TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2008, 19:09   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 4

apostel338 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

Guten Abend,

ich besitze einen Samsung Syncmaster 2232BW mit einem DVI und einem VGA Anschluss. Am DVI hängt eine PS3 (muss ja) und am analogen VGA mein PC. Dadurch, dass der PC nur analog angeschlossen ist, kann ich im Nvidiatreiber (der aktuellste natürlich) nicht mehr auf die speziellen TFT Einstellungen mit den Seitenverhältnissen zugreifen.

Daraus ergibt sich Frage 1: Gibt es sonst irgendeine Möglichkeit einzustellen, dass die Seitenverhältnisse gewahrt werden? Beim Monitor ist übrigens keine hilfreiche Software enthalten.



Zur Frage 2:
Als der TFT per DVI am PC angeschlossen war, habe ich einmal das DVI Kabel gezogen. Dadurch hat sich irgendetwas im Treiber umgestellt und nach Wiederanschließen des Kabels blieb das Bild schwarz, auch nach Windowsneustart. Es ging nur noch VGA Modus und Abgesicherter Modus, in welchem ich dann die Treiber deinstalliert habe.

Ist das normal?
Und würde das bei einem DVI Switch nicht geschehen wenn durch den Switch die Verbindung von TFT und PC getrennt ist?

Danke im Voraus für eure Antworten.

MfG
apostel338 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 20:33   #2 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

Willkommen im Forum.

Alle mir bekannten Samsung haben für den analogen VGA Modus eine Bildschirmeinstelltaste. Damit wird der Monitor automatisch im Seitenverhältnis und Schärfe angepasst.

Bei zwei gleichzeitig angeschlossenen Geräten wählt der Monitor eine der beiden Quellen aus, selbst wenn eine Quelle ausgeschaltet ist. Einfach die entsprechende Taste für den VGA/DVI Modus am Monitor betätigen.

Für deine Probleme ist das Menü des TFTs die Lösung. Bitte für weitere Informationen das Handbuch zu Rate ziehen.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 21:07   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 4

apostel338 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

Hallo,

danke für deine Antwort.

Die Auto-Taste kümmert sich leider nich um Seitenverhältnisse bei 4:3 Auflösungen. Man kann in der Tat bei VGA das Bild noch etwas manuell einstellen, leider aber nicht weit genug, d.h. es ist nicht ganz 4:3 zu bekommen. Im Handbuch steht zu diesem Thema nichts.

Die Wahltaste für VGA<->DVI ist mir natürlich bekannt. Ich weiß nicht genau, worauf du dich damit bezogen hast.

Falls das zu Frage 2 war: Natürlich war, nachdem das Kabel wieder dran war, auch DVI ausgewählt. Bios Bild war zu sehen, der Windows Ladebildschirm war zu sehen, sobald Windows geladen war (somit auch der Nvidiatreiber aktiv wurde), blieb das Bild schwarz.

MfG
apostel338 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 21:33   #4 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

Gebe bitte die Grafikkarte und die Treiberversion an. Für weitere Hilfe zwecks Treiberproblemen.

Jetzt habe ich deine erste Frage in Bezug zu 4:3 richtig verstanden. Müsste ich selber gleich mal testen.
Ein abgezogenes und wiederangeschlossenes Grafikkartenkabel im laufendem Betrieb stellt normalerweise kein Problem dar. Probiere nochmal den Treiber vollständig zu deintallieren und wieder zu installieren.

Nachtrag: Ein gewünschtes 4:3 Bildverhältnis funktioniert bei mir selbst in gewünschten Auflöungen nicht über VGA.

Gruß

Geändert von djs (05.07.2008 um 21:47 Uhr) Grund: VGA Anpassung getestet.
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 22:34   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 4

apostel338 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

Hallo,

der Treiber ist - wie ich geschrieben habe - der aktuellste. Forceware 175.19. Grafikkarte ist eine 8800GT. Den Treiber musste ich ja zwangsweise deinstallieren und neu draufmachen. Da mir das eine mal nicht genügt hat gleich nochmal das Kabel ab, wieder rein ->Bild schwarz. Also nochmal in den Abgesicherten Modus und neuinstallieren. ^^

Solange kein Treiber installiert ist, kann ich übrigens das Kabel ziehen, wieder rein machen und das Bild ist noch da. Da frage ich mich natürlich was der Treiber da macht, wenn das Kabel gezogen wird.

MfG
apostel338 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 00:19   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.743

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

die 8800 GT hat ja 2 dvi anschlüsse, primär und sekundär, hast du mal den anderen ausprobiert?
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 12:16   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 05.07.2008
Beiträge: 4

apostel338 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: TFT per VGA - Seitenverhältnis + Frage zu DVI Switch

Hallo,

beim zweiten DVI Anschluss ist es nicht anders.

Ich weiß jetzt aber woran es lag. Das Problem war, dass am TV-Out etwas angeschlossen war. Zwar war im Treiber "Nur eine Anzeige verwenden. (Einzelanzeige)" eingestellt, aber wenn ich den DVI Stecker gezogen habe, macht der Treiber den TV-Out zum primären (und einzigen) Gerät. Leider macht er das nicht automatisch rückgängig wenn ich den DVI Stecker wieder anschließe. Wenn am TV-Out nichts angeschlosse ist, funktioniert es alles problemlos.

Dann kann ich mir ja nun beruhigt einen Switch kaufen, wenn mich die Preise für DVI Switches nicht so abschrecken würden...

Danke für eure Aufmerksamkeit

Geändert von apostel338 (06.07.2008 um 13:16 Uhr)
apostel338 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dvi, frage, seitenverhältnis, switch, tft, vga


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TerraTec 2400i DT, nach Videoschnitt falsches Seitenverhältnis! lowtechfan Audio und Video 12 03.03.2009 20:01
KVM DVI USB Switch John Sonstige Hardware 1 18.10.2007 12:32
1 GBit Switch mit 100 MBit Switch verbinden Stümper Netzwerk 14 06.10.2007 12:38
KVM Switch Cole 24 Sonstige Hardware 2 10.08.2007 12:58
WMP 10 Video-Seitenverhältnis ändern? Gast Windows & Programme 0 04.11.2004 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:40 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved