TweakPC


MSI stellt X370 Gaming M7 ACK mit Killer DoubleShot PRO-Technologie vor

Donnerstag, 07. Sep. 2017 12:49 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI wird mit dem X370 Gaming M7 ACK ein neues Mainboard mit Sockel AM4 und X370-Chipsatz auf den Markt bringen.

Der Mainboardspezialist MSI erweitert das eigene Portfolio der AMD-Mainboard für Ryzen-CPUs um ein leistungsstarkes Modell mit X370-Chipsatz und vielen Zusatzfeatures. Das MSI X370 Gaming M7 ACK soll sich durch ein DigitALL-Power-Design, M.2-Anschlüsse mit FROZR-Shield-Technologie und der OC Engine 2 auszeichnen. Darüber hinaus ist das Mainboard mit verstärkten DDR4-Slots für Module mit Taktraten von bis zu 3.200 MHz ausgestattet und bietet mit der Killer DoubleShot PRO-Technologie die gleichzeitige Nutzung der WLAN-Verbindung und des LAN-Anschlusses mit einer maximalen Datendurchsatzrate von bis zu 1,867 Gbit/s an.

Zur weiteren Ausstattung des Mainboards gehören zwei Turbo-M.2-Anschlüsse für NVMe-basierte SSDs die mit der FROZR-Shield-Technologie ausgestattet sind. Die Kühllösung für die M.2-Anschlüsse ist dabei direkt mit dem Chipsatzkühler verbunden um einen optimalen Wärmeaustausch zu gewährleisten. Der Sound des Mainboards wird über die Audio-Boost-4-Technologie realisiert. Abgerundet wird das neue X370 Gaming M7 ACK mit der Mystic Light RGB LED-Beleuchtung von MSI.

Die unverbindliche Preisempfehlung des MSI X370 Gaming M7 ACK liegt bei 229 Euro, Ende September 2017 soll das Mainboard in den Handel kommen.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: MSI X370 Gaming M7 ACK)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved