TweakPC


Windows 10: Neues Entwickler-Build mit "Game Mode" geleakt?

Donnerstag, 29. Dez. 2016 13:30 - [ar] - Quelle: twitter.com

Über den Twitter-Account von h0x0d wurden Informationen zu dem noch unveröffentlichten Entwickler-Build 14997 von Windows 10 geleakt.

Angeblich plant Microsoft die Einführung eines "Game Modes " für das aktuelle Desktop-Betriebssystem Windows 10. Dies deutet die "gamemode.dll" des unveröffentlichten Entwickler-Builds 14997 an. Microsoft verwendete DLL-Dateien (Dynamic Link Library) als Bibliotheken für Code, wer von mehreren Programmen genutzt werden kann. Bei dem Entwickler-Build soll sich ein Game Mode allerdings noch nicht aktivieren lassen.

Dabei ist unklar wie ein Game Mode für Windows 10 überhaupt aussehen könnte. Möglich wäre, dass Microsoft bei dem Starten eines Spiels die Hintergrundprogramme mit einer niedrigeren Priorität versieht, damit dem Spiel mehr Rechenleistung zur Verfügung steht und diese nicht durch andere Programme verwendet wird. Eben so wäre ein spezieller Desktop-Modus, wie der Big-Picture-Mode bei Steam denkbar.

Einen größeren Performance-Gewinn bei Spielen durch einen Game Mode für Windows 10 sollte man nicht erwartet werden. Wer bereits vor dem Öffnen eines Spiels andere Programme schließt und das System mit seinen Treibern aktuell hält, dürfte in etwa den gleichen Performance-Gewinn erzielen.

Bild
(Bild: Windows 10 von Microsoft)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved