TweakPC



Logitech Harmony 300: Die Volks-Fernbedienung

Mittwoch, 05. Mai. 2010 14:32 - [jp] - Quelle:Pressemitteilung

Harmony für alle: Gemeinsam mit Bild.de erklärt Logitech die Harmony 300 zur Volksfernbedienung.

Pressemitteilung von Logitech

Harmony für alle: Logitech stellt die neue Volks-Fernbedienung vor

Die Harmony 300 ersetzt bis zu vier Fernbedienungen und bietet eine einfache Einrichtung via Internet

München, 05. Mai 2010 - Ab sofort kann jeder von den Vorteilen der preisgekrönten Linie der Harmony-Fernbedienungen profitieren. Die neue Logitech Harmony 300 bietet eine unkomplizierte Online-Einrichtung in zwei Schritten und ersetzt bis zu vier Fernbedienungen. Außerdem ermöglicht sie eine bequemere Steuerung aller am Fernsehgerät angeschlossenen Geräte mit einem einfachen Tastendruck. In einer gemeinsamen Aktion mit BILD.de erklärt Logitech die Harmony 300 zur Volks-Fernbedienung und beseitigt endgültig das Fernbedienungs-Chaos auf deutschen Wohnzimmertischen.

"Den meisten Universalfernbedienungen wird nachgesagt, dass sie kompliziert zu programmieren sind. Folglich verwenden die Benutzer auch weiterhin mehrere Fernbedienungen zur Steuerung ihrer Geräte", sagt Markus Mahla, Country Manager von Logitech Deutschland. "Mit der Harmony 300 lösen wir das Versprechen der Harmony-Fernbedienungen ein, dass wirklich jeder die gesamte Entertainmentanlage mit nur einer Fernbedienung steuern kann. Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr - das erfolgreiche Harmony-Konzept ist jetzt im Einstiegspreissegment erhältlich und bietet die volle Kontrolle für alle."
 
Einfache Einrichtung für Jedermann

Studien von Logitech belegen, dass mehr als ein Drittel der 75 Millionen Haushalte in Europa und in den USA mit der Programmierung ihrer Universalfernbedienung unzufrieden sind. Für die Harmony 300 wurde die Online-Einrichtung spürbar vereinfacht und ist jetzt noch benutzerfreundlicher. Bei der überarbeiteten, webbasierten Einrichtung muss lediglich die Fernbedienung an den Rechner angeschlossen und die Seite www.myharmony.com im Internet aufgerufen werden. Dort gibt der User dann nur noch die zu steuernden Geräte an und den Rest erledigt die Harmony 300 fast von selbst. In wenigen einfachen Schritten bekommt so jeder sein Home Entertainmentsystem voll in den Griff.

Darüber hinaus bleibt die Harmony 300 immer auf dem neuesten Stand. Die Fernbedienungen von Logitech greifen auf eine Online-Datenbank zurück, in der Informationen zu über 225.000 Geräten von mehr als 5.000 Herstellern enthalten sind - und die Liste wird täglich länger. Ob der User nun einen etwas älteren Videorekorder oder einen brandneuen Blu-ray Player besitzt - er kann sich darauf verlassen, dass die Harmony-Fernbedienung alle Infrarot-Geräte steuern kann. Sogar für künftige Anschaffungen ist man bestens gewappnet: Dank der Online-Datenbank wird die Harmony problemlos auch den in einigen Jahren geplanten neuen Fernseher steuern können.
Logitech Harmony 300: Die Volks-Fernbedienung

Mehr Harmonie per Tastendruck

Sobald die Fernbedienung eingerichtet ist, kann der Nutzer sein Entertainmentsystem kinderleicht bedienen. Mit der Taste "Fernsehen" werden alle fürs Fernsehen erforderlichen Geräte wie bspw. Fernseher und Set-Top-Box mit einem Tastendruck gleichzeitig aktiviert und der richtige Kanal angewählt - weitere Fernbedienungen sind überflüssig. Die Tasten sind bequem zu erreichen und sorgen mit ihrer ergonomischen Form dafür, dass die Finger die richtigen Tasten wie ganz von alleine finden. Darüber hinaus sind sie bedienungsfreundlich angeordnet - beispielsweise sind alle Tasten zur Steuerung des DVD-Players in einem Block zusammengefasst. Die vier Direktwahltasten für TV-Sender, mit denen der User direkt seine Lieblingssender anwählt, erübrigen umständliche Fernbedienungswechsel. So wechselt der Nutzer einfach mit einem Klick zwischen dem Fußballmatch auf Sky Sport zu seiner Lieblingsserie auf ProSieben. Daneben gibt es zahlreiche programmierbare Tasten, die mit speziellen Funktionen belegt werden können.

Die Harmony 300 ist Teil des wachsenden Angebots von Harmony-Fernbedienungen - der preisgekrönten Logitech-Familie von Universalfernbedienungen. Das Portfolio umfasst beispielsweise auch die wiederaufladbare Logitech Harmony 700, die bis zu sechs Geräte steuern kann, die Modelle Harmony 600 und Harmony 650 für die Steuerung von bis zu fünf Geräten oder auch das Flaggschiff, die Logitech Harmony One, mit einem ansprechenden Touchscreen-Display.

Preise und Verfügbarkeit
Die Logitech Harmony 300 ist ab sofort zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 24,99 Euro verfügbar. Die Harmony 650 mit einem Farbdisplay und die Harmony 600 mit einem Monochrom-Display sind zum empfohlenen Einzelhandelspreis von 79,99 Euro bzw. 59,99 Euro erhältlich und die beliebte Logitech Harmony One zum empfohlenen Einzelhandelspreis von 179,- Euro.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.