TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2003, 14:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ordner kann nicht gelöscht werden

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen.

windows 2000

ich habe damals ein spiel deinstalliert ohne fehler aber die ordner waren nicht gelöscht im startmenü.

so ich kann diesen ordner nicht löschen und umbenennen als fehler bekomme ich das dieser ordner nicht existiert.

ich hab auch im regedit den key gelöscht der für diesen eintrag notwendig war aber leider ohne erfolg. der ordner ist immer noch da

defragmentiert und scandisk habe ich auch drüber laufen lassen auch ohne erfolg.

neustart hat auch nichts gebracht. im dosmodus bekomme ich die gleiche fehlermeldung wie unter win2000.

was kann ich noch tun. schlimmer als ein virus
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2003, 14:37   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

versteck den ordner
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 07:53   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 3

kenishii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

gibt es noch so hilfreiche kommentare wie redfalcon

ich kann weder den ordner verstecken noch ein wert ändern
kenishii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 08:32   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard

Hallo

Hast du mal unter C:\Windows\Startmenü\name des Ordners mal versucht diesen zu löschen?

Oder unter Start->Einstellungen-> Taskleiste- Statrmenü->Programme im Menü Start->Ordner im Startmenü löschen?

Das sollte eigentlich gehen.

Mehr fällt mir nicht ein.
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 08:58   #5 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Ich würde jetzt auch mal über die Suchfunktion den Ordner suchen und dann versuchen den z.B. über die DOS-Eingabeaufforderung
Start -> ausführen -> cmd
löschen.
Oder direkt über die Suchfunktion.

Hast Du NTFS oder FAT32?
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 12:17   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 3

kenishii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich habe ntfs.

aber wie kann ich unter dos ntfs datein einsehen
kenishii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 12:27   #7 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

ich meinte damit die Eingabeaufforderung die du unter

START--> AUSFÜHREN--> CMD erreichst.

Hier kannst du mit DEL und dann eben den Dateinamen oder ordner, objekte löschen.

PS: Sehr cooler Nickname!!!
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 14:12   #8 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

probiers mal so:

geh in die eingabeaufforderung (cmd) und gib

rmdir /s \\.\c:\Windows\Startmenü\[ordnername] ein dann checkt windows nicht ob der ordner irgendwie wichtig ist. oder lad dir "Odi's DOS Tools für lange dateinnamen" runter. musste mal unter google oder bei pcwelt.de gucken
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 14:23   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 3

kenishii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

so also mit cmd geht es nicht habe es schon ausprobiert. also wie gesagt
dieser ordner existiert nicht aber er ist sichtbar unter win oder dos

danke
kenishii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 16:55   #10 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

auch nicht mit obern genannten befehl?? ist der ordner eine verknüpfung auf irgendeine datein bzw ordner?? wenn ja erstell doch mal für die "phantom" verknüpfung entsprechende ordner bzw datein.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gelöscht, ordner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Progamm kann nicht gelöscht werden! 64-Bit Monster Windows & Programme 4 09.12.2006 19:18
"auf den Ordner xyz kann nicht zugegriffen werden, das Verzeichnis ist beschädigt" EselMetaller Windows & Programme 2 16.11.2006 13:06
Ordner kann nicht gelöscht werden? DaKarl Windows & Programme 17 24.11.2003 18:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved