TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2003, 17:42   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 391

T-Bone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Push-Pins entfernen

hi,habe heute meinen crystal orb bekommen...
nun zu meiner frage:um den lüfter auf meine gpu drauzuwulsten, möchte ich vorher den passivkühler meiner grafikkarte abmachen, habe jedoch ein problem beim rausziehen der push-pins des passivkühlers...
wie mach ich das am besten?mit ner zange?
danke
ciao
T-Bone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2003, 18:07   #2 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich nehme an, das PushPins die zwei Plastik nöppel sind, mit denen der Kühlkörper an die Karte gezogen wird, richtig?
DIe kannste am besten mit einem Spitzen flachzange von hinten zusammendrücken und dan vorsichtig rausschieben.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2003, 18:13   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 391

T-Bone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ja,genau,die beiden kleinen schniepels mein ich...
werds mal so probieren, danke!
T-Bone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2003, 18:55   #4 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

gibt 2 verschiedene pins
die einen drückst du auf der rückseite zusammen, reichen die fingernägel zu
bei der anderen variante musst du auf der frontseite die nippel/stift rausziehen, der stift drückt auf der rückseite die enden auseinander


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entfernen, pushpins


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] WhatsApp führt Push-to-Talk ein TweakPC Newsbot News 0 07.08.2013 20:04
Celeron M360 mit 478 und 479 Pins ?? Hobbes Intel: CPUs und Mainboards 2 20.01.2006 10:57
T-bred unlocking per Pins Thrash AMD: CPUs und Mainboards 12 22.11.2002 13:25
Pins reinigen Thrash AMD: CPUs und Mainboards 7 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved