TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2009, 14:40   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 3

Spielzwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Hallo zusammen,

so langsam verzweifele ich an meinem Problem. Und zwar ist folgendes passiert: vorgestern war mal wieder Microsoft Patchday. Zuerst war meine Freude groß, als ich unter den verfügbaren Updates u.a. die 191.07 Version für meine GeForce 9500GT GraKa sah. Doch zu früh gefreut: sämtliche Updates installiert, PC neu gebootet und dann das: Bluescreen - Problem 0x00000116 nvlddmkm.sys irgendwas...

Ich habe bereits alles Mögliche probiert: Treiber im abgesicherten Modus deinstalliert und anschließend ältere Treiberversionen installiert - kein Erfolg! Systemwiederherstellung gefahren - kein Erfolg! Treiberdetails von Hand gelöscht und neuen Treiber installiert - kein Erfolg! Treiberreste mittels Driver Cleaner gelöscht - kein Erfolg!

Weiß jemand was ich sonst noch probieren kann? Es kann ja nicht sein, dass vorher alles einwandfrei lief und das System jetzt nur noch mit Standard-VGA-Treibern klar kommt. Das OS ist übrigens Windows 7 x64 Ultimate 6.1.7600.

Wie gesagt: vor dem Update war alles in Ordnung - ich glaube also nicht, dass andere Hardware plötzlich inkompatibel oder defekt ist. ich vermute, dass sowohl die Systemwiederherstellung, als auch die diversen Deinstallationsversuche irgendwo Treiberreste hinterlassen haben, die ich scheinbar nicht finde.

Wäre also für jede Hilfe dankbar!!!

Greetz

Spielzwerg
Spielzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 19:19   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Knuffi_DD
 

Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 456

Knuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Vielleicht ist nicht der Treiber, sondern eines der Windows Updates Schuld? Ich würde die zuletzt mit installierten Updates probehalber entfernen.
Knuffi_DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 22:32   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Datum vm Treber?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 23:17   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von daddycool
 

Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 204

daddycool wird schon bald berühmt werdendaddycool wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Ich würde Systemwiederherstellung auf ein früheres Datum machen (noch etwas weiter als Datum vom letzten Update).
Danach Windows Update ohne nVidia.
Danach zu nVidia und automatische Treiberinstallation.
daddycool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 09:30   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 3

Spielzwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Hi!

Zunächst mal danke für eure Tipps, aber ich hatte ja schon geschrieben, dass selbst eine Systemwiederherstellung nichts gebracht hat. Irgendwo bleiben scheinbar Treiberreste erhalten, sie selbst bei einer Treiberneuinstallation nicht überschrieben werden.

Was mir sonst noch aufgefallen ist. Wenn ich versuche, einen älteren Treiber zu installieren, kommt am Ende der Installation zuerst der Hinweis "Stereo Server has not properly installed" und anschließend die Meldung, dass die Treiber erfolgreich installiert wurden.

Nach dem Booten bin ich dann wieder bei dem altbekannten Bluescreen...
Spielzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 09:39   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

BIOS aktuell?

Bist übrigens nicht allein mit dem Problem.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 11:12   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Es gibt auch noch viel umfangreichere Threads (einfach mal nach "nvlddmkm.sys" googeln) z.B.:
nvlddmkm.sys lösung!?! - Forum de Luxx

Eine wirklich Lösung gibt es dafür nirgends - in dem Thread haben die meisten es mit nVidia raus - ATI rein gelöst.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 15:17   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von daddycool
 

Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 204

daddycool wird schon bald berühmt werdendaddycool wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Sorry, aber wenn die Systemwiederherstellung den Fehler nicht beseitigt, wären die beiden logischsten Gründe, dass der Fehler nicht von dem Update kommt (welches du in Verdacht hast) oder dass du den Zeitraum nicht weit genug nach hinten verlegt hast.

Zur Abhilfe der Treiberprobleme könnte auch driver cleaner oder driver sweeper hilfreich sein.

Nach mehr als 2 Tagen ergebnisloser Suche würde ich einfach das System neu aufsetzen. Das hilft garantiert und dauert auch nicht länger, als weiter nach der Ursache zu suchen.
daddycool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 15:25   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Zitat:
Zitat von Spielzwerg Beitrag anzeigen
Treiberreste mittels Driver Cleaner gelöscht - kein Erfolg!
Zitat:
Zitat von daddycool Beitrag anzeigen
Zur Abhilfe der Treiberprobleme könnte auch driver cleaner oder driver sweeper hilfreich sein.
Erst lesen, dann zu etwas raten *g* Passiert mir auch immer wieder mal... =)

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 19:53   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von daddycool
 

Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 204

daddycool wird schon bald berühmt werdendaddycool wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Streng genommen hast du Recht- ich hab es überlesen.

Wenn du meinen Rat aber im Kontext liest, könnte man mit gutem Willen ja 2 Dinge raus lesen:
Der Fehler kommt entweder nicht vom Update (und somit auch nicht vom neuen Treiber).
Oder Driver Cleaner findet irgendwelche Reste nicht, die Driver Sweeper evtl. doch noch finden würde.
Nicht umsonst wird der sweeper in letzter Zeit häufiger empfohlen.

Mein Fazit bleibt das Gleiche: 1 Versuch mit sweeper und 1 Versuch mit dem ältesten verfügbaren Widerherstellungspunkt, wenn das auch nichts bringt, dann Neuinstallation.
daddycool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 09:31   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 3

Spielzwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Zitat:
Zitat von daddycool Beitrag anzeigen
Streng genommen hast du Recht- ich hab es überlesen.

Wenn du meinen Rat aber im Kontext liest, könnte man mit gutem Willen ja 2 Dinge raus lesen:
Der Fehler kommt entweder nicht vom Update (und somit auch nicht vom neuen Treiber).
Oder Driver Cleaner findet irgendwelche Reste nicht, die Driver Sweeper evtl. doch noch finden würde.
Nicht umsonst wird der sweeper in letzter Zeit häufiger empfohlen.

Mein Fazit bleibt das Gleiche: 1 Versuch mit sweeper und 1 Versuch mit dem ältesten verfügbaren Widerherstellungspunkt, wenn das auch nichts bringt, dann Neuinstallation.

Moin Moin

Das mit dem Sweeper werde ich nochmal ausprobieren. Was die Systemwiederherstellung angeht: Microsoft hat die Updates am 13. veröffentlicht. Nachdem der Fehler auftrat, habe ich es mit den Wiederherstellungszeitpunkten 10., 11. und 12. Oktober versucht, jedoch ohne Erfolg.

So langsam hab ich mich schon damit abgefunden, das System neu aufsetzen zu müssen


Dann bin ich aber zumindest so schlau, regelmäßig System-Images zu erstellen - wenn man sich selbst auf die Systemwiederherstellung nicht verlassen kann...
Spielzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 15:47   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Knuffi_DD
 

Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 456

Knuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Ich habe gerade das oben beschriebene Problem selbst erlebt. Nach einem BIOS-Update (auf 1.6 siehe System), fuhr Win7 mit Bluescreen hoch. Ich habe einfach nur im Abgesicherten Modus wieder gestartet und habe Version 190.38 wieder drüber installiert, ohne Deinstallation. Die Meldung mit dem Stereotreiber kam auch. Neu gestartet und scheint wieder okay zu sein.
Schuld ist ja wohl die nvlddmkm.sys im System32\Drivers Ordner.

Geändert von Knuffi_DD (19.10.2009 um 19:07 Uhr) Grund: Tipfehler korrigiert
Knuffi_DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 08:53   #13 (permalink)
lolololol
Gast
 

Beiträge: n/a

Unglücklich AW: Bluescreen nach Windows 7 nVidia-Update

Zitat:
Zitat von daddycool Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn die Systemwiederherstellung den Fehler nicht beseitigt, wären die beiden logischsten Gründe, dass der Fehler nicht von dem Update kommt (welches du in Verdacht hast) oder dass du den Zeitraum nicht weit genug nach hinten verlegt hast.

Zur Abhilfe der Treiberprobleme könnte auch driver cleaner oder driver sweeper hilfreich sein.

Nach mehr als 2 Tagen ergebnisloser Suche würde ich einfach das System neu aufsetzen. Das hilft garantiert und dauert auch nicht länger, als weiter nach der Ursache zu suchen.

hat nix genutzt...

treiber streikt immernoch
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
0x00000116, 191.07, bluescreen, nvidiaupdate, nvlddmkm.sys, windows, windows7


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 7: Bluescreen nach boot nomand Windows & Programme 4 01.12.2010 23:46
[News] Bluescreen nach Windows Update - Rootkit die Ursache? TweakPC Newsbot News 2 15.02.2010 00:11
Bluescreen nach Windows Ladebalken Pixelfehler Windows & Programme 2 15.12.2007 18:06
Windows hängt nach Defrag/Update beim Boot und nach der Anmeldung. CompleX Windows & Programme 10 04.07.2007 10:10
Bluescreen nach 5min. Film(abgespielt mit Windows Media Player 10) 64-Bit Monster Sonstige Hardware 6 30.06.2006 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:22 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved