TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2007, 19:09   #1 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Frage Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Nachdem meine wakü nun ca ein halbes jahr strafe in einer kiste ausgesessen hat möchte ich sie endlich mal wieder in betrieb nehmen
Das problem war das mein nexxxos xp pro undicht wurde und mir mein damaliges gigabyte board zerschossen hat.
Ich lieg zwar immernoch im Streit mit Nexxxos aber wayne, wasser muss wieder ins case.

mein vertrauen in dies nexxxos kühler ist also wohl berechtigt erschüttert...
Laut coolingcharts liegt der zern pq+ hinter dem nexxxos, jedoch meinte der zyrano zu mir das diese charts nichtssagend sind und der kühler nichts sei(danke das du mein weltbild zerstört hast zyrano)

Welchen Kühler könnt ihr mir( möglichst aus erfahrung) empfehlen?
Preisgrenze ist 50€ und 4-loch halterung ist natürlich vorhanden.

Greetz im voraus
und danke borsti^^
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 23.03.2007, 06:57   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Hi,
von der Sache her sollte eigentlich jeder Wasserkühler bessere Ergebnisse bringen als ein Luftkühler. Im Endeffekt machen 2-3 Grad Unterschied das Kraut auch nicht fett, wenn man 50% am Preis spart.

Ich bau mir meine Kühler immer selber. Und die müssen sich von der Sache her bei der Kühlleistung auch nicht verstecken. Ob ich da nun im Endeffekt ein paar Grad verschenke oder nicht ist wurscht. Dafür sind die 100% Dicht, da es keine Gummidichtungen gibt die mit der Zeit spröde werden. Alles wird ordentlich verlötet und mit 8-10 bar abgedrückt.
Habe die erste Zeit auch mit Dichtung,Schrauben und Kleber experimentiert. Irgendwie hat das aber meist nie so richtig hingehauen. Kann aber auch an meiner bescheidenen Werkzeugausstattung liegen.
Ansonsten dürften sich die Kühlwerte auch über die Zeit ändern, da sich an den Lamellen euch etwas Patina bildet. Ist aber auch vollkommen vernachlässigbar.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 12:23   #3 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

naja, also der nexxxos ist schon nen hammer kühler, aber wie gesagt lieber nicht.

Es soll hier auch nicht um 2° gefuchst werden. Bloß es gibt ja nicht so viele kühler für den alten sockel und ich hab keine lust auf irgend nen düsenkühler den ich alle 2 monate putzen darf
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 23.03.2007, 12:29   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Hi,
ansonsten hol dir doch einen Kühler für einen Aktuellen Sockel und bau dir aus Plexi/Alu eine Adapterplatte für die Verschraubung auf deinem Board. Wenn ich Kühler selber baue, ist der Wasserblock eigentlich immer der gleiche, nur die Befestigungsplatte ist sockelspezifisch. Beim Systemwechsel wird dann nur die Halterung angepasst und gut ist. Der Pflegeaufwand bei einem Düsenkühler wäre mir persönlich für die geringe Leistungssteigerung einfach zu viel. Ich nehme immer eine 8 oder 10mm starke Bodenplatte und dann kommen da Kupferstifte rein wie beim legendären Kanine Hedgehog Luftkühler. Reicht vollkommen bei meinem A64 nur 3-5 Grad Unterschied zwischen C&Q und Vollast zu erreichen.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 12:31   #5 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Ich hab mit wakübau oder irgendwelche plexiklebe-geschichten dingens keine erfahrung.
Den Kühler hab ich gekauft und gut wars. Also selber basteln möchte ich nichts, das ist mir dann zu heikel
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 23.03.2007, 12:50   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Hi,
was soll den heikel sein. Du holst dir nen Am2 oder 939 Kühler. Besorgst dir eine Alu/Plexiglas-Platte und bohrst die Befestigungslöcher so rein wie sie auf deinem Board sind. Dann bohrst du die Befestigungslöcher von deinem Wasserkühler in die Platte und verschraubst diese an der Originalbefestigung. Dann noch 4 Gewindestangen vom baumarkt und schon ist das Teil an den 4 Löchern im Board verschraubt.
Bei Systemumstellung schraubst du die Adapterplatte ab und gut ist.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 12:55   #7 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Aber in dem mom wo ich das aufmache und die platte ersetze, geht ja zunächstmal die werksseitige dichtung flöten und die garantie bestimmt auch oder?
und welchen kühler dann

btw erstaml thx bis hierhin vcmob
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 23.03.2007, 13:00   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Hi,
du musst doch bei der Methode gar nix aufmachen. Du nummst den Kühler so wie er ist, und schraubst nur eine zusätzliche Befestigungsplatte oben drauf. Du musst den normalen Kühler überhaupt nicht bearbeiten. Der Triton (http://watercoolplanet.de/index.php?...charts=1&ID=14) wäre z.B. ein geeigneter Kandidat.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 17:13   #9 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

achso jetzt versteh ich das wie du das meinst *erleuchtung*
zuerst wollte ich mich auch auf diese coolingcharts verlassen, aber der zyrano meinte mal zu mir die wären nichtssagend??? hast du mit dem triton schon erfahrung gemacht?
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 23.03.2007, 19:47   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Zitat:
Zitat von borsti
Bloß es gibt ja nicht so viele kühler für den alten sockel ....
Also bei aquatuning gibts allein 26 CPU-Waküs für Sockel A / 462 (- Nexxxos sinds immer noch 20), insofern ist die Auswahl doch nicht sooo schlecht. Nimm doch den Cuplex Pro, der ist günstig und kühlt gut.

Zum Umbau: hab meinen Sockel A CPU Wakü auch für Sockel 939 fit gemacht. Einfach rechts und links ne kleine Metallplatte drangeschraubt, jeweils mittig ein Loch und zwei Gewindestangen am Mainboard festgeschraubt. Dann den Kühler drauf...fertig. Ist zwar in die andere Richtung, wie es vcmob beschrieben hat, aber so muß man nicht immer neu kaufen bei Aufrüstung.
Sollte mein Beitrag hilfreich gewesen sein, könnt ihr ihn gerne bewerten (klick auf Waage-Symbol).

Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum"
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 11:13   #11 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Kann sein das des apranoid klingt aber irgendwie hab ich halt nicht si wirklich vertrauen mehr in diese ollen plexideckel. Das problem beim nexxxos war nämlich das sich das plexi im laufe der zeit erbogen hatte und so der kühler undicht wurde,
daher dachte ich halt möglichst an einen der gänzlich aus metall ist.

wie ist denn der heatkiller 2.5 so?
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 24.03.2007, 14:28   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Wie kann denn das passieren mit dem Plexiglas? Hab gerade mal nachgeschaut, dass ist ab 100° leicht verformbar (Wikipedia). Oder hast du den Kühler zu fest angeschraubt?

Mit dem Heatkiller kenne ich mich nicht aus, aber google hat da einige Testberichte. Scheint ein sehr guter Kühler zu sein.

http://www.pcmasters.de/hardware/rev...-rev-25/1.html

http://www.hartware.de/review_472.html
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 16:57   #13 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

wenns dich brennend interessiert kan ich ja n bild von uppen.

Das ding hatte ne 3Nasenhalterung, aber die härte der federn lag kenseits von gut und böse...bei der montage musste man schon drücken wie ein stier und daher hat sich dann das plexi gebogen so das eine lücke in der mitte zwischen den schrauben entsand. -> Dichtung hält nicht mehr

edit:
lol bei watercoolplanet liegt der kühler 3° hinter dem nexxxos aber bei hardware.de 1° davor

Geändert von borsti (24.03.2007 um 17:35 Uhr)
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 24.03.2007, 17:53   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Naja kennst ja vielleicht den Spruch "Nach fest kommt ab". Gerade bei den XP Cpus, wo die DIE so winzig ist, hab ich immer besonders vorsichtig gearbeitet. Also lags ja eher an deiner unbändigen Kraft als am Material selbst oder ?

Und wegen den Reviews, da würd ich nicht zuviel Wert drauf legen. Sind ja nur ne grobe Orientierung. Der eine hats bei 18° Zimmertemperatur getestet und er andere hatte gerade nochmal Kohlen in den Ofen geschoben. Schon gibts n bissl Unterschied. Hast ja auch selbst gesagt:

Zitat:
Zitat von borsti
Es soll hier auch nicht um 2° gefuchst werden.
Seh ich genauso. Hol dir den Heatkiller, wenn du nicht auf Plexi vertraust. Bei ebay geht einer in 2 Tagen weg. Ist zwar noch Rev 1.6, aber wird schon auch gut sein. Ist noch bei 1 €.
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 17:55   #15 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

was? nein!
wenn die federn derart hart sind kann ich doch nichts dafür, die biegung ergab sich ja mit der zeit durch den ständigen druck nicht durch eine montage
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 24.03.2007, 18:06   #16 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Dann isses wohl wirklich n Konstruktionsfehler. Mit den Halterungen meiner Kühler hat es bisher immer prima geklappt, konnte man gut dossieren den Druck.
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 22:35   #17 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Joa ich denke mal wenn ich mein Geld vom alten Kühler wieder bekommen hab werde ich zum heatkiller 2.5 greifen.

Dankö euch zwei
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 03.04.2007, 09:18   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Hast du deinen Sockel A Kühler schon gekauft? Ich habe noch einen 1A HV2 von 1A-cooling über.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 09:33   #19 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

Nein noch nciht wollte bis jetzt einfach wiederwillig erneut nen Nexxxos nehmen.

Aber 41° bei 80W hören sich ja nicht sooo großartig an
http://www.caseumbau.de/index.php?page=test211/test211

bzw 61° bei 125W

und ein reiner Düsenkühler :-/

wird ich mal stark vom Preis abhänig machen.

Wo liegen denn die Temps bei dir?
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Alt 05.04.2007, 11:30   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)

War bis jetzt mein bester Kühler. Besser als der MC 1. Der HV2 hat halt auch schon ein /zwei Jährchen auf dem Buckel. Der durchfluss ist ebenfalls net schlecht. Mittlerweile gibt es ja den HV3 (oder 4?). Mein XP-M lief bei 1,51 V bei 2,5 Ghz unter Volllast bei 34 - 38° C mit eine HT Tripple Radi von Watercool. Den Nexxos habe ich jetzt für meinen S 939 er im einsatz. Auch net schlecht.
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen" (Isaac Asimov)
Kiste 1 , VapoChill_LS
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 11:34   #21 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welchen Wasserkühler für Sockel 462 (A)


Wie geht n das bitte? Ich brauch ja für 2,2ghz schon 1,65V....
Naja meine größte sorge ist das es ja "nur" ein düsenkphler ist, Punkt 1 ist meine momentane Pumpe nicht sonderlich kräftig (ich glaub 350l/h) und Punkt 2 sollen die ja mit der Zeit ohne entsprechende reinigung starkl abnehmen.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Koopsta (03.07.2007)
Antwort

Stichworte
462, sockel, wasserkuehler, wasserkühler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Sockel hat das Mainboard des HP Pavilion t3714? (abmzn-la?) Hangkuro AMD: CPUs und Mainboards 3 19.12.2008 12:25
Welcher Wasserkühler für Sockel AM2+ Weberli Wasserkühlung 9 06.05.2008 18:12
Welchen Kühler für PIII Sockel 370? T-Bone Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 16.07.2003 19:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:49 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved