TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2009, 17:44   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 3

Ziggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Verschiedenste Probleme nach Treiberinstallation

So, habe hier grad extreme Probleme mit meinem Rechner. Erstmal was zu dem Rechner selbst:

MSI K8N Neo Platinum
Athlon 64 3400+
2GB OCZ Speicher
400w Enermax Liberty Netzteil
GeForce 7600 GS
Win XP Pro + Sp3

Folgendes is passiert:
Vor ein paar Tagen hat mein Rechner angefangen mit den Spinnereien. Irgendwann ist der Bildschirm einfach in regelmäßigen kurzen Abständen kurz schwarz geworden und sämtliche Aktionen des Rechners haben ne halbe Ewigkeit gedauert. Maus lies sich aber normal bewegen. Nach nem Neustart hat es ungelogen 2 Stunden gedauert, bis mir zumindest teilweise Desktop und Taskleiste angezeigt wurden. Abgesicherter Modus hat zu jeder Zeit problemlos funktioniert. Teilweise konnte ich den Rechner auch normal starten, allerdings trat dann nach kurzer zeit wieder das zuerst beschriebene Problem auf, dass nichts mehr wirklich reagiert hat, ich die Maus aber normal bewegen konnte. Interessant war, dass z.B. die Musik über winamp weiter ganz normal abgespielt wurde. Viren o.ä. kann ich ausschließen, habe mehrere Scanner erfolglos ausprobiert. Auch habe ich keinerlei Hardware Veränderungen vorgenommen, übertaktet ist nichts und Treiber hatte ich auch länger nicht installiert.

Gestern habe ich dann einfach mal Windows komplett neu aufgesetzt. Lief auch alles wunderbar bis zu dem Punkt, wo ich die neuesten GeForce Treiber (182.08 ) installiert habe. Nach dem Neustart wurde mir alles nur auf 640x480 angezeigt, es gab Grafikfehler und der Bildschirm ging ständig kurz auf Standby und sofort wieder an. Im abgesicherten Modus lief hingegen wieder alles wunderbar. Also hab ich die Treiber im abgesicherten Modus deinstalliert und siehe da, Auflösung war wieder normal und alles ging problemlos, nur eben ohne Grafiktreiber. Die Treiber manuell über den Gerätemanager zu installieren hat im übrigen auch nur das gleiche Ergebnis gebracht. Wenn ich versucht habe die Auflösung höher zu stellen dann ist der Bildschirm endgültig auf Standby gegangen, bis die Auflösung automatisch zurückgesetzt wurde.

Heute habe ich dann mal den Vorgängertreiber von Nvidia (182.06) installiert und der lief zunächst einwandfrei. Habe dann noch ein paar andere Programme (Antivir, Firefox, Winamp, ...) installiert und mich dann mal der Systemsteuerung zugewandt. Habe dann mal auf den Punkt Nvidia Systemsteuerung geklickt, weil ich keine genaue Vorstellung hatte was das ist und ich einfach mal reinschauen wollte. Naja, daraufhin ist der Rechner abgestürzt und nach einem Neustart ist der Bildschirm nach dem Windows Ladescreen wieder auf Standby gegangen. Windows hat aber noch normal weitergeladen, jedenfalls den Sounds nach zu urteilen.
Also wieder von vorne angefangen, abgesicherter Modus, Treiber runter und neu installiert. Jetzt hatte ich auch mit dem älteren Treiber (182.06) die gleichen Probleme wie mit dem neueren.

Inzwischen habe ich mal Treiber von vor einem Jahr bei Nvidia runtergeladen und die ausprobiert. Sah vielversprechend aus, nach kurzer Zeit fingen jetzt aber wieder die Probleme von vor der Formatierung an. Das ist jetzt auch der Punkt an dem ich stehe und beginne, die Hoffnung zu verlieren.

So, entschuldigt bitte wenn das etwas sehr ausführlich geworden ist aber ich habe mich bemüht, meine bisherigen Schritte und Beobachtungen so genau wie möglich zu beschreiben, damit ihr euch selbst ein Bild von der Lage machen könnt.

Meine Frage ist jetzt einfach ob hier noch eine Chance auf Rettung besteht oder ob ich den Rechner bis zur Beschaffung von Ersatzteilen erstmal abschreiben kann. Und warum treten all diese Probleme erst nach der Treiberinstallation auf?

Schonmal viele Dank, Ziggi
Ziggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 11:26   #2 (permalink)
Mayday 2023
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.247

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Verschiedenste Probleme nach Treiberinstallation

Das Problem ist wohl ganz offensichtlich primär auf die Grafikkarte zu schieben.
Die Möglichkeit, die Karte temporär gegen eine andere, möglichst ähnliche zu tauschen besteht nicht?
Ist die Karte übertaktet gewesen? Und/oder zu heiss? Sitzen die Kühler richtig?
Wie sehen die Kondensatoren auf der Karte aus? Eventuell an der Oberseite gewölbt oder braune "Zeuchs" zu sehen? Diesbezüglich auch das Mainboard in Augenschein nehmen.
Auch kann es sein, dass das Netzteil nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert - warum auch immer.
Kannst Du das temporär tauschen?

User Tracking ist kein Bagatelldelikt!
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 14:28   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 3

Ziggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Verschiedenste Probleme nach Treiberinstallation

Nein, die Möglichkeit Teile auszutauschen habe ich leider zur Zeit nicht. Ich habe aber im Rahmen meiner Versuche den Rechner mal aufgemacht und gründlich entstaubt. Dabei sind mir keine sichtbaren Schäden aufgefallen. Übertaktet oder sonst in irgendeiner Form nicht ordnungsgemäß benutzt habe ich bei meinem Rechner bisher nichts.

Ich werde allerdings mal versuchen, die Temperaturen zu kontrollieren. Falls das ohne Grafiktreiber überhaupt funktioniert (Volllast?)...
Ziggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 20:13   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 3

Ziggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Verschiedenste Probleme nach Treiberinstallation

So, habe mal versucht die Temperaturen zu überprüfen. Allerdings wurden mir nur Board und CPU angezeigt, die warn alle in Ordnung. Auch die Spannungen vom NT sind in Ordnung. RAM hat auch keine Fehler. Zur Graka wurden mir aber keine Daten angezeigt.

EDIT: Sorry wegen Doppelpost, habs irgendwie verpeilt.
Ziggi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
probleme, treiberinstallation, verschiedenste


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach freischalten des 4. Kerns nach und nach mehr Probleme antx Overclocking - Übertakten 0 26.02.2013 11:56
Absturz der ATI 4850 bei Spielen nach Treiberinstallation fingi AMD/ATI Radeon Grafikkarten 6 04.06.2009 16:11
Radeon x1900 series: Fehler nach Treiberinstallation Rusty AMD/ATI Radeon Grafikkarten 8 05.08.2007 15:30
Xelo FX5200 funzt nicht nach Treiberinstallation auf PIII foyo AMD/ATI Radeon Grafikkarten 0 13.09.2003 10:56
Aureon Fun 5.1 - Problem nach Treiberinstallation CTV[U5] Audio und Video 1 21.06.2003 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved