TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2006, 08:09   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 4

MichyPichy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

Geforce 6600 turbo force 256 MB
Model Nummer GV-N66256DP
AGP Karte
Hallo zusammen Hab folgendes problem

wenn ich den PC hochfahre hängt er sich auf immer so 3 - 4 mal und immer dann wenn kurz vorher das willkommen kommt von xp
dann wird der bildschirm schwarz und er zeigt mir das er kein signal bekommt

und denn wenn meistens der 4 start kommt fährt er hoch und bis jetzt
funktioniert auch alles also hab bis jetzt keine probleme bei spielen oder wenn das system läuft scheint alles ok

treiber hab ich nun ab 77XXX bis 84 XXX alle ausprobiert
aber bleibt so .
alte grafikkarte nochmal getestet und da passiert das nicht also ist alles ok

hat jemand ahnung was das sein könnte

Geändert von MichyPichy (02.05.2006 um 08:49 Uhr)
MichyPichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 09:55   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

Wird die Karte mit Strom vom NT "versorgt"?

Wie hast du die Grakatreiber runtergemacht?
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 10:20   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 4

MichyPichy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

ist noch extra am nt angeschlossen
treiber hab ich normal deinstaliert in der systemsteurung

vorher hatte ich ein 280 w max drin
nun hab ich ein a350atx
115/230v
+3.3v +5v
24a 35a

8/4 a
+12v -12v
12a 0,8a

60/50hz
-5v +5vsb
2a

+5v & +3.3v combined load 190 w
total output is 350 wat max
aber bei dem hab ich das gleiche problem
MichyPichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 10:33   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

Seh ich das richtig das auf der 12V+ Leitung 12A "drauf" sind?! Schau bitte nochmal auf den Aufkleber des NT's!
Denn wenn dies wirklich stimmt würde ich sagen, dass es am NT liegt!

Bitte poste deine Rechnerconfig (Hardware)!


Grüße

Edit: Hast du vll. die Möglichkeit ein Leistungsstärkeres NT auszuprobieren?
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to

Geändert von _SpyBytes_ (02.05.2006 um 10:43 Uhr)
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 11:00   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

@Spy meinste tatsache das Netzteil? Zumal er schon zwei probiert hat? die 6600 zieht doch kaum Strom. Und vor allem 'Wenn er läuft, dann läuft er problemlos' Kommt mir schon etwas komisch vor.

Ne Lösung hab ich leider auch nicht parrat. Versuch einfach mal die Standardmethode. Klemm ab was geht. Wenn du mehr als einen Speicherriegel hast nimm einen raus. Probleme mit den Speicherriegeln müssen auch nicht zwangsweise in jeder Hardwarekonstellation auftreten.

Ich hatte allerdings auch mal ein ähnliches Problem und hätte vermutlich auch zunächst das Netzteil in Visir...bei mit hat aber ein austausch sofort geholfen.... Scheint ja bei dir nicht der Fall zu sein.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 11:05   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 4

MichyPichy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

ja so stehts da ist da was nicht inordnung

intel pentium 4
pentium 2,0
768 mb ram
graka vorher 64 mb ddr geforce mmx 400
MichyPichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 11:48   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

Naja ich mein er hatte zuvor auch nicht grad DAS NT drin um sagen zu können das es bspw. an der Graka liegt. Ein Absturz des System's kann einige Gründe und Ursachen haben und das jetztige NT strotzt auch nicht grad nach "Power" in Anbetracht der Systemconfig.

Nat. könnte man auch die Graka in betracht ziehen da mit der Alten alles reibungslos läuft. Und nat. ist es wunderlich dass das System nach 3-4 mal neustarten "funst"?!

Hau mal bitte den jetztigen Grakatreiber normal runter und anschließend nochmals mit Driver Cleaner:

Download - Driver Cleaner

Danach machste nen neuen Grakatreiber wieder drauf.

Ansonsten, wie Bomber sagte, in der Minimalconfig testen!


Grüße
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 13:15   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 4

MichyPichy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

ok nach dem ich treiber deinstaliert hatte und mit driver cleaner
treiber gelöscht wurden neustart

danach funktioniert er beim ersten mal ich hab 3 bis 4 mal getestet springt sofort an die kiste aber kaum hatte ich denn treiber von nvidia drauf gings schon wieder los neustart und bild eingefroren
gibs noch ein anderen treiber denn ich probieren kann nehme immer
geforce und tnt version 84 .21
achso und momentan hab ich nur die festplatte und disketten laufwerk am laufen
und pasiert leider immer noch das selbe

Geändert von MichyPichy (02.05.2006 um 13:22 Uhr)
MichyPichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 13:41   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

Andere Treiber:

http://downloads.guru3d.com/download.php?id=10

Also ich haben 81.85 drauf (FX5900) und alles funts. Musst mal probieren.
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2006, 17:48   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Geforce 6600 turbo force von gigabyte Hilfe

Ich glaub auch ans NT. Die selben probleme hatte ich auch nach umstieg von readon 9250 se auf geforce 6600GT. Neues NT und lief.

Gruss, Pilzkopf

PS: Versuch mal beim PC Händler n NT zu kaufen. Du hast ja eh 14 Tage umtauschrecht.
http://hwbot.org/signature/u31911.png

Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6600, force, geforce, gigabyte, hilfe, turbo


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geforce gtx 680 Gainward Phantom oder gigabyte Windforce Noobi NVIDIA GeForce Grafikkarten 7 29.12.2012 18:50
Ersatz für Geforce 6600 Coogan Grafikkarten 5 30.05.2007 19:49
XFX Geforce 6600 GT AGP me! Grafikkarten und Displays allgemein 2 02.01.2007 13:48
ATI 9800 vs. Geforce 6600 le Der namenlose Held Grafikkarten und Displays allgemein 1 19.09.2006 20:38
[S] Geforce 6600 GT AGP Dazed Suche 0 17.06.2006 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved