TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2016, 11:48   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Beiträge: 266

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Windows 10(geupgradet) per Image-Sicherung umziehen?

Heyho Leute!

Folgende Situation:
Die Mutti hat demnächst Geburtstag und da ihr PC(mein alter Dell Dimension XY) ist eben schon an die 10 Jahre alt.
Ich habe schon länger geplant die Kiste durch eine neue, Selbstgebaute zu ersetzen und habe bei einer PC-Ausschlachtung bei einer Firma von Bekannten einige nützliche Teile ergattern können.

Stand heute ist der PC mit alten und neuen Teilen fertig zusammengebaut und funktioniert auch(habe gerade Win7 drauf aber noch nicht aktiviert).

Nun 2 Möglichkeiten um den kram vom alten PC auf den neuen zu übertragen:

#1:
Windows 10 vom alten PC per "Sichern und Wiederherstellen(Windows 7)" als Image-Sicherung abziehen und auf das neue Gerät auspielen.
Wäre ja recht simpel, dauert ggf. dank USB 2.0 aber länger.

Meine größere Angst ist aber, dass MS ja die Upgrade-Lizenzen an die Hardware bindet mittels Hardware ID's.
Im WindowsArea.de Forum las ich aber, dass das kein Problem sei und falls doch, einfach bei MS angerufen werden soll, damit die Lizenz für das neue Gerät freigeschalten wird(innerhalb der kostenlosen Upgrade-Zeit von 8/8.1/7 auf 10).

#2:
Eigene Daten + Programme vom Altgerät sichern(auf ext. Platte)
Win 7 auf neuem Gerät installieren und aktivieren + Win 10 Upgrade
Anmeldung mit MS-Konto(womit theoretisch Themes und Einstellungen mit zurück kommen)
Eigene Daten + Programme zurückspielen/erneut installieren

Wäre gut zu wissen, ob ich mit Option 1 besser und stressfreier fahren würde. Habe damit nämlich kürzlich erst Erfahrungen gesammelt beim Umzug meiner Win10 Daten von SATA2 HDD auf eine kleinere SSD.

Bin für jede Erfahrung und Tipps(ggf. auch noch andere Optionen) dankbar
Gehäuse: Aerocool DS Cube schwarz |Kühlung: 2x 140mm BitFenix Red LED, 1x 200mm Aerocool Standard, 1x 120mm BeQuiet Silent Wings | Mainboard: MSI B350M Mortar | Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X @3,7GHZ (BeQuiet Dark Rock Pro 4 Kühler) | RAM: 16 GB 2400MHz Crucial Ballistics Sport | Graka: XFX AMD Radeon RX 480 8GB GTR Black Edition OC + Red LED Fans | Platte(n): Crucial MX200 250GB SSD, Seagate FireCuda 2TB 2,5" | Netzteil: 500W be quiet! Pure Power 10 CM ATX | OS: Windows 10 Pro 64bit | Bildschirm: Acer G246HLFBID @ 60 Hz| Maus: Logitech G502 Proteus Spectrum | Tastatur: Logitech G413 Carbon/Red LED | Headset: Sennheiser PC 33 | Sonstiger Sound: Logitech Z120 | Controller: Xbox One + Chatpad
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2016, 17:00   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.136

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 10(geupgradet) per Image-Sicherung umziehen?

Probier erst Option 1 das geht schnell und gibt es Probleme kannst du immernoch Option 2 fahren.

Und mit nem schnellen Stick oder Platte kopierst du 100 GByte in der Stunde ohne Probleme bei USB 2.0
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Dauerburner (23.06.2016)
Alt 23.06.2016, 07:48   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Beiträge: 266

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: Windows 10(geupgradet) per Image-Sicherung umziehen?

Zitat:
Zitat von Tweak-IT Beitrag anzeigen
Probier erst Option 1 das geht schnell und gibt es Probleme kannst du immernoch Option 2 fahren.
So, habe jetzt fast alles durch, Option #1 lief top, muss ich nur noch per Telefon aktivieren irgendwie(hab ich noch nie gemacht).
Doof nur, dass vorher ein 32bit Win 7 und jetzt 10 drauf war aber ich denke das wird der Mutti auch reichen Sie ist bis jetzt ja auch damit zurechtgekommen...
Es wird ja vorrangig nur Office 2007 (oder 2010?) genutzt sowie Picture!it und Multimedia-Abspielen und speichern, sowie das ein oder andere App- oder Facebook-Spielchen.

Werde dann ggf. berichten wie es lief Nachmittag/ Abend oder erst Morgen
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 07:31   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Beiträge: 266

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows 10(geupgradet) per Image-Sicherung umziehen?

Große Enttäuschung und Erfahrungswerte bis jetzt für andere, die evtl. das selbe haben(im nachhinein schon logisch):

Man muss bei einem Umzug zuerst eine Imagesicherung vom Altgerät machen(1:1 Kopie dann), dann auf dem Neuen Gerät die alte Win 7/8,8.1 Lizenz aktivieren.

Und genau daran scheitert es gerade bei mir. Die Lizenz stammt aus Dreamspark(bin Wirtschaftsinformatik-Student) und der Lizenzcode wird mir als ungültig quittiert. Werde heute nochmal MS kontaktieren per Chat und Telefon um das hoffentlich hinzubekommen.

Im Anschluss muss dann auf dem neuen Gerät Windows 10 geupgradet werden, damit die neue Hardware-ID dem Server bekannt wird.
Anschließend werde ich dann wieder alles platt machen und die Windows 10 Imagesicherung zurückspielen.(danach evtl. noch Datenträger vergrößern wenn möglich, da von kleiner auf größere Platte umgezogen wird)
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 09:16   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dauerburner
 

Registriert seit: 12.05.2016
Beiträge: 266

Dauerburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows 10(geupgradet) per Image-Sicherung umziehen?

So, das hat soweit funktioniert
Habe dann nur noch die damals irgendwie vorhandene 3GB Partition(kein plan wozu die war) gelöscht und dann aus dem rest der Platte einen weiteren lokalen Datenträger erstellt, damit neben der wiederhergestellten Partition auch der Rest der jetzt größeren Platte genutzt werden kann.
Bin soweit zufrieden mit dem 2. Eigenbau, in Zukunft werden wahrscheinlich weitere Bastelprojekte Folgen

Wen es interessiert hier noch die neuen Specs:


Aus einer Firmen-PC Ausschlachtung:
MB: Asrock N68-VS3 FX
Prozessor: AMD FX 4100
Kühler: Arctic Alpine 64GT

Alt-Teile von zu Hause:
Samsung 500GB 7200RPM SATA II Festplatte
350W Netzteil(aus Medion Multimedia-PC)
2x USB 2.0 +2x FireWire PCI Karte

Neue Teile:
Antec Gehäuse VSK4000B
LG DVD Brenner
CSL All in One SD-Kartenleser(USB 2.0)

Aus dem vorherigen Gerät übernommen:
MSI Nvidia Geforce 210 passiv
Dauerburner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
10geupgradet, imagesicherung, umziehen, upgrade, windows, windows10


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 7 Sicherung Nico1993 Windows & Programme 7 22.09.2010 21:35
E-Mail Adressen auf GMX Topmail umziehen gnrmarcel Windows & Programme 1 11.10.2007 00:50
Windows XP Image ändern Myisis Windows & Programme 1 13.02.2006 11:54
Windows eigene Sicherung Gast Windows & Programme 3 30.09.2004 13:37
PXE-Image für Windows XP Home dt. gesucht sys3 Windows & Programme 0 02.11.2003 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved