TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.09.2007, 13:48   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.09.2007
Beiträge: 2

busenbach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Laptop mit „ATI Mobility RADEON X700“: wie kann man Treiber updaten??

Hallo,
ich habe einen Samsung Laptop mit einer ATI Mobility RADEON X700. Ich zock auch hin und wieder damit und kann mich nicht beklagen, alle gängigen Spiele (Farcry, Fear, Oblivion, C&C3…) liefen bis jetzt bei mittleren Details immer schön flüssig mit relativ kurzen Ladezeiten.
Ich habe allerdings bei zwei aktuellen Demos festgestellt, dass überhaupt nichts mehr geht

---1)Bioshock
Man erkennt in der Demo nur Feuer und etwas Wasser, aber sonst ist der ganze Bildschirm „schwarz“
---2)Stranglehold
Die Zwischensequenzen sieht man, aber beim Hauptmenü und beim Spiel ist wieder alles „schwarz“

Ich denke mal, dass es ganz klar an den Treibern liegt. Der Catalyst funktioniert ja nicht bei Laptops (zumindest bei meinem) und das letzte Update von Samsung für die ATI-Grafikkarte ist von mitte 2006.
Kennt sich da jemand aus? Hat jemand dasselbe Problem gehabt und eine Lösung parat? Wie kann ich auf meinem Laptop aktuelle ATI-Grafiktreiber (Catalyst) installieren?


Danke im Voraus!
busenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2007, 14:12   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Laptop mit „ATI Mobility RADEON X700“: wie kann man Treiber updaten??

Drivers and Utilities : Catalystâ„¢ Drivers

Aber bitte erst den alten Treiber deinstallieren (per Systemsteuerung reicht).
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2007, 14:35   #3 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Laptop mit „ATI Mobility RADEON X700“: wie kann man Treiber updaten??

Die X700 ist eine PX2.0/VS2.0 Karte. Einige Spiele verlangen aber mindestens eine Karte der Geforce 6 oder Radeon X1xxx Reihe. Hier mal die BioShock Spezifikationen.

Stranglehold Systemvoraussetzungen.
Bei disem Spiel scheinen sich aber einige über Bluescreens zu beschweren.

Ich hoffe mal, das es nur bei dir Treiberprobleme sind, da Directx 9.0c compliant oft bei einigen Spieleschmieden nur ein Directx 9.0c Update bedeudet, statt eine voll fähige Dx 9.0c Grafikkarte.

Gruss

Geändert von djs (22.09.2007 um 14:56 Uhr)
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2007, 11:28   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.09.2007
Beiträge: 2

busenbach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Laptop mit „ATI Mobility RADEON X700“: wie kann man Treiber updaten??

Zitat:
Zitat von redfalcon Beitrag anzeigen
Drivers and Utilities : Catalystâ„¢ Drivers

Aber bitte erst den alten Treiber deinstallieren (per Systemsteuerung reicht).

habs probiert, klappt aber nicht. Samsung steht leider nicht in der Liste der Firmen die supported werden
trotzdem danke!


@djs
hmm, eigentlich habe ich bis jetzt überhaupt nicht daran gedacht, dass es generell an der zu hohen Anforderungen liegen könnte. Dachte es würde zumindest in einer Ruckelorgie enden, aber man sieht wirklich gar "nichts"
busenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 10:20   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von fezy
 

Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 109

fezy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Laptop mit „ATI Mobility RADEON X700“: wie kann man Treiber updaten??

wie, samsung wird nicht supported? die graka an sich hat doch nichts mit dem laptop-hersteller zu tun?!
treiber updates sollten eigentlich immer möglich sein, so lange die karte noch vom hersteller (in diesem fall ATI) supported wird.

der nette herr google hat mir grade zugeflüstert das die karte nur SM2.0+ (was auch immer das + bedeutet?!)
bioshock z.B. braucht mindestens SM3 - ich denke auch das da der fehler liegt.

daher denke ich nicht das du mit der karte aktuelle spiele spielen kannst.

wenn ich mich aber recht entsinne hab ich irgendwo von einem SM2.0 patch für BioShock gelesen. damit sollte es dann "laufen"

tolle performance solltest du dir aber nicht davon erhoffen.

- gruß
fezy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
„ati, laptop, mobility, radeon, treiber, updaten, x700“


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kann neuen Treiber nicht installieren für FS Comp. ATI Mobility Radeon X700 mad-175 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 4 25.10.2007 18:24
kann catalyst nicht updaten..HELP ben_peach AMD/ATI Radeon Grafikkarten 0 18.06.2006 03:54
ATI Mobility X700 256MB wird ziemlich heiß Spooks AMD/ATI Radeon Grafikkarten 9 17.05.2006 18:11
ATI Mobility X700 256MB wird zu heiß Spooks AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 17.05.2006 13:42
Probleme mit ATI X700 Mobility luke2083 Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 17 30.03.2006 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved