TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2005, 13:07   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 20

Anti-Essex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Ich wollte einmal fragen wie ich am besten den Kühlkopf für meine Wasserkühlung Ausfräsen kann. Die blöcke hab ich schon ihc muss nur noch meine Leitbahnen da rein fräsen.

mfg
anti
Anti-Essex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 14:00   #2 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Ganz normales "Zick-Zack-Muster" würd ich sagen



UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 14:48   #3 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Hol' dir vielleicht mal ein paar Anregungen auf wakuebau.de/

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 19:51   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 20

Anti-Essex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Aber womit kann ich das am besten manchen ? Muss man das extra mit einer CNC Fäse machen oder kann ich das auch mit nem Dremel machen ?

mfg
anti
Anti-Essex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 19:58   #5 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Du hast Dir Wakuebau nicht angeschaut *floet* Da gibts viele Bauanleitungen und Anregungen, was Du alles machen koenntest - und das benoetigte Werkzeug ist auch aufgelistet, z.B. hier

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 09:48   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Hi,
aus Ermangelung von teuren Fräsen, habe ich mich für ein 3-lagigen Kühlkörper aus Kupfer (1 cm dicke Kupferleitschiene vom Schrott) entschieden.
Unten Platte, Mitte durchgehende Kühlschlange, oben Platte. Das ganze schön verlötet und das wars.

Die durchgängige Kühlschlange habe ich mit Bohrmaschine unf Feile eingebracht. Einfach mit kleinem Bohrer vorgebohr als Führung und dann mit einem größeren hinterher. Die Stege weggefeilt und fertig war der Kühlkörper für 2 Eu.

Leistungstechnisch muss sich meine Konstruktion selbst vor teuren Kaufkühlern nicht verstecken.

Ciao MoB

@ Kerry -> danke für die Bananenpflanze. Alles bestens.
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 09:56   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

wie dick ist die bodenplatte 1 cm ? lol also ein guter wert wären 2mm.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 10:10   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Hi,
die Bodenplatte sit 40x70x10 mm. Also 1 cm dick. Macht das Teil schön stabil und zieht ordentlich die Wärme weg.

@DJ Piet Wie du auf die "idelalen" 2mm kommst ist mir schleierhaft. Kupfer leitet die Wärme bedeutend besser als Wasser. Das bedeutet, das die Wärme viel schneller von der CPU angeführt wird, sich auf die Bodenplatte verteilt und dann vom Wasser an einer sehr Grossen Fläche aufgenommen wird. Bei der industriellen Fertigung wird nur versucht teueres Kupfer zu sparen.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 10:22   #9 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Es entsteht ein Temperaturgefaelle zwischem Wasser und Kupfer. Das bedeutet, das die Wasserseite des Kupfers kuehl ist, und die Prozessorseite warm. Und je weiter die Warme und die kalte Seite voneinander entfernt sind, desto waermer wird die warme Seite, unter der Annahme, dass die kalte Seite bei beiden Szenarien gleich kuehl ist.

Loese mal spassenshalber die Waermeleitungsgleichung nach Tw1 (die Temp der waermeren Seite) auf und schau, was passiert, wenn Du verschiedene Wandstaerken (bezeichnet mit delta) einsetzt. Du wirst sehen, dass Tw1 kleiner wird mit sinkender Wandstaerke. Bedeutet: Duenneres Kupfer = kuehlerer Prozessor.

Von daher gilt: Je duenner das Kupfer, desto besser - aber es muss noch gewaehrleistet sein, dass zum einen der Kuehlkoerper stabil ist und zum anderen sich die Waerme innerhalb des Kuehlkoerpers z.B. seitlich soweit ausbreiten kann, dass das Wasser eine moeglichst grosse Flaeche benetzt.

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 10:23   #10 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

"Verteilt und gespeichert" trifft es wohl eher - desto schneller die Wärme an das Wasser abgegeben werden kann, desto besser auch die Kühlung (und wenn die Bodenplatte dünn ist, dann geht das eben schneller)


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 10:33   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

du kannst auch 1mm nehmen musst halt beachten, dass sich das dink nicht durch den anpressdruck deformiert ...
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 20:06   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Ist doch klar das die Kupferplatte so dünn wie möglich sein muss. Ideal wärs das Wasser mit hohem Druck direkt auf den Die zu spritzen. Aber das geht ja nun mal nicht.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 20:28   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Hi,
ich muss aber mal meinen Senf nochmal dazu geben. Meine 1 cm Kupferplatte macht sich in keinem Fall negativ bemerkbar. Vor allem hat der ganze Kupferblock eine riesige Wärmekapazität um einen Pumpenausfall so lange zu überstehen, das das Board genug Zeit hat abzuschalten.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 07:28   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

also ich hab seit ca. 5 jahren wasserkühlungen verschiedener Hersteller und auch viele selbstgebaute verwendet ... und je dünner die platte desto besser !!!

und wasser direkt auf die die bringen ist auch kein problem dann baut man halt ein gehäuse direkt auf die cpu
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 07:34   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Hi,
das mit dem Wasser (Kühlflüssigkeit) direkt aufs Die hab ich schon mal gesehen. Wurde früher oft bei speziellen GalliumArsenid Prozessoren angewandt. Soll wirklich was bringen.

Ansonsten hab ich letzte Woche auf der Systems einen Typen gesehen, der den ganzen Rechnerkram in Öl gelegt hat.
Nachteile: 1. es riecht unangenehm nach Pommes Bude
2. der Wiederverkaufwert der Teile geht gegen 0

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 09:31   #16 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Da sieht man mal, wie Ihr von mir gepostete Links lest, scheinbar garnicht *tzzzzzzzzt*

Der Mensch von Wakuebau hat eine direct-die Keuhlung gebaut: Klick
Und ein paar Amis auch: Klick

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 10:52   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

warum soll ich da lesen wenn ich die schon kenne !!!

wie sieht ein ribosom aus ? guck doch auf wikipedia.de da stehts

wie ist ein notlaufreifen aufgebaut ? *verdammtwikipediahabichgesagt*

sei ja nicht kleinlich kerri
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 11:26   #18 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

Piet, ich glaube, Du hast da was wichtiges an meinem Post uebersehen, naemlich jenen hier:
Zitat:
Zitat von kerri
Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 11:50   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie Fräse ich den Kühlkopf für meine WaKü

hmm cih guck aufm pda da werden bilder ausgeblendet
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fraese, fräse, kuehlkopf, kühlkopf, wakue, wakü


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusätzlicher Radi für meine WaKü? GPac Wasserkühlung 3 26.06.2006 11:26
Perfekte WaKü für meine Ansprüche! siraneX Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 08.05.2005 16:37
sind meine settings für meine cpu richtig ??????? Surly AMD: CPUs und Mainboards 1 18.01.2003 00:07
CNC Fräse, jetzt fehlt nur noch das passende program... Gast Sonstige Hardware 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:46 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved