TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2011, 08:01   #1 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.08.2002
Beiträge: 800

silence²°°²db befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Notebook Display Defekt!?

Hi Leute,

ich hab von einem Verwandten ein paar Bilder seines defekten Notebooks zugeschickt bekommen.
An einem externen TFT kommt das Bild einwandfrei an. Es muss also entweder ein Displaydefekt, oder ein kaputter Inverter sein.
Ich kenne zwar Display Brüche, aber so einen Fehler habe ich noch nicht gesehen. Bevor ich mehr austausche als nötig wollte ich euch mal fragen, ob ihr da Fehlertipps habt. Vielleicht habt ihr genau so einen Fehler ja schon mal gesehen!?

Bilder:
http://s3.imgimg.de/uploads/TFT1c77ed1e5jpg.jpg
http://s3.imgimg.de/uploads/TFT2f37967aajpg.jpg

grüße
silence
http://www.danasoft.com/sig/WTF85.jpg

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
silence²°°²db ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2011, 08:57   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Notebook Display Defekt!?

Ohhh ja sehr schön, sowas hab ich schon gesehen.
Bei einem alten Notebook von mir, da trat der Fehler allerdings nur sporadisch auf. Meistens dann, wenn der TFT wegen Stromsparen aus war und dann nachdem man die Maus bewegte wieder aktiviert wurde.
Das Bild war erst komplett schwarz, langsam tauchten dann scheinbar zufällig von mehreren einzelnen Pixeln ausgehend kleine grauweiße Bereiche auf die sich dann langsam wie ein Schleier über das ganze Display ausbreiteten und immer heller wurden bis alles weiß war. Eigentlich ziemlich schön anzusehen =)
Nach dem ausschalten und abkühlen-lassen funktionierte es dann meist wieder ganz normal.
Irgendwann ging der TFT dann aber gar nicht mehr. Externer Monitor dagegen einwandfrei. Austausch des Displays brachte keine Veränderung (und an einem defekten Inverter kann der Fehler doch gar nicht liegen, der steuert ja nur die Hintergrundbeleuchtung).
Fehler wurde dann durch kompletten Tausch des Mainboards behoben. Vermutlich war es ein defekter LVDS Wandlerchip für die Ansteuerung des TFT, der sich eben auf dem Mainboard befindet (der interne TFT wird ja nicht über DVI oder VGA oder sowas angebunden, sondern direkt über LVDS).
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2011, 10:42   #3 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.08.2002
Beiträge: 800

silence²°°²db befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Notebook Display Defekt!?

sehr gut danke, das hilft mir schon um einiges weiter! Ist natürlich ein bescheidener Fehler... lieber wäre mir ein defektes Display, dass kann man wenigstens ohne viel Aufwand austauschen...

Nagut, werd ich mal sehen, was sich da noch retten lässt. Der Fehler tritt auch sofort auf, kalt oder warm spielt keine Rolle. Mit dem Verlauf ist es genau so wie du es beschrieben hast.

grüße
silence
silence²°°²db ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2011, 11:43   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Notebook Display Defekt!?

Ich kann dir natürlich keine Garantie geben, dass es nicht doch was hilft das Display zu tauschen.
Vielleicht ist ja in deinem Fall auch einfach ein Chip hinten auf dem Controller des Displays kaputt, und das erzeugt zufällig genau den selben Fehler. Wer weiß. Da hilft eben oft nur probieren.
Aber die Wahrscheinlichkeit ist natürlich groß, dass es bei dir auch das Mainboard ist, wenn sich der Fehler dermaßen gleicht.
Vielleicht findest du ja auch auf ebay gleich zum Schnäppchenpreis ein gebrauchtes Mainboard zum austauschen so wie ich damals. Viel Glück dabei!
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2011, 12:16   #5 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.08.2002
Beiträge: 800

silence²°°²db befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Notebook Display Defekt!?

danke, ich werd mich mal auf die Suche machen. Vielleicht wurde der Mainboard Typ ja auch in anderen Modellen verbaut, das würde die Sache ja auch erleichtern...

grüße
silence
silence²°°²db ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
defekt, display, notebook


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Notebook Display an normaler GRAKA? Chabrol Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 2 29.07.2009 13:51
[News] Notebook mit Display im Display TweakPC Newsbot News 3 25.12.2008 11:28
defektes Notebook-Display tauschen tomcatoggo Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 4 31.08.2008 21:20
High-End Notebook ohne verspiegeltes Display gesucht Dimension.X Kaufberatung 3 16.04.2007 20:21
Sony Vaio Notebook Display Problem Maxdie1 Sonstige Hardware 1 28.08.2003 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:11 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved