TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2005, 12:02   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 25

dimx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Aufeinmal langsamere laufgeschwindigkeit

hallo leuts,

ich hab ein gericom laptop, P4 3,06 GHz, 512 DDR RAM, Radeon mobility 9700

Bei Spielen wie WorldofWarcraft, GTA SanAndreas, Day of Defeat... wird nach kurzer Zeit die geschwindigkeit langsamer ... Zum beispiel bei WorldofWarcraft bewege ich mich normal und nach so 5-10 min bin ich dann aufeinmal langsamer und die andere spieler sind schneller... Erst wenn ich mein laptop neustarte wird es wird die geschwindigkeit wieder normal... nach neustarten des spiels ändert sich nichts.

ich hab den wow-support gefragt und sie sagen... dass es was mit der Speedstepping-Funtion von Intel zu tun hat und das ich sie deaktivieren soll.

Wie kann ich sie deaktivieren ?
dimx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 12:16   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Auf einmal langsamere laufgeschwindigkeit

Im BIOS (wie du da reinkommst steht im Handbuch!) müsste es eine Funktion Wie EIST, Speed Step Technology, Intel Speed Step oder ähnlich geben. Die deaktivierst du dann einfach.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 08:12   #3 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Aufeinmal langsamere laufgeschwindigkeit

Hi,

tritt das auf, wenn Du am Strom hängst, oder nur, wenn Du mobil spielst?

Zumindest bei meinem Lappi kann mer ihm im BIOS beibringen, dass er, wenn er am Netz hängt, immer mit der vollen Taktfrequenz arbeitet (unter Power Management).

Aber vorsicht:
Der Laptop wird dann schnell zu einer Lap-Heizung, insbesondere bei den momentanen Temperaturen solltest Du da besonderes Augenmerk drauf legen.

Im Mobilbetrieb macht es durchaus Sinn, den Prozessor runterzutakten, da ansonsten die Akkulaufzeiten rapide sinken, imho kann mer das aber im BIOS auch festlegen, ob und wenn ja in welchem Maße das stattfinden soll, da musst Du evtl. mal ein bisschen experimentieren um den optimalen Kompromiss (Akkulaufzeit/Spieleperformance) herauszubekommen.

Gruesslies

Weazle

P.S. Was hast Du denn für eine Grafik (shared oder dedicated)? Wird die mit runtergetaktet? Eigentlich sollte sich (moderates) Runtertakten des Prozessors net so krass auf die Spieleperformance auswirken, weil die ja hauptsächlich aus der GraKa kommt.

Geändert von Catweazle (30.06.2005 um 08:15 Uhr)
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 14:47   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 25

dimx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Aufeinmal langsamere laufgeschwindigkeit

ja es taktet sich nur der fsb runna.. von 133 auf 100...
im bios hab ich auch schon nachgeschaut... da kann man powermangment aktivieren und deaktivieren... im aktiviertem zustand kann man da noch was einstellen .. (suspend/on-off) oder so .... was soll ich machen ????
dimx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 16:40   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 25

dimx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Aufeinmal langsamere laufgeschwindigkeit

und mein lappi ist immer am netz angeschlossen
dimx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 19:00   #6 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Aufeinmal langsamere laufgeschwindigkeit

Hm, das ist alles, was mer da im BIOS einstellen kann?

Evtl. ist des beim Gericom unter einem anderen Punkt einzustellen, gerade im Bereich Laptop-Bios gibt es krasse Unterschiede.

Schau mal, ob Du etwas findest wie "Power Mode for AC" (Lappi hängt am NT), das sollte dann auf "maximum Performance" stehen.

Wenn Du etwas wie "Processor Mode" findest, dann sollte das auf "fixed max" oder ähnlichem stehen.

Oder Du findest einen Punkt, der lautet "Intel SpeedStep technology", wenn der auf "automatic" steht, bedeutet dass, "maximum Performance on AC, Battery opt on Batt, steht der auf "automatic reversed", dann taktet der sich im Netzbetrieb evtl. runter - habs noch net ausprobiert, aber so würde ich die Beschreibung interpretieren.
Diese Einstellung sollte also entweder auf "automatic" oder (auch möglich) auf "maximum Performance" oder evtl. auf "disabled" stehen.
Weiss der Geier, wo Gericom das versteckt hat, aber eigentl. müsste das im BIOS enthalten sein, was sagt denn das Manual (rtfm) dazu?

Gruesslies

Weazle
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufeinmal, langsamere, laufgeschwindigkeit


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sound Aufeinmal Tot!??? Via Ac'97...? ShaDyB. Audio und Video 4 22.03.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved