TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2011, 20:36   #1 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Marc
 

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 82

Marc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard corsair xms3 1600mhz

Hey Tweaker
Ich hab 2x2024mb corsair xms3 1600mhz ddr3 ram.
im bios steht die einstellung auf auto(1333mhz)
ich kann die einstellung aber manuell von 1600mhz bis auf 2000mhz einstellen.
jetzt die frage:kann ich ohne probleme manuell auf 1600mhz stellen?wäre das dann die richtige einstellung für ein ddr 3 1600mhz riegel?
bestimmt wieder so ne doofe frage aber bevor ich im bios einfach was rumstell frag ich lieber jemand der sich damit auskennt.
LG MArc
Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 21:03   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.286

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Soweit ich weiß arbeitet der Phenom II mit 1333 MHz... ich glaube die 1600MHz sind nur dazu da um über den fsb übertackten zu können. Damit der Ram in dem Fall nicht limmitiert.
Ansonsten, Versuch macht Klug
Zurückstellen kannst du es immer noch.
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Marc (22.02.2011)
Alt 22.02.2011, 21:09   #3 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Marc
 

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 82

Marc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Ich glaub ich lasse es lieber so wie es ist.wenn du das sagts wirds wohl richtig sein.da ich im mom den phenom IIx4 965 BE mit 3,4ghz hab brauch ich auch nicht unbedingt zu oc.Danke für Deine schnelle antwort!
LG Marc
Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 21:12   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.286

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Kein Thema, gern geschehen!
100% sicher bin ich mir nicht, aber es wird hier sicher noch jemand anderes seinen Senf zugeben, der es sicher weiß
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Marc (23.02.2011)
Alt 23.02.2011, 04:44   #5 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Marc
 

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 82

Marc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

naja,Theon.Du bist schon ein profi in sachen pc.ich hab viel im forum gelesen und fast immer hast du den leuten helfen können,also sei ma nit so bescheiden!!
Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 07:24   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Du kannst selbstverständlich einfach auf 1600 stelllen, das bringt dir aber nix, außer ne höhere Zahl, da du einfach nen höheren Ramteiler nimmst. Die Anbindung zur CPU bleibt auf dem gleichen Takt. Sprich, der RAM läuft dann mit 1600 MHz, ist aber nur mit 1333 angebunden, bringt dir also nix.

Lass es lieber so, denn bei niedrigeren Taktraten hat man meist auch niedrige Latenzen, da haste mehr von als den jetz auf 1600 zu prügeln.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 08:02   #7 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Marc
 

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 82

Marc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Danke Killerpixel
Wenn ich Dich nun richtig verstanden habe kann ich,egal ob 1600,1800 oder 2000mhz zwar einstellen aber effektiv werden dann nur die 1333mhz genutzt,richtig?
ist zwar ein anderes thema aber wenn du schon mal da bist frag ich einfach.
Du siehst ja am thread-anfang mein system.
lohnt es sich eigendlich bei 4X3,4ghz noch zu übertackten??
wenn ich zb.auf 3,8 komme bringt das dann voll was oder nur kaum?
Ich würde ja gerne über tackten aber ich kenn mich nicht so aus und wenn 3,4 ghz ok sind dann ist ja alles gut.
LG Marc
Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 08:08   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Nicht merklich, nein, da wird dir bei Games eher die 5770 limitieren.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 08:18   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.323

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Zitat:
Zitat von Marc Beitrag anzeigen
Ich würde ja gerne über tackten aber ich kenn mich nicht so aus
das reicht doch schon als begründung um es zu machen und das kleine aber ist dann auch ruckzug weg.
es gibt noch viel mehr möglichkeiten als nur die leistung dadurch zu steigern, man kann durch "undervolten" auch genauso den verbrauch senken und die geschichte kühler und leiser machen. wenn die hd5770 der größte bremser im system ist kannst du dich ja mal dazu etwas belesen, erst der grafikkarte beine machen und anschließend noch gucken was bei der cpu nach oben im takt oder nach unten in der spannung geht.

es ist immer der gleiche ablauf: versuch und versagen. wie und was wirst du dir aus erfahrungsberichten erstmal anlesen müssen oder andere befragen.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Marc (23.02.2011)
Alt 23.02.2011, 09:55   #10 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Marc
 

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 82

Marc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: corsair xms3 1600mhz

Ja,das stimmt.aber ich bin hier ja genau richtig.hier gibtsne menge über oc zu lesen.ich hab ja auch schon teilweise gemacht aber manche sache sind,für mich,nur schwer zu verstehen.naja,jeder hat mal klein angefangen!werde nochmal ausführlich alles lesen und dann nochmal ein thread aufnmachen.
LG Marc und Danke
Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1600, 1600mhz, corsair, xms3


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
core2duo 6600 mit corespeed 1600mhz?! D4_don Intel: CPUs und Mainboards 5 11.05.2007 20:46
P4 1600mhz occen . wie hoch? Gast Overclocking - Übertakten 3 19.02.2004 14:49
nochmal corsair Zad Feedback & Fragen an die Crew 1 11.01.2003 19:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved