.2006 11:52
Benchmarks des ATI RD600: Der i975X Killer? Joerg News 4 02.08.2006 23:57
Zusätzliche PCI-Slots? Gast Sonstige Hardware 33 06.07.2004 21:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:09 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved