TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2007, 07:51   #1 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Guten Morgen,

habe 2 Grafikkarte. 1x 9600 SE 1xx800xt
die 9600SE hat bis jetzt gut Funktioniert. Aber in letzter Zeit, habe ich ein paar mal den Kühler auf die X800XT verbaut, um zu schauen, ob diese auch funktioniert.
Seit dem hat die 9600 SE nach ein paar Minuten "Flächen" in ein Spiel produziert, die da nicht hinneingehören (z.b. eine MG auf einem Auto kommt aus der Munition oder Seitenteilen des Autos ein Strich oder eine Fläche, die ins Unendliche führt.)

Habe festgestellt, dass der Kühler nicht richtig auflag! Der Techniker, der mir das zusammengefunzelt hat, hat einfach den Hohlraum mit WLP aufgefüllt und es lief, ich hab jene aber nur ganz dünn verstrichen, womit keine Verbindung mehr bestand.

Habe festgestellt, dass ein KLEINER Kondensator im weg war. (kan man die nicht wo anders verbauen?)
Den habe ich dann einfach versuch ein bisschen abzuschmirgeln, da ich ja nicht _sehr_ viel mehr Platz brauchte.
Dabei ist er mir aber einfach runter "gebrochen" (geruscht ist fast zutreffender).
Kann man den ohne bedenkten "normal" wieder auflöten? Oder sollte man das lieber lassen?




2. X800XT
Jener Produziert auf einem 4CoreDual Vsta Streifen. Aber keine "Grafikfehler" im herkömmlichen Sinne, sondern geradlinig und kontinuierlich auf der selben stelle.
Als ob ein Ram oder eine Lane oder so kaputt wäre. Hab das zwar schonmal angesprochen, aber nachdem dass nicht gelöst war, und diese hier die einzigste ist, die mir zurzeit ein Bild anzeigen kann, frage ich nochmal ob einer solche Fehler "kennt". Versucht die Treiber zu deinstallieren, und neue aufzuspielen. Hat zwar halbwegs geklappt, aber es Tauch ein fehler auf, den ich auf Grund der Streifen nicht sehe. Die Auflösung hat sich angepasst, und ATI Tray tools erkennt auch die Graka, doch gehen keine Spiele mehr! (Wenn ein Film läuft, fallen auf Grund des Schwarzanteils die Streifen weniger auf. Würde sagen bei spielen ist dass genauso.)

Wenn ich Scrolle, verdichten sich die Streifen. Wenn ich das Fenster aktuallisiere (F5) sind die Streifen wieder Normal, siehe auf dem Screenshot gleich rechts von dieser Zeile <-

http://www.tweakpc.de/gallery/data/5.../Streifen1.JPG

Also bin ich momentan Bildlos!
(Rechtschreibfehler auf Grund der Sichtverhältnisse vorbehalten)



Hoffe des weiteren, dass mein Vater mir ein bisschen Geld für eine Neue Graka leiht, welche ich mir erst nach der Sommerarbeit kaufen wollte. Ist jede 8800GTS gleich? (320)
Die von Sparkle kostet nur 238€ bei geizhals! Bedenken? Anderer Fabrikant zu empfehlen?
__________________________________________________
Siggi, so heißt die Signatur! <-- und die Putzt nicht nur |
http://sig.sysprofile.de/gfx/sysp-32133.gif

Geändert von Braintester (28.06.2007 um 10:09 Uhr) Grund: Bild funtze nicht beim Draufklicken
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 10:41   #2 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Zur 9600SE.
Einen Kondensator abgebrochen und die Kühlfläche nicht plan aufgebracht?

Wohl einen nicht kompatiblen Kühler auf die 9600SE verbaut.

Diese Karte willst du mit einem Schaden betreiben?
Solange das rausgebrochene Bauteil und die Platine keine Schäden aufweist, kannst du löten. Bitte Bilder vom Bauteil und der Platine.
Nur musst du dich fragen, ob die Mängel, die die Grafikkarte erleiden musste, nicht schon irreparabel sind.

Hat der Techniker nur den Hohlraum ausgefüllt, oder den Kühler abmontiert und alles sauber neu gemacht?

Zur X800XT.
War der Fehler beim Erstbetrieb vorhanden?
Tratt der Fehler nach einem Kühlerwechsel auf?
Entsteht der Fehler beim Laden der Treiber oder durch einen Wechsel der Treiber.
Besteht der Fehler auch im Bios (beim hochfahren)?
Biosupdate ausgeführt?

Hast du die Möglichkeit gehabt, die Karte in einem anderen PC zu testen?

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 12:58   #3 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

9600SE Karte funktioniert! Hält viél aus, nur ohne Kondensator läuft kein stroom mehr durch. Versuche bilder zumachen, aber guck einfach auf deine Graka, ist ein Kondensator der fast überall auf dr Grafikkarte steht, nen hlaben-ganzen CM hoch.


X800XT hat funktioniert -> altes Board.
Fehler Trat ein als ich das Mainboard wechselte
Fehler istimmer und überall
Bios schon Updated

Die möglichkeit besitze ich ich nicht, da entwedeer nur PCI graka oder Pcie in der umgebung zu finden sind.






Pics: Das ist die Stelle C155/C406 (ps:links daneben ist noch ein exemplar von dem Abgebrochenem Teil)
http://www.tweakpc.de/gallery/data/5...s/IMG_1143.jpg


Hier das Teil, Links ist der Kondensator mit den Kabelenden, rechts ist eine "Unterlegscheibe, wo die durchgeführt waren. (Alles orginal größe, nichts abgeschnitten)
http://www.tweakpc.de/gallery/data/5...s/IMG_1144.jpg

Geändert von Braintester (28.06.2007 um 13:10 Uhr) Grund: BIlder edit
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 13:14   #4 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Entweder ist beim Umbau der 800XT ein Schaden entstanden, oder die Karte ist nicht richtig im Slot arretiert.
Wahrscheinlich ist auch eine Inkompatibilität zu deinem ASRock Mainboard gegeben.

Alles unter der Annahme, das es keine Probleme mit der Stromversorgung des PCs gibt.

Nachtrag:
Der Elko ist auch noch teilweise von seinen Füssen getrennt worden. Die Reste der Füsse sind noch angelötet. Du kannst ihn versuchen anzulöten(ACHTUNG, auf Polarität achten). Sonst bleibt ein Neukauf eines neuen Elkos bei Conrad und Co. übrig. Die Daten stehen auf der Oberseite. Der daneben auf dem Bild sollte 47uF, 6,3 Volt haben.

Gruss

Geändert von djs (28.06.2007 um 13:26 Uhr)
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 13:18   #5 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Hi,
natürlich kannst du versuchen den Kondensator wieder anzulöten. Aber ob die Karte dann wieder funktioniert ist eine andere Sache. Gut Möglich das die DIE durch die falsche Montage des Kühlers einen Schaden genommen hat. Aber wenn du es eh selber machst, ist es ja egal. Kann ja nicht schlimmer werden^^

Die x800 sieht für mich so als wäre ein RAM Baustein defekt. Mir ist kein Fall bekant, indem schlechte oder alte Treiber ein solches Bild verursachen. Da liegt ganz sicher ein Defekt vor.

Und warum musstest du den Kondensator wegbiegen? Wolltest du einen anderen Kühler verbauen. So etwas sollte man nur machen, wenn man weiß was man tut.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 13:29   #6 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Ich wollte den Kondensator nur kleiner machen, aber dass deer gleich wegbricht, wenn man den Schief anguckt...
Die vermutung mitdem defekten Rambaustein hatte ich auch, glaube aber nicht dass beim Umbau einer kaputt geht.

Ich bekomme "demnächst(?wann)" mein alten PC wieder zurück, glaube der hatte auch AGP, gucke dann mal, ob die Graka da funktioniert, ansonsten...

"Danke ASrock für den Schönen aufwand, wegen der Graka habe ich dich gewählt, doch nur bei dir funtzt sie nich. Danke Asrock-"
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 13:51   #7 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Einen Kondesator kannst du nicht kleiner machen, höchstens zerstören.
Ich frage ich ausserdem, warum du ausgerechnet eine Kühler verbaut haben wolltest, der mit dieser Grafikkarte nicht kompatibel ist.

Das die X800XT mit deinem Mainboard nicht läuft, muss nicht umbedingt an ASRock liegen.

Gruss

Geändert von djs (28.06.2007 um 13:57 Uhr)
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 14:10   #8 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Naja der Kondensator ist ja noch ganz, muss norch Drauf, und den Kühler habe ich nicht "gewollt" sondern habe gesagt, der soll nen Leisen kühler drauf.
Dass der mir eine Schwebekonstruktion baut wusste ich in den letzten 3 Jahren auch nicht.


X800xt: Woran kann es dann liegen, wenn es vorher auf einem Qdi board gegangen ist, und ich nur umgesteckt habe??
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 15:08   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Hi,
evtl. warst du elektrisch aufgeladen und hast die Karte dabei zerstört. Das kommt zwar nicht oft vor, aber es kommt vor.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 15:45   #10 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Dat wäre wirklich Pech... hoffe nur das es am Board oder so liegt, damit ich se wenigstens noch verkaufen kann^^

Naja Danke

1. Kann man wieder anlöten
2. Pech, oder Board Inkompatibel


Thx 4 Help
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 22:38   #11 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 2 Graka Probs: 1x Kondesator ab, 1x Streifen im Bild

Hey, leutz,

habe festgestellt, dass im Bezug auf die X800xt und ihre streifen:

Wenn man startet, kommt doch so ein kleiner System"test" indem der Arbeitsspeicher berrechnet wird, und der Prozessor usw. angezeigt wird.

Manchmal, eher seltener, wird dieser Teil ohne Streifen angezeigt, erst beim Windowslogo ist es dann wieder vorbei, aber unkoordiniert, aufn Desktop ist es anscheinend durch die Treiber geordnet, da dann die Streifen geradlinig werden.

Vielleicht gibts andere ideen dazu

Greez
Braintester
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bild, graka, kondesator, probs, streifen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starten der Webcam -> Streifen im Bild Matze1978 Grafikkarten und Displays allgemein 1 10.02.2013 21:36
Graka sürtzt ab ----> Schwarzes Bild artem2 Grafikkarten und Displays allgemein 12 05.01.2011 08:52
Streifen im Bild! Graka defekt? Chrysler@Diersfordt Grafikkarten und Displays allgemein 8 20.11.2005 12:11
Vertikale Streifen im Bild (Radeon9800, WinXP) LeRoyal AMD/ATI Radeon Grafikkarten 6 04.06.2004 10:15
Streifen im Bild Gast Sonstige Hardware 3 25.12.2002 12:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:34 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved