TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.12.2005, 09:44   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

Hallo

Da ich noch einen "alten" Rechner habe und auf Sockel 939 umsteigen möchte, habe ich mal im Netz gesucht, ob es wie beim Athlon XP auch Steppings gibt, die besonders übertaktungsfreudig sind.

Beim Athlon XP waren das die AIUHB- und die JIUHB-Steppings. Besonders von denen die DLT3C (bis 2000+) und DUT3C (bis 2200+) Variante. Und davon wieder besonders die, die VPMW, MPMW, SPMW, RPMW oder XPMW in ihrer Kennzeichnung stehen hatten.

Wie ist das bei den neuen Athlon 64 "Vinice" E6-Steppings?
Wie sind die bezeichnet?
Gibt es da besondere Typen, die sich besser übertakten lassen?

Mir ist klar, daß das Übertakten immer ein Glücksspiel ist, aber wenn man beim Athlon XP die o.g. Kriterien einhielt, waren eigentlich immer recht gute/brauchbare Ergebnisse möglich.

danke für Eure Antworten
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2005, 10:16   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

Beim AMD 64 3200+ gibt es auf jeden Fall Steppings bei E3 fehlt glaube ich SSE3 unterstützung. (Korregiert mich wenn ich falsch liege)
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2005, 12:47   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

ja bei der ganzen Athlon 64 S754 Reihe fehlt SSE3...

Slayer

ECIT: aber hat das was miten Steppings zu tun?
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to

Geändert von Slayer (04.12.2005 um 12:49 Uhr)
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2005, 14:43   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

Zitat:
Zitat von Slayer
ECIT: aber hat das was miten Steppings zu tun?
Denke schon das die richtige Bezeichnung Stepping ist, da ja ein weiterer Schritt in Richtung Verbesserung erfolgte.

Ich vermute, daß damals das Wort Stepping fälschlicherweise verwendet wurde, da es nicht um einen verbesserten CPU-Kern ging, sonder um eine unterschiedliche Fertigungsqualität (A und J ; Innenbereich und Außenbereich des Wafers). Hinzu kam das AMD mit zunehmend besserer Fertigung auch bessere CPU-Kerne erzeugte, so kam es zu den unterschiedlichen Spannungseinstufungen (DLT3C=1,5 Volt / DUT3C= 1,60 Volt und DKV3C= 1,65 Volt).

Bis heute konnte so richtig niemand in Erfahrung bringen, was die Buchstaben VPMW, MPMW, SPMW, RPMW oder XPMW usw. wirklich bedeuteten.

Aus diesem Grunde fragte ich Euch, ob es diese oder eine andere Einteilung auch bei A64-Kernen außer dem Stepping (E3, E4 oder E6 usw.) gibt?

Wie lautet denn die Bezeichnung auf einem A64?
Was steht da alles drauf?

gruß stefanw
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2005, 15:28   #5 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

Warte lieber noch nen bisschen, denn bald kommt AMDs neuer Sockel raus.. Der wird dann auch DDR2 unterstützen und afaik M2 heißen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2005, 22:42   #6 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

diese kryptischen buchstabenfolgen gibt es bei den 64er auch
genauso gibt es steppings, was eigentlich nicht ganz passt, die sich angeblich besonders gut tweaken lassen sollen (welche? ka)
die abfolge der beschriftung scheint ähnlich wie bei den sockel A cpu's zu sein
hier ein beispiel:
ADAFX57DAA5BN
CAB2E 0531RPMW
Y962681H50175
der 2te teil der mittleren reihe ist wohl das was du suchst

Zad
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 16:25   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

ahha, na dann werden wohl wieder solche OC-Serien auftauchen.

du hast nen FX57; nicht schlecht.

gruß stefanW
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 13:12   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Poweraderrainer
 

Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 148

Poweraderrainer wird schon bald berühmt werdenPoweraderrainer wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

diese 4 buchstaben hinter der KW ist nur ein teil der OPN, kein stepping..da stepping ist E3, D0, E4 usw...das wurde schon zu AXP-zeiten falsch gemacht leider

die DLT-CPUs sind einfach nur downgelabelt..sonst nix. warum kann man nicht sagen..wegen eventuell zu hoher leckströme, aus ökonischen gründen...wer weiß. das kann man wohl nie erraten und AMD wird es wohl für sich behalten.

und ja, diese wunder-OPN sind auch wieder da beim A64. beim opteron sind zB. alle auf 0530APMW oder 0540APMW scharf...beim winchester war es damals der 0448SPMW/SPAW der sehr begehrt war.
Poweraderrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2005, 13:38   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 1.544

StefanW wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gibts es beim A64 auch wie beim Ahlon XP versch. Steppings?

Cpu-Z 1.31 gibt bei Stepping: 2 und bei Revision: DH-E6 an.

Die cpu läuft mit 1,35 Volt V-core.

ist das nun ein E6-Stepping oder doch nur ein E3?

gruß stefanW
StefanW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a64, ahlon, steppings, versch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsames Problem beim PC-Start (Fehler beim Laden des BS) MW_ CPUs und Mainboards allgemein 1 01.02.2011 18:54
lange Wartezeiten beim Erkennen der Festplatten beim booten Brunskachel Festplatten und Datenspeicher 18 07.04.2009 17:14
Probleme beim BIOS-flashen beim Abit il9 pro Muffdog CPUs und Mainboards allgemein 1 10.05.2008 13:18
Thunderbird 1.5 Beta 1: Neuerungen auch beim Mail-Client TweakPC: News News 0 16.09.2005 03:35
Gibts bei Intel P4 Cpu´s auch sowas wie ein Stepping? StefanW Intel: CPUs und Mainboards 1 18.09.2003 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved