TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2006, 18:22   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 10.01.2003
Beiträge: 93

Einstein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Eheim 1048 undicht

Hallo zusammen,
ich habe mir jetzt meine Wasserkühlung zusammengestellt, als Pumpe die Eheim 1048. Obwohl ich einen Extra Eheim-Auslass-Adapter verwende, tritt an der Auslassöffnung recht viel Wasser aus, und zwar dort, wo der Auslassadapter auf der Pumpe aufliegt. Ein Dichtungsring ist drin. Wie kann ich da Abhilfe schaffen?
Einstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2006, 08:46   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Eheim 1048 undicht

Du kanns auch ein bischen Telfonband um das Gewinde wickeln.Vielleicht wirds das etwas besser.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2006, 09:28   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Eheim 1048 undicht

also entweder hast du den adapter zu weit rein oder nicht weit genug reingedreht.

wenn er zu weit drin ist kann es sein das du das gehäuse beschädigt hast.
der kunststoff der eheim pumpe ist recht spröde und verträgt keine rohe gewalt

könnte auch sein das einfach nur der dichtring aus der nut gerutscht ist oder sich etwas verkantet hat.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2006, 21:11   #4 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 10.01.2003
Beiträge: 93

Einstein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Eheim 1048 undicht

Hm ich hab jetzt mal den Dichtungsring mit Vaseline eingefettet und jetzt isses dicht, ich hoffe, das hält. Hab keine Lust mein System unter Wasser zu setzen aber ich werd die Pumpe wohl eh extern haben.
Einstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1048, eheim, undicht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim 1048 ohne AGB-o-matic max3000 Wasserkühlung 1 14.12.2008 22:13
Lautstärke Eheim 1048 Pirados Wasserkühlung 16 22.08.2006 23:21
Eheim 1048 230/12V Stromversorgung ändern VECTOR Wasserkühlung 6 14.08.2006 16:42
Betriebstemperatur Eheim 1048 VECTOR Wasserkühlung 3 04.08.2006 15:59
V: Eheim 1048 Pumpe BLOODvIrus Biete 18 15.08.2003 01:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved