TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2009, 15:54   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 35.494

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Nächster Microsoft Spot gegen Apple
06.04.2009 15:53 - ID 15885

Wie im letzten Video schickt MS wieder jemanden auf die Suche nach einem Notebook.

Nächster Microsoft Spot gegen Apple
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 16:08   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Sehr lustig, was für einen Schrott Microsoft seinen Kunden empfiehlt. Mal ein paar Details zu dem gekauften HP - AppleInsider | Microsoft's latest ad attacks Mac aesthetics, computing power

Das gewünschte mobile und leistungsfähige Notebook bringt 3,3 Kilo auf die Waage, läuft nur knapp 3 Stunden mit seinem Akku und das riesige 16 Zoll Display hat lächerlich 1366 x 768 Pixel.

Da fällt einem echt nichts mehr ein. Selbst unter Windows-Notebooks gibt es weitaus bessere
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 17:29   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Von wo wissen die "appleinsider" welcher HP wirklich gekauft wurde? Haben die soooo gute Augen?

Zitat:
Giampaolo could upgrade to the 1920x1080 option, but that would have bumped him over his artificial $1500 ad budget, even when applying a $200 instant rebate HP offers.
Mit dem Rabatt kostet das Teil 1450$ (lt. Homepage mit HomePremium). Vielleicht weis ja die Apple-Fangemeinde nicht, dass man bei dem Produkten nicht immer UVP zahlen muss.

Zitat:
delivering a peak transfer rate that's twice as fast as the HP
Supi, peak ist nicht alles.

Zitat:
.....upgrade to the 64-bit version of Windows Vista...
Wer sagt, dass es nicht schon die 64-bit Version war? Und bei 4GB, bringt 64bit unterm Strich nicht wirklich was.

Zitat:
as the standard version of Windows can only actually use about 3GB of it
Naja, gut 3,3 sind für mich nicht run 3, aber wir wollen ja nicht kleinlich sein.

Die Werbung glaubt sowieso keiner (heißt ja nicht zum Spaß Werbung), aber diese Aufklärung sollte doch etwas näher an der Wahrheit liegen (steht ja nirgends "Werbung")!

Andererseits:
HP vs. Apple
2,13GHz vs. 2GHz
9500M (512MB) vs. 9400M (256MB)
1,049MP (um das selbe Geld 2,0..MP) vs. 1,024MP
320GB vs. 250GB
BlueRay vs. DVD
5100mAh vs. 4100mAh

-----------------------

Zitat:
Zitat von Fabian Beitrag anzeigen
Da fällt einem echt nichts mehr ein. Selbst unter Windows-Notebooks gibt es weitaus bessere
Es gibt, sogar deutlich bessere, als das Apple MacBook. z.B. Dell XPS13

Geändert von chrisr15 (06.04.2009 um 17:49 Uhr)
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 18:11   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Wenn man in Amerika wohnt, kann man sicherlich zu Fry's gehen und sich das Modell mit dem Preis raussuchen, was in der Werbung beworben wurde.

Dass man das Notebook irgendwo Online günstiger und mit anderer Ausstattung auch bekommt, ist ja ne andere Frage. Das dürfte so ziemlich bei jedem Hersteller möglich sein, dass man noch andere / bessere Angebote findet.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 19:14   #5 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Schön wie sich die Apple Fans da wieder aufregen und meinen, "Belege" anbringen zu müssen, wieso diese Werbung schlecht/falsch ist. Lustig auch, dass die auf den Spruch von dem Knaben (Ich will nicht eine Marke bezahlen, sondern einen Rechner) gar nicht eingegangen sind - oder hab ich das nur übersehen? Denn es ist nunmal Fakt dass sich Apple den Namen mehr als nur gut bezahlen lässt.

Viel interessanter finde ich noch, dass Microsoft ja nicht mit einem Wort Windows bewirbt, sondern lediglich den PC. Es ist also keine direkte Werbung für das eigene Produkt.
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 19:35   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Lite
 

Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.349

Lite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nett

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Dass Fabian nicht zu belehren ist hatt sich eh schon in der Vergangenheit gezeigt
Lite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 19:39   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Jo, AppleInsider ist sicherlich auch ganz auf Apple-Seite - obwohl die 'nen sehr kritisches Verhältnis mit Apples Rechtsabteilung pflegen, aber das ist ja ne andere Geschichte.

Aber etwas ist da schon dran, an der AI-Kritik. Das HP-Angebot wirbt nur mit großen Zahlen, wobei aber ein durchdachtes Gesamtkonzept fehlt. Kein ausgewogener Rechner, sondern nur die Eckdaten sollen stimmen.

PS: Oder ihr?!? Ist immer Ansichtssache ... ... ich könnte wetten, dass keiner von euch mal 'nen Mac ausprobiert hat. Vielleicht wärt ihr dann auch direkt infiziert und wüsstet, wofür man gerne auch etwas mehr zahlt. Andere kaufen BMW, Mercedes und Audi - ich arbeite länger am PC als ich Auto fahre, daher setze ich da lieber auf Qualität.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 20:21   #8 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Hehe, ich hab mal leihweise mit nem Mac Book gearbeitet - einfach nur aus Spass und Neugier. Was mich dabei am meisten genervt hat, war die sehr leidliche Unterstützung für Peripherie-Geräte und deren mitgelieferte Software. Das ist nicht unbedingt ein Punkt, den man Apple in die Schuhe schieben sollte.
Aber damit taugts einfach nicht für meine Bedürfnisse. Wenn ich Geräte erwerbe, dann muss ich gar nicht auf der Packung nachsehen, ob die XP oder Vista unterstützen - das ist einfach so. Für Apple muss ich suchen und das Gerät mit Unterstützung nehmen und nicht das, das mir von der Funktionalität und vom Preis her gefallen würde.

Und bitte sage jetzt keiner, man kann auf Apple ja auch ein MS OS installieren... Weil dafür brauch ich nun wahrlich keinen Mac....

Ansonsten läuft mein Notebook mit meinen Energiespareinstellungen an die 3 Stunden, hat einst knapp 600,- Euro gekostet und erfüllt genau das was ich wollte. HP halt
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 20:29   #9 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.767

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von Joerg Beitrag anzeigen
Viel interessanter finde ich noch, dass Microsoft ja nicht mit einem Wort Windows bewirbt, sondern lediglich den PC. Es ist also keine direkte Werbung für das eigene Produkt.
vielmehr sieht man viel von HP.

Ich hab apple auch ausprobiert, als ich in amerika gewohnt hab (zwangsweise).
Was mich stört ist die Umstellung bei der Bedienung (tastenkürzel, ausschneiden gibt es garnicht), kein anständiger ICQ client (=TOTschlagargument^^) und auch das individualisieren lässt zu wünschen üprig. Seinerzeit/immernoch wird bei nvida karten die h.264 videobeschläunigung nicht unterstützt ('PureVideo')

insgesammt kommt nichts an den Funktions und anpassungsspielraum eines PCs ran - auch an hardware lässt sich da reinstecken was will.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 21:10   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

naja FAKK, dein Post ist nicht ganz korrekt.
Aber da möchte ich gar nicht weiter drauf eingehen, jeder soll das OS nutzen das ihm gefällt und das er bedienen kann.
Nur weil man eine "gewohnte" Funktion auf einem anderen OS nicht direkt findet, ist nicht gleich das OS Müll.

Ich bin auch seit Win 3.11 immer mit Microsoft gefahren, aber seit 2 Jahren überzeugter Mac-User. Ich kann schon gar nicht mehr verstehen wie ignorant ich damals gegenüber MacOS war... für mich ist es mittlerweile einfach das bessere Betriebssystem.

Aber das soll hier keine Grundsatzdiskussion werden, hier geht es drum das diese Microsoft Werbung absulter Mist ist und die mehr als flachen Argumente gegen Apple ausbuddelt, die eh schon in den Köpfen der MS-Homeboys stecken.
Einfach nur Schlecht! Aber es wirkt, da die Apple-Homeboys sich ans Bein gepi**t fühlen.

Gruß
Don
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 21:15   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von Joerg Beitrag anzeigen
Viel interessanter finde ich noch, dass Microsoft ja nicht mit einem Wort Windows bewirbt, sondern lediglich den PC. Es ist also keine direkte Werbung für das eigene Produkt.
Auf dem Slogan "I'm a PC" ist ihre Kampagne aufgebaut. Mac-User sagen nicht PC, sondern Mac. Das ist ein Unterschied für die. (die, die ich kenne)
PC = Microsoft, Mac = Apple.

Diese ganze Aufregung um einen Werbespot... .
Die meisten PC-User haben sich einfach nicht die Zeit genommen, sich von einem Mac überzeugen zu lassen oder es ist die fehlende Unterstützung von Hard- und Software. So wie bei mir^^.
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 22:28   #12 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von NegroManus Beitrag anzeigen
Die meisten PC-User haben sich einfach nicht die Zeit genommen, sich von einem Mac überzeugen zu lassen oder es ist die fehlende Unterstützung von Hard- und Software. So wie bei mir^^.
Bei mir ist es auch das 2te
Mit mein PC will ich spielen , und bei Windows weiß ich jedes Spiel läuft drauf.(Vista+alte Spiele = Nein aber wayne)
Auch is wäre der Preis für ein halbwegs spieletauglichen Apple Notebooke im vergleich zu einem anderen "normalen" Notebook sehr groß.

Fazit: Der Gamer spielt überwiegend auf einem "Pc"
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 22:33   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Aber das soll hier keine Grundsatzdiskussion werden, hier geht es drum das diese Microsoft Werbung absulter Mist ist und die mehr als flachen Argumente gegen Apple ausbuddelt, die eh schon in den Köpfen der MS-Homeboys stecken.
Einfach nur Schlecht! Aber es wirkt, da die Apple-Homeboys sich ans Bein gepi**t fühlen.
Welche Werbung ist vernünftig, realistisch und 100% nachvollziehbar? Ich behaupte mal frech: KEINE! Es geht darum, dass man in aller Munde kommt (und dies wurde eindeutig erreicht).
Aber die Apple-Homeboys glauben den Mist den sie schreiben.

Zitat:
Das HP-Angebot wirbt nur mit großen Zahlen, wobei aber ein durchdachtes Gesamtkonzept fehlt. Kein ausgewogener Rechner, sondern nur die Eckdaten sollen stimmen.
Ausgewogen? DDR3 welche kräftig Strom saugen (Datenraten haben, welche man nie braucht), dann ein CPU mit 35Watt TDP und eine schwachbrüstige 9400M?
Da halte ich 533MHz DDR2 + 25Watt TDP CPU + 9500M GT (2,5 mal mehr Punkte in 3DMark06) für ausgeglichener!
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 05:51   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Chris....DDR3 hat Standardspannung 1,5-1,6V....DDR2 geht da irgendwo bei 1,8V los...ich wage mal die Prognose abzugeben...dass der DDR2 noch n bisschen mehr zieht.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 06:30   #15 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von crunch_imorx
 

Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 176

crunch_imorx wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von Joerg Beitrag anzeigen
Schön wie sich die Apple Fans da wieder aufregen und meinen, "Belege" anbringen zu müssen, wieso diese Werbung schlecht/falsch ist. Lustig auch, dass die auf den Spruch von dem Knaben (Ich will nicht eine Marke bezahlen, sondern einen Rechner) gar nicht eingegangen sind - oder hab ich das nur übersehen? Denn es ist nunmal Fakt dass sich Apple den Namen mehr als nur gut bezahlen lässt.

Viel interessanter finde ich noch, dass Microsoft ja nicht mit einem Wort Windows bewirbt, sondern lediglich den PC. Es ist also keine direkte Werbung für das eigene Produkt.
/sign

Ich finde die Werbung auch gelungen, vielleicht hätte ich nicht unbedingt ein HP Notebook gekauft (sind ja schließlich auch nicht gerade die _billigsten_ Hersteller am Markt), aber trotzdem zählt für mich Preis/Leistung mehr als das Betriebssystem.

Mfg
crunch_imorx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 12:02   #16 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von tomcatoggo
 

Registriert seit: 31.10.2005
Beiträge: 1.357

tomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

...zwecks Mac Benutzung... ich amüsier mich immer wieder schneeköniglich, wenn ich einigen Kumpels, die seit paar Jahren ihre Mac-Books benutzen beim arbeiten zusehe... die wissen weder, wo sie diverse Einstellungen machen können, noch können sie halbwegs schnell durch das OS (Explorer etc.) navigieren... wenn das nach paar Jahren mit nem OS noch so lang dauert, kratz ich mich erstmal am Kopf. V.a., wenn ich wie bei Vista z.B. einfach Start Drücke, Maus eingebe und dann sofort bei den Mauseinstellungen bin... oder die direkten Verknüfungen zu den Bildern, zur Musiksammlung u.Ä.

Aber: was sie zweifellos gut können ist der Office Einsatz (sprich Word etc.)... zwar nicht schneller oder besser als ich mit meinem Notebook... aber die Dinger sind (bei der geringen Hard-/Softwareunterstützung nicht allzu verwunderlich) wirklich sehr schnell gebootet und dann für Office voll einsatzbereit. Bei wirklichen Billig-Notebooks (also Win) dauert das deutlich länger... wobei ich z.B. das Notebook teils gar nicht mehr ausschalte bei den hervorragenden Standby Modi... und dann isses in 10 Seks wieder voll da.
Kurzum... ich kanns nicht wirklich verstehen... bzw. hab ich noch nie nen Mac-User auch nur annähernd so schnell sein System bedienen sehen, wie ich das mit meinem PC und Vista schaffe.

Ach ja... stylish und (relativ) stabil sind sie tatsächlich... das sollte man auf jeden Fall erwähnen... aber Ersteres ist mir bumbl und Zweiteres ist mein PC und mein NB auch
tomcatoggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 12:54   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Chris....DDR3 hat Standardspannung 1,5-1,6V....DDR2 geht da irgendwo bei 1,8V los...ich wage mal die Prognose abzugeben...dass der DDR2 noch n bisschen mehr zieht.
Habe nur Daten zu DDR2 800MHz @1,85V vs. DDR3 1333MHz @1,6V(1,6-fache; 533 vs. 1066 wären das 2-fache) und hier ist das DDR2 etwas sparsamer.

"kräftig Strom saugen" war vielleicht ein bisschen übertrieben. Aber laut meinen Abschätzungen müssten sie schon mehr verbrauchen als die DDR2.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 12:41   #18 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 900

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

hey ihr,
also ich persönlich bin auch ein unterstützer von apple, wir haben zu hause durch die arbeit zwei und in der firma ein ganzes kabinett.
also wo ich den anderen recht geben muss ist, dass man die marke sehr bezahlt, aber man bekommt auch was dafür. sicher ist ein mac nicht für spiele geeignet, aber dafür wurden sie ja auch nicht konzipiert, ein mac ist ein arbeitsrechner, er ist vorallem für videoschnitt, bildbearbeitung, multitasking, usw geeignet. zum beispiel hat ein mac pro 6 slots für ram-speicher. außerdem gibt es keine marke mit einem besseren design, aber das ist geschmack. und was einem zudenken geben sollte ist, dass alle pogramme, sowie betriebsysteme wesentlich stabiler laufen, unser mac ist noch nicht einmal abgestürtzt, obwohl er des öffteren komplett ausgelastet ist. genauso das kabinett. auch hardware wie cpus ereichen eine wesentlich höhere performance. besonders intell prozessoren.
vom handling her, also wenn man das arbeiten gewohnt ist, ist es wesentlich einfacher als beim pc, es gibt für fast jede aktion einen hotkey, und an die eintastenmaus gewöhnt man sich auch schnell, alles gewohnheit. aber man sollte sich schon auskennen wenn man mit einem mac arbeitet. (ach und ausschneiden geht übrigens, -apple X-). ich persönlich finde die handhabung genial, aber ich bin ja auch fast veteran in diesem gebiet.
was mich stört ist die kombinationsschwäche mit anderen produkten, apple schottet sich sehr vom allgemeinen markt ab.
ich denke ein mac ist zum arbeiten immer die bessere wahl, doch kostet er dafür sehr viel.
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 21:15   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von BaseALiEN Beitrag anzeigen
sicher ist ein mac nicht für spiele geeignet, aber dafür wurden sie ja auch nicht konzipiert, ein mac ist ein arbeitsrechner
DAS, stimmt mittlerweile ja wohl nicht mehr so ganz!

Um diese News mal zu "aktualisieren" hier ein Kommentar von Apple's PR Seite:
Zitat:
Zitat von Apple's Bill Evans
"A PC is no bargain when it doesn't do what you want .... The one thing that both Apple and Microsoft can agree on is that everyone thinks the Mac is cool. With its great designs and advanced software, nothing matches it at any price."
Lg
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 10:13   #20 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 900

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Pfeil AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

mag sein, dass mitlerweile die hardware schon recht stark geworden ist, und spiele dort auch stabiler lafen, doch kostet ein macspiel locker mal 30 € mehr als für den pc, ich persönlich bin auch gamer, und hab schon probleme die spiele fürn pc zukaufen...
aber es stimmt, dass apple sich weiter bemüht auch in diese richtung kunden zufinden, und den mac auch in diesem feld optimiert, doch was bleibt ist der preis... leider, sonst würd ich auch zum spielen umsteigen
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 20:24   #21 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Achso: Für alle Preisbewussten gibt es bei Apple zur Zeit sehr viele Generalüberholte Notebooks. Das neue MacBook gibt es zum Beispiel für 999 Euro statt die 1200 Euro Neupreis. Es handelt sich dabei um Geräte, die Kunden innerhalb der 14 Tage zurückgeschickt haben, technisch sind die Geräte einwandfrei. Dort bestelle ich auch häufig meine Rechner.

Generalüberholter Mac - Apple Store (Deutschland)
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
sp (17.04.2009)
Alt 17.04.2009, 21:30   #22 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.716

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Dann muss ich mich wohl doch informieren ob meine Windows Games auch auf nem Mac laufen würden? Wäre ja super zum Angeben.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 21:54   #23 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Die laufen genauso wie auf einem PC. Macs sind auch nur noch moderne PCs. Du kannst ganz einfach XP oder Vista installieren - sogar deutlich komfortabler als bei allen Kauf-PCs, die ich kenne und hast alle Vor- und Nachteile von Windows. Beim Booten wählst du dann einfach aus, was du starten möchtest.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 22:25   #24 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 900

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Frage AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

das problem dabei ist leider, dass manchmal windows nicht so gut funktioniert, also im verglecih zu osx. aber das ist normal, windows halt

bei mir hats allerdings einwandfrei funktioniert, was ich jedoch nicht probiert habe, kann man dann eigendlich dann die ganznormalen spiele spielen, oder immer noch nur die für osx (fabian)? wie gesagt, ich benutze ihn nur zum arbeiten usw.
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 05:27   #25 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Nächster Microsoft Spot gegen Apple

Zitat:
Zitat von BaseALiEN Beitrag anzeigen
Und was einem zudenken geben sollte ist, dass alle pogramme, sowie betriebsysteme wesentlich stabiler laufen, unser mac ist noch nicht einmal abgestürtzt, obwohl er des öffteren komplett ausgelastet ist.
Hihi da musste ich eben lachen^^ Ich habe unter anderem auch nen gutes halbes Jahr aus CS(S) Demos Movies gemacht und auch World of Warcraft Movies gemacht und da lief mein rechner auch mit allen 4 Kernen unter voll last manchmal zugar für 2 tage am stück ohne probleme und das mit Vista

Aber egal^^ Ich finde das man beim Apfel leider zu stark das Design bezahlt auch wenn es noch so schön ist. EIne S-Klasse kostet nicht nur wegen dem Design 100k €. Aber wie du schon sagtetst der Apfel is für Video Schnitt usw sehr genial. Ein Freund von mir arbeitet bei ner kleinen Örtlichen Zeitung und die nutzen seit Jahren Apple der 26" hat es mir angetan aber der war gute 800 € teurer als mein 24"er und ich habe schon 1100 € gezahlt.

Ach btw. WoW und Apple das gibt es auch für Mac und man kann in game aufnahmen direkt mit dem OS machen das finde ich is der Hammer Nix kodieren was ewig brauch
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Microsoft Surface: Der erste TV-Spot zum Windows-8-Tablet TweakPC Newsbot News 0 16.10.2012 14:40
[News] HTC: Patentklage gegen Apple im UK TweakPC Newsbot News 10 06.08.2011 18:59
[News] Microsoft: Nächster Patchday soll 34 Sicherheitslücken schließen TweakPC Newsbot News 0 06.08.2010 14:41
[News] Microsoft stoppt Ekel-Spot für Internet Explorer 8 - Video TweakPC Newsbot News 14 04.07.2009 10:19
[News] Neuer Microsoft Spot zielt auf Apples Preise - Video TweakPC Newsbot News 16 29.03.2009 22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved