TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2003, 10:00   #1 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard große Anzahl von Bildern auf einmal verkleinern

Nun zu meienr Erläuterung ^^ Will viele Bilder auf einmal verkleinern! Also Öffnen und dann auf einmal verkleinern, weil 250 Bilder von Hand auf eine Größe bringen ist nicht mehr so lustig!

Ich hoffe es kennt jemand solch ein Prog!?
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 10:11   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Sebastian2
 

Registriert seit: 20.08.2002
Beiträge: 593

Sebastian2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Paintshop Pro bietet diese funktion an, mehrere Bilder auf einmal umzuwandeln und komprimieren. Ist irgendwo bei "Datei" zu finden.
Sebastian2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 10:15   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mhh, wiel Paintshop habe ich ja.. direkt mal schauen oder wirklich nur in der Pro Version!?
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 10:25   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Sebastian2
 

Registriert seit: 20.08.2002
Beiträge: 593

Sebastian2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich habe hier Paintshop Pro 7, und da steht es bei "Datei" --> "Batch Conversion...". Es gibt aber auch kostenlose tools, die sowas können, aber frag mich nicht wie die hießen. Evt. Mal bei www.winload.de schauen wenn deine Paintshop Version dies nicht bietet.
Sebastian2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 10:27   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

gut dann Danke ich dir erstmal und werd mal schauen!
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 10:46   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Bei den Powertoys für WinXP gab es auch einen Image Resizer, der über das Kontextmenü von Dateien gestartet wird. Damit kann man einfach alle Dateien markieren und damit auf eine Standard- oder benutzerdefinierte Größe ändern lassen.
Standardmäßig werden dabei Kopien der Dateien erzeugt, man kann aber auch die Originale ändern lassen.

Edit: So, hier ist nochmal der passende Link dazu. Hoffe der funzt auch in ner Viertelstunde noch...
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 10:49   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

na da habe ich doch mal wider zu tun, obwohl mir das per Photoshop hoffentlich besser gefällt!
Da könnte man auch alle auf einmal verändern!
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 16:13   #8 (permalink)
TzA
Overclocker
 

Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 326

TzA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wer es gerne kostenlos mag kann sich ja mal an Irfan View versuchen, einem kostenlosen Bildbetrachter mit Batch-Konvertierungs-Funktion
http://www.irfanview.com/
TzA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 18:56   #9 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 150

Sonja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Aktionsverarbeitung bei Photoshop

Der Photoshop ab Version 4 hat eine ausgezeichnete Stapelverarbeitung. Mit Version 6 und 7 gibt es noch mehr Optionen. Im Prinzip hat man einen Aktions"rekorder", der sich alle Schritte einer Bildbearbeitung merkt. Dann kann man dem Photoshop den Befehl geben diese Aktion auf einen bestimmten Ordner, in dem sich beliebig viele Bilder befinden, anzuwenden. Es ist immer ratsam, die Ergenisse in einen neuen (Temp-)Ordner hineinrechnen zu lassen. Bloß nicht in den Originalordner, weil man so schnelle seine hochaufgelösten Dateien versaut.

Das Tool findet man unter "Fenster" -> "Aktionen einblenden". Es ist etwas gewöhnungsbedürftig aber unverzichtbar.
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 19:43   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Na das ist erstmal toll, vielen Dank! Werd ich mal mit meiner englischen Version testen ^^
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 19:47   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mhh ich werde es nun selbstnochmal versuchen aber wenn jemand in der Zeit ins Forum kommt wäre eine genaue Anleitung sehr nett!
Also vom Aktion aufnehmen und dann dem anwenden..
Ich nutze Photoshop 7.0 Deutsch und da habe ich "Aktion einblenden" zum B net gefunden...
MfG
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 21:51   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 150

Sonja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Aktionen

Im Photoshop 7 findest du unter dem Menuepunkt 'Fenster' den Punkt 'Aktionen'. In früheren Versionen (Photoshop 4 ??) hieß das 'Aktionen einblenden' . Wenn man das Tool noch nie verwendet hat, dann wird es erst mal kompliziert, zumal die meisten Anleitungen nicht darauf eingehen.

Man sollte zunächst die vorgespeicherten Aktionen entsorgen. Man zieht sie der Reihe nach in den kleinen Papierkorb in der unteren Bedienleiste. Dort findet man auch den Button für 'Neue Aktion' (oder so ähnlich), 'Aufzeichnung starten' und 'Aufzeichnung beenden'. Ich gebe das nur sinngemäß wieder, da ich den Photoshop nicht aufhabe.

Man legt eine Aktion an (Auf den entsprechenden Button klicken). Sie bekommt einen Namen. Die Aufzeichung darf noch nicht gestartet werden !!! Dann öffnet man ein Bild. Und legt irgendwo einen Zielordner an (der Name darf keine Umlaute haben). Danach startet man die Aufzeichnung. Nun führt man seine Modifikationen durch. Und siehe da, das Programm schreibt alles mit. Man speichert das Bild im Zielordner. Und schließt es. Danach beendet man die Aufzeichnung.

Wie wendet man die Aktion auf einen Bilderstapel an?
Datei -> Automatisieren -> Stapelverarbeitung

Da das Speichern in den betreffenden Zielordner bereits aufgezeichnet wurde, muß man keinen Zielordner angeben.
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 21:37   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Vielen Dank zunächst.. das klappt zwar leide rnicht mit meinem Problem aber dashätt eich mir auch dneken können ^^
Aber dennoch kann man die Funktion öfters gebrauchen also Danke!
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 21:45   #14 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 150

Sonja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard nanu??

Du wirfst die Flinte zu schnell ins Korn. Photoshop 7 hat unter Datei -> Automatisieren -> Bild einpassen eine hervorragende Möglichkeit, Bilder zu verkleinern oder zu vergrößern. Man kann die gewünschten Maximalmaße (Höhe/Breite) angeben und das Bild wird automatisch unter Beibehaltung der Proportionen eingepaßt. Das läßt sich mit der Stapelverarbeitung auf große Bildermengen übertragen.
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 23:08   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nein und zwar ganz anders
EIn Kumpel wollte seinen Dicicambilder mal alle auf einmal verkleinern und deshalb hatte ich die Frage gestellt!
Habe dann aber bemerkt, dass es mir auch die Arbeit erleichtern könnte...
Vielelicht nun auch konkreter zu meinem Problem:
Ich möchte meine Bilder (für meien HP) signieren, also mit dem MP-Logo versehen und dies mache ich immer für jedes Bild per Hand und bei 40 Bildenr dauert das eben mind 20min und wenn dies schneller mögölich wäre, fänd ich das natürlich idealer!
Also wie mache ich es bis jetzt:
Bild mit dem Logo --> neues Bild öffnen --> kopieren --> einfügen auf das andere Bild (mit Logo) --> auf dessen Größe verkleinern --> abspeichern

Und dies ging zumindest nicht mit dem Automatesieren, wie ich es bis jetzt versucht habe....

MfG
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 19:10   #16 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 05.08.2003
Beiträge: 119

armaszon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: nanu??

Zitat:
Zitat von Sonja
Du wirfst die Flinte zu schnell ins Korn. Photoshop 7 hat unter Datei -> Automatisieren -> Bild einpassen eine hervorragende Möglichkeit, Bilder zu verkleinern oder zu vergrößern. Man kann die gewünschten Maximalmaße (Höhe/Breite) angeben und das Bild wird automatisch unter Beibehaltung der Proportionen eingepaßt. Das läßt sich mit der Stapelverarbeitung auf große Bildermengen übertragen.
Sonja hat Recht, die Möglichkeit Bilder in Photoshop reihenweise umzuformen und auch gleich noch in andere Formate zukonvertieren ist einwandfrei. Ganze Befehlsketten können hier änlich wie auf einem alten Kassettenrecorder aufgezeichnet und wieder abgespielt werden. Ob diese Aktionen dann auf einen Ordner mit nur 10 oder 10 000 Bildern angewendet werden spielt hier nur eine zeitliche Rolle. Kommt darauf an wieviel Zeit man mitbringt. Aber Rechner brauchen bekanntlich ja keinen Schlaf.
armaszon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anzahl, bildern, große, verkleinern


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrere Fotos gleichzeitig verkleinern Sandwichbrot Windows & Programme 8 25.03.2009 00:05
Programm zum Tonspur verkleinern! ironice Windows & Programme 8 20.07.2007 17:36
Memory verkleinern Beldis AMD/ATI Radeon Grafikkarten 9 18.04.2007 08:08
450 W NT: Max. Anzahl von HDD's? tweakerboy Festplatten und Datenspeicher 14 14.11.2005 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved