TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Pins reinigen

Hi,

habe ein kleines Problem!
Wie bekomme ich am besten die Pins wieder sauber.
DA ich per Pins ungelockt habe befindet sich da jetzt immer noch silberleitlach drin. (habs mit nem Temp versucht)
Also manchmal gibts Kontakt manchmal nicht..
Jemand ne Idee?
Will die Pins nicht verbiegen.

CYA
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Den Leitlack bekommt man mit WL (Kontaktspray) und 'nem Lumpen wieder weg wenn man lange genug rubbelt.
Von unten würd' ich's mit WL und 'ner alten Zahnbürste probieren.

Warum willste denn die Brücken eigentlich wieder entfernen?
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 04.09.2002
Beiträge: 2.017

DerDon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hallo!

also ich schätz mal dass es da irgendwelche kleber-lösenden stoffe gibt, die silberleitlack wegkriegen! am besten gehst du mal in nen bastel-laden oder so und fragst ob die irgendwelche chemie( )dagegen haben!


DerDon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Warum willste denn die Brücken eigentlich wieder entfernen?
Weil man den Multi sowieso nicht höher als 13 bekommt.
Und der FSB 160 macht bei mir der Memory nicht mit.

Obwohl es Infineon sind..

CYA
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Silberleitlack bekommt man auch einfach mit Spiritus und etwas rubbeln mit Wattestäbchen oder so weg.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.08.2002
Beiträge: 800

silence²°°²db befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

----> Drahtbürste <----
damit kriegste ALLES weg

scherz...
silence²°°²db ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Das mit den Pins verbinden ist einfacher als dieses Gefummel mit dem Silberleitlack.

Oder?
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Jo,

viel einfacher..
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
pins, reinigen

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Asus P5N32-E SLI Sockel 775 Pins verbogen Muffdog CPUs und Mainboards allgemein 17 25.06.2008 06:41
Celeron M360 mit 478 und 479 Pins ?? Hobbes Intel: CPUs und Mainboards 2 20.01.2006 10:57
Suche eine Firewirekarte mit 6 Pins Evil Geniuz Audio und Video 1 12.05.2004 20:16
Push-Pins entfernen T-Bone Cooling - Kühler, Lüfter etc. 3 02.06.2003 18:55
T-bred unlocking per Pins Thrash AMD: CPUs und Mainboards 12 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved